Simple Minds



Alles zur Organisation "Simple Minds"


  • Simple Minds gastieren 2020 in Münster

    Mi., 30.10.2019

    Die Pioniere sind und bleiben kreativ

    Simple Minds gastieren 2020 in Münster: Die Pioniere sind und bleiben kreativ

    Die musikalischen Pioniere mischen seit 40 Jahren mit. Die Simple Minds gehören zu den größten Bands überhaupt, nicht allein durch ihren Hit „Don’t You (Forget About Me)“. 2020 gehen Sänger Jim Kerr, Gitarrist Charlie Burchill und Band auf Welttournee. Das erste von 15 Deutschland-Konzerten steigt am 14. März 2020 (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

  • Live im Fernsehen

    Fr., 11.05.2018

    Zwölf Punkte von der Reeperbahn: ESC-Party in Hamburg

    Barbara Schöneberger bei der Arbeit (2015).

    Vor und nach dem großen ESC-Finale spielt die Musik in Hamburg, wenn das Erste live aus St. Pauli überträgt. Für die Moderatorin Barbara Schöneberger heißt es dann wie bei ihrem aktuellen Albumtitel: «Eine Frau gibt Auskunft».

  • Walk Between Worlds

    Fr., 02.02.2018

    Simple Minds wandern zwischen den Welten

    Die Simple Minds bleiben neugierig.

    In den 80er Jahren spielten die Simple Minds in Fußballstadien, zur Jahrtausendwende schien ihre Zeit vorbei. Doch die Band aus Glasgow ist schon seit Jahren wieder gut im Geschäft. Und auf ihrem hervorragenden neuen Album «Walk Between Worlds» zeigen sie warum.

  • Anastacia in Ahaus

    Mo., 31.07.2017

    Robert Meyer holt die Stars in die Provinz

    Vor seiner Bilderwand mit Stars, die er schon in die Provinz holte, sitzt Robert Meyer. Die handsignierte Gitarre bekam er von Genesis-Mitbegründer Mike Rutherford.

    Ein wenig aufgeregt sei er schon, sagt Robert Meyer, Caterer der Ahauser Stadthalle. Als Veranstalter holt der Eperaner heute (31.7.) und morgen (1.8.) zwei Mal den Weltstar Anastacia in die Halle. Die US-Amerikanerin verkaufte weltweit bereits mehr als 30 Millionen Alben. Da darf man schon ein bisschen aufgeregt sein.

  • „Night of the Proms“ in Oberhausen

    Di., 29.11.2016

    Rockstimmung pur – mit Orchester

    Starkes Duo: John Miles (l.) und Ronan Keating.

    Seit mehr als zwei Jahrzehnten einzigartig: die „Night of the Proms“. Hier treffen Klassik auf Pop, Rock auf Beethoven, Jung auf Alt und Anzug auf Jeans. Gerade diese Mischung macht die Veranstaltung für die 10.000 Besucher in der ausverkauften „KÖ-PI“-Arena zu einem unverwechselbaren Erlebnis in der Vorweihnachtszeit. 

  • International

    Sa., 23.04.2016

    Obama stellt sich in London Fragen von Bürgern

    Obama während einer Fragestunde mit Londoner Bürgern in der Lindley Hall der britischen Hauptstadt. 

    Eine offene Bühne in London, umringt von hunderten junger Menschen. Barack Obama ist ganz in seinem Element. Ernste Fragen und lockere Antworten - fast Volksfestatmosphäre.

  • Simple Minds im Jovel

    Sa., 28.02.2015

    Münster gerockt

    Band Simple Minds in Münster. Foto: Lehmann

    Münster - Als Ravels „Bolero“ quasi als Einmarschhymne durchs Jovel donnert, nehmen auch die letzten Besucher in der restlos ausverkauften Musikhalle ihre Stehplätze ein. Seit den 80er Jahren sind die Schotten im Geschäft, da kommt was zusammen.

  • Verlosung

    Mi., 11.02.2015

    Gewinnen Sie die letzten Karten fürs Simple-Minds-Konzert in Münster!

    Simple Minds live: Am 5. Februar 2014 waren Jim Kerr und seine Band zuletzt im Jovel (Foto).

    Auf ihrer aktuellen Tournee spannen die Simple Minds einen Bogen von den alten Hits ("Alive and kicking") bis hin zum aktuellen Album. Am 27. Februar 2015 kommen sie ins münsterische Jovel. Das Konzert ist längst ausverkauft - jetzt verlosen die WN die letzten Karten.

  • Simple-Minds-Sänger Jim Kerr im Interview

    Di., 16.12.2014

    Von der Rostlaube zur Rakete

    Jim Kerr, Sänger der Simple Minds (2.v.l.). Das Quintett aus Schottland war bereits in diesem Jahr zu Gast im Jovel und stattet erneut Münsters Location im Februar des kommenden Jahres einen Besuch ab.

    Mit „Don‘t you“ sind die Simple Minds in den 80er Jahren bekannt geworden. Was den Erfolg angeht, waren sie auf Augenhöhe mit U2. Dann lief einiges schief. Jetzt legt die schottische Band mit „Big Music“ ein Album vor, das an die erfolgreiche Zeit erinnert. Im Februar treten sie im münsterischen Jovel auf. Mit Sänger Jim Kerr sprach unser Redakteur Carsten Vogel über Musik, ihr neues Album und über Krombacher-Werbung.

  • 70er/80er-Party im Martin-Luther-Haus

    Di., 18.11.2014

    Markus hat Spaß und gibt Gas

    Die 70er- und 80er-Jahre leben auf am Samstag (22. November) im Martin-Luther-Haus. Dort findet ein Kultnacht mit legendären Hits dieser Zeit statt. Mit Markus tritt sogar ein NDW-Star live in Burgsteinfurt auf.