Schweriner SC



Alles zur Organisation "Schweriner SC"


  • Volleyball: Bundesliga

    Mi., 03.04.2019

    USC Münster hat den Schweriner SC lange am Haken

    Großartig gekämpft, nie aufgegeben – und am Ende doch geschlagen: Die USC-Damen nahmen traurig Abschied. Doch Trainer Teun Buijs (kl. Foto) durfte dennoch zufrieden sein.

    Klare Sache? Von wegen! Der USC Münster verabschiedete sich mit einer beherzten Vorstellung aus der aktuellen Saison und von seinen Fans. Bei der 2:3-Niederlage gegen den Schweriner SC drängten die Münsteranerinnen den Favoriten an den Rand der Niederlage.

  • Volleyball: Bundesliga

    Do., 31.01.2019

    Nationalspielerin Schölzel wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zum USC

    Marie Schölzel, hier im Schweriner Trikot, spielt bis zum Saisonende für den USC Münster.

    Transfer auf Zeit: Nationalspielerin Marie Schölzel trägt ab sofort und bis zum Saisonende das Trikot des USC Münster. Meister Schwerin leiht die Mittelblockerin an die Unabhängigen aus. Die 21-Jährige sucht nach einem Bänderriss Anschluss.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    So., 27.01.2019

    Beim 1:3 des USC gegen Schwerin sieht Trainer Buijs „viele gute Dinge“

    Volltreffer: Luisa Keller bringt den Ball am SSC Block vorbei.

    Der USC Münster kassierte am Sonntag die dritte Niederlage in Folge. Doch der couragierte Auftritt beim 1:3 gegen Meister Schwerin lässt den Schluss zu, dass die kleine Talsohle durchschritten ist. Trainer Teun Buijs war zufrieden mit seinem Team.

  • Wieder ein Trio im Titelkampf?

    Di., 30.10.2018

    Stuttgarts fünfter Anlauf

    Louisa Lippmann fehlt der Bundesliga. Sie wechselte nach Florenz.

    Seit einigen Jahren nun schon dominieren der Schweriner SC, MTV Stuttgart und der Dresdner SC den deutschen Frauen-Volleyball. Zuletzt drangen zweimal die Roten Raben Vilsbiburg in diese Phalanx ein: Als Meister 2010 und als Pokalsieger 2014. Weitere Titelträger gab es in diesem Jahrzehnt noch nicht.

  • 1. Damen-Volleyball-Bundesliga

    Di., 30.10.2018

    Saison-Ausblick: USC Münster will näher an die Topteams rücken

    1. Damen-Volleyball-Bundesliga: Saison-Ausblick: USC Münster will näher an die Topteams rücken

    Die Volleyball-Weltmeisterschaft in Japan forderte ihren Tribut. Spät wie selten zuvor startet die Volleyball-Bundesliga der Frauen am Mittwoch (31. Oktober) in die neue Saison. Weil sich mit Nawaro Straubing auch ein Zweitligist ins Oberhaus wagt, umfasst das Feld wieder zwölf Mannschaften. Der USC gehört zu den Dauerbrennern im feinen Kreis der Besten, neunmal war er schon Deutscher Meister, die ganz großen Erfolge liegen allerdings schon länger als eine Dekade zurück. 

  • Volleyball: Bundesliga

    Mo., 29.10.2018

    USC-Trainer Teun Buijs: „Wir haben richtig viel Potenzial“

    Teun Buijs bei seinem Redaktionsbesuch. Eine Tasse Kaffee durfte dabei nicht fehlen.

    Am Mittwoch startet der USC Münster in die neue Saison. Es ist die zweite unter Trainer Teun Buijs. Der Niederländer lebt Volleyball und macht die Unabhängigen besser. Aktuell strebt er das Halbfinale an. Im Interview spricht er über die Vorbereitung, den Start und die Zukunft.

  • WM in Japan

    Di., 09.10.2018

    Keine Frage des Alters: Koslowski verblüfft mit DVV-Frauen

    Felix Koslowski ist der Trainer der deutschen Volleyballerinnen.

    In einer Kategorie hängt Felix Koslowski sogar die Trainer der Fußball-Bundesligisten Schalke und Hoffenheim ab. Jetzt sorgt er mit der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft bei der WM für Erstaunen.

  • Turnier in Japan

    Do., 04.10.2018

    Volleyballerinnen als Gruppendritte in nächste WM-Runde

    Louisa Lippmann (l) steigt zum Schmetterball hoch.

    Die deutschen Volleyballerinnen schließen die erste WM-Gruppenphase mit einer Niederlage gegen Gastgeber Japan ab. Der Auftakt in die Zwischenrunde in Nagoya könnte kaum schwerer sein.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 29.06.2018

    USC Münster startet mittwochs gegen Dresden in die neue Saison

    Fixpunkt 31. Oktober: Am Tag vor Allerheiligen starten die USC-Frauen um Trainer Teun Buijs in die neue Saison.

    Werktags und mit einem Heimspiel starten die Frauen des USC Münster in die kommende Volleyball-Saison. Am 31. Oktober ist Ex-Meister Dresden der Gegner in der Sporthalle Berg Fidel. Die Hauptrunde endet am 23. März 2019.

  • Volleyball: Deutsche U-14-Meisterschaft

    Mo., 11.06.2018

    BW Aasee holt Silber und ist erschöpft, aber glücklich

    Eingerahmt von Familien und Freunden feiern die U-14-Juniorinnen vom BW Aasee die deutsche Vizemeisterschaft.

    Platz zwei in diesem elitären Feld – das konnte sich nicht nur sehen lassen, das war eine echte Sensation. Bei der U-14-DM mussten sich die Mädels von BW Aasee erst im Finale dem Schweriner SC beugen, gewannen aber auch hier den ersten Satz.