SpVgg Greuther Fürth



Alles zur Organisation "SpVgg Greuther Fürth"


  • Fußball

    Sa., 07.12.2019

    Erster Heimsieg für Hannover - Osnabrück gewinnt in Kiel

    Düsseldorf (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat den ersten Heimsieg in der laufenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Mannschaft des neuen Trainers Kenan Kocak kam zu einem 3:2 gegen Erzgebirge Aue und verbesserte sich mit nun 20 Punkten ins Tabellenmittelfeld. Drei Punkte mehr auf dem Konto hat auch Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück, der 4:2 bei Holstein Kiel gewann. In einer weiteren Partie siegte Greuther Fürth 3:1 gegen den VfL Bochum.

  • Fußball

    So., 01.12.2019

    Bielefeld kehrt an Zweitliga-Spitze zurück

    Düsseldorf (dpa) - Armina Bielefeld hat seinen Siegeszug in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt und ist an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Die Ostwestfalen gewannen durch einen Doppelschlag von Torjäger Fabian Klos sowie Andreas Voglsammer in der Nachspielzeit mit 3:1 beim SV Darmstadt 98. Der Tabellen-Dritte VfB Stuttgart verpasste es dagegen durch eine 1:2-Niederlage im Derby beim SV Sandhausen, mit dem Hamburger SV gleichzuziehen. Die Schwaben haben nun schon sechs Punkte Rückstand auf Bielefeld. Außerdem setzte sich der 1. FC Heidenheim mit 1:0 gegen Greuther Fürth durch.

  • 2. Liga

    So., 24.11.2019

    VfB gewinnt Derby - Keller holt Debüt-Punkt mit dem FCN

    Stuttgarts Orel Mangala (M) sorgte mit seinem Treffer zum 2:0 für die Vorentscheidung.

    Die Top-Favoriten Hamburg und Stuttgart sind im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga am 14. Spieltag die großen Gewinner. Arminia Bielefeld verliert die Tabellenführung. Nürnbergs Trainer Jens Keller kommt beim Debüt zu einem Auswärts-Unentschieden im Derby.

  • Fußball

    So., 24.11.2019

    2. Liga: VfB gewinnt, Keller holt Debüt-Punkt

    Düsseldorf (dpa) - In der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart Rang drei gefestigt. Die Schwaben besiegten den Karlsruher SC mit 3:0. Der 1. FC Nürnberg kam im Franken-Derby bei Greuther Fürth zu einem 0:0. Außerdem gewann Jahn Regensburg mit 3:1 gegen den 1. FC Heidenheim..

  • 2. Liga

    So., 24.11.2019

    Nürnberg und Greuther Fürth torlos im 265. Franken-Derby

    Fürths Sebastian Ernst (r) im Zweikampf mit Nürnbergs Robin Hack.

    Fürth (dpa) - Jens Keller hat im 265. Franken-Derby ein durchwachsenes Debüt als Trainer des 1. FC Nürnberg erlebt.

  • Fußball

    Sa., 09.11.2019

    Kampf um die Tabellenspitze: HSV punktet, Stuttgart verliert

    Düsseldorf (dpa) - Im Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga haben der Hamburger SV und der VfB Stuttgart wichtige Punkte liegen gelassen. Die Stuttgarter verloren überraschend beim Aufsteiger VfL Osnabrück mit 0:1 und bleiben Tabellendritter. Spitzenreiter HSV erkämpfte sich im Nordderby bei Holstein Kiel ein 1:1. Trotzdem kann morgen Arminia Bielefeld Platz eins in der Liga erobern. In der dritten Samstagspartie feierte der SV Sandhausen einen späten 3:2-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth.

  • 2. Liga

    Sa., 02.11.2019

    Aue verpasst Rang drei - St. Pauli vergibt Sieg

    Jan Hochscheidt (l) verpasste mit Aue den Heimsieg gegen Heidenheim mit Robert Strauß.

    Aue hat den dritten Platz vor Augen, spielt dann doch nur 1:1 gegen Heidenheim. St. Pauli verschenkte einen Sieg gegen Karlsruhe, nur bei Greuther Fürth wurde gejubelt.

  • Fußball

    Sa., 02.11.2019

    FC St. Pauli ohne Glück: 2:2 gegen KSC nach 2:0-Führung

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat seinen Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Hamburger verspielten in der Schlussphase gegen den Karlsruher SC eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit einem 2:2 zufriedengeben. Erzgebirge Aue hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Das Team kam nicht über ein 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim hinaus. Greuther Fürth bezwang den SV Darmstadt mit 3:1.

  • DFB-Pokal

    Di., 29.10.2019

    1899 Hoffenheim auch in Duisburg erfolgreich

    Hoffenheims Florian Grillitsch (r) stellte mit seinem Tor zum 1:0 die Weichen auf Sieg in Duisburg:.

    Duisburg (dpa) – Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat seine Erfolgsserie im Oktober fortgesetzt und im DFB-Pokal die nächste Runde erreicht.

  • Fußball

    Di., 29.10.2019

    Hoffenheim auch im DFB-Pokal erfolgreich: Sieg in Duisburg

    Der Hoffenheimer Sargis Adamyan und Duisburgs Maximilian Jansen (l-r.) in Aktion.

    Duisburg (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat seine Erfolgsserie im Oktober fortgesetzt und im DFB-Pokal die nächste Runde erreicht. Am Dienstag gewann das Team von Trainer Alfred Schreuder mit 2:0 (0:0) beim Drittligisten MSV Duisburg und zog erstmals nach fünf Jahren wieder ins Achtelfinale ein. Damit krönten die Hoffenheimer nach zuvor drei Siegen in der Bundesliga einen für sie goldenen Oktober.