Sporting Braga



Alles zur Organisation "Sporting Braga"


  • Fußball

    Fr., 13.12.2019

    Frankfurt, Wolfsburg und Leverkusen winken Top-Gegner

    Nyon (dpa) - Die drei deutschen Vertreter Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Bayern Leverkusen haben bei der Auslosung der Europa-League-Zwischenrunde am nächsten Montag eine große Chance auf einen attraktiven Gegner. Da alle drei zu den ungesetzten Clubs dieser ersten K.o.-Runde gehören, heißen die potenziellen Gegner: Ajax Amsterdam, FC Arsenal, Manchester United, Celtic Glasgow, Inter Mailand, Benfica Lissabon, FC Porto, Sporting Braga, FC Sevilla, Espanyol Barcelona, FC Basel, Red Bull Salzburg, Linzer ASK, KAA Gent, Malmö FF und der Gladbach-Bezwinger Basaksehir Istanbul.

  • Europa League

    Do., 28.11.2019

    Doll mit Nikosia und VfL-Gruppenrivale Gent weiter

    Die Spieler von KAA Gent feiern mit den Fans den Einzug in die Zwischenrunde.

    Berlin (dpa) - Der deutsche Fußball-Coach Thomas Doll hat mit APOEL Nikosia die Zwischenrunde in der Europa League erreicht.

  • Europa League

    Do., 22.08.2019

    Schürrle muss mit Spartak um Euro-Weiterkommen bangen

    Muss mit Spartak Moskau um die Europa-League-Teilnahme bangen: André Schürrle.

    Braga (dpa) - Ex-Weltmeister André Schürrle droht mit Spartak Moskau die Europa-League-Gruppenphase zu verpassen. Der russische Club verlor am Donnerstag das Playoff-Hinspiel bei Sporting Braga 0:1 (0:0).

  • Bundesliga

    So., 03.12.2017

    RB Leipzig von Hoffenheim zerlegt

    Leipzigs Ibrahima Konate war nach dem 0:4 gegen 1899 Hoffenheim bedient.

    1899 Hoffenheim hat seine «Ergebniskrise» in 90 furiosen Minuten beendet. Den Kraichgauern tut es sichtlich gut, dass sie in der Europa League nur noch einmal zum Schaulaufen antreten müssen und sich ganz auf den Liga-Alltag konzentrieren können.

  • Europa League

    Fr., 24.11.2017

    Zweimal Frust und einmal Freude: Köln nun gegen Hertha

    Nach dem Erfolgserlebnis in der Europa League wollen die Kölner nachlegen.

    Köln jubelt, für Hertha BSC und 1899 Hoffenheim ist die Europareise beendet. Nach bitteren Niederlagen verpassen sie die K.o.-Runde der Europa League. Die Rheinländer wollen den Schwung nun mitnehmen - ausgerechnet die Berliner müssen am Sonntag zu den Euro-Helden.

  • Bundesliga am Sonntag

    Fr., 24.11.2017

    Hoffenheims Wagner wieder fit - Hübner fehlt länger

    1899 Hoffenheim kann wieder auf Stürmer Sandro Wagner setzen.

    Rheinmünster (dpa) - 1899 Hoffenheim kann im Bundesliga-Spiel beim Hamburger SV (Sonntag, 15.30 Uhr) wieder auf Sandro Wagner zurückgreifen. Der Nationalstürmer hat nach Angaben von Trainer Julian Nagelsmann seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert.

  • Europa League

    Fr., 24.11.2017

    Hoffenheim hadert nach Ausscheiden mit sich selbst

    Für 1899 Hoffenheim ist die Europa League beendet.

    Hat sich Julian Nagelsmann mit seiner Anfangsformation verzockt? Nach der Niederlage in Braga will Hoffenheims Chefcoach davon nichts wissen. Die TSG kann sich jetzt jedenfalls ganz auf die Bundesliga konzentrieren.

  • Fußball

    Do., 23.11.2017

    Köln wahrt Europa-League-Chance - Hoffenheim und Hertha raus

    Braga (dpa) - Hertha BSC und 1899 Hoffenheim sind in der Europa League gescheitert. Hoffenheim unterlag bei Sporting Braga mit 1:3 und kann die K.o.-Spiele nicht mehr erreichen. Ebenso Hertha - die Berliner verloren bei Athletic Bilbao trotz zweimaliger Führung mit 2:3. Als einziger deutscher Club wahrte der 1. FC Köln seine Chancen. Der Tabellenletzte der Bundesliga gewann mit 1:0 gegen den FC Arsenal. 

  • Nach 1:3 in Braga

    Do., 23.11.2017

    Aus auch für Hoffenheim in der Europa League

    Die Europa-Reise für Hoffenheim ist beendet.

    Ist das bitter für den deutschen Fußball: Nach Hertha BSC wird auch 1899 Hoffenheim nicht in der Europa League überwintern. Bei Sporting Braga gab es eine Niederlage für den Bundesligisten.

  • Europa League Gruppe C

    Do., 23.11.2017

    Hoffenheim gegen Braga ohne Wagner - Szalai wieder dabei

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann muss in Braga auf Sandro Wagner verzichten, kann aber wieder auf Szalai zählen.

    Für 1899 Hoffenheim könnte die erste internationale Saison noch vor dem Winter zu Ende gehen. Bei Portugals Tabellenviertem Sporting Braga müssen die «Nagelsmänner» unbedingt gewinnen.