Statistisches Bundesamt



Alles zur Organisation "Statistisches Bundesamt"


  • Statistisches Bundesamt

    Fr., 14.02.2020

    Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen

    Ein Lehrling aus dem Ausland.

    Wenn deutsche Bewerber für Lehrstellen fehlen, haben dann Ausländer größere Chancen, einen Ausbildungsplatz zu ergattern? Das legt zumindest eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes nahe.

  • Statistisches Bundesamt

    Do., 16.01.2020

    Inflation in Deutschland auf tiefstem Stand seit drei Jahren

    Die Inflation in Deutschland lag 2019 etwas niedriger als in den Jahren zuvor.

    Die Verbraucherpreise sind auch 2019 gestiegen. Die Inflationsrate ist aber nicht mehr so hoch wie in den Jahren zuvor.

  • Statistisches Bundesamt

    Fr., 27.12.2019

    Deutsche verursachen 455 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf

    Müll in einem blauen Abfallsack. Statistisch hat jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr 455 Kilogramm Haushaltsmüll verursacht.

    Wiesbaden (dpa) - Wenig Regen, weniger Bio-Abfall: Die Trockenheit hat die Menge an Haushaltsabfällen in Deutschland im vergangenen Jahr sinken lassen. Pro Kopf verursachten die Bundesbürger 455 Kilogramm.

  • Statistisches Bundesamt

    Mi., 27.11.2019

    Unis werden immer voller - Wohnheimplätze bleiben knapp

    Erstsemester-Studenten sitzen bei einer Begrüßungsveranstaltung im Audimax der Leibniz Universität Hannover.

    Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber die Suche nach einer Unterkunft, denn Wohnheimplätze sind knapp.

  • Statistisches Bundesamt

    Fr., 01.11.2019

    Geldstrafen bei Gericht viel häufiger als Gefängnis

    Das Statistische Bundesamt zählt seit 2007 jährlich, wie viele Menschen in Deutschland von Gerichten verurteilt werden.

    Mehr als 700.000 Menschen sind im vergangenen Jahr von einem deutschen Gericht verurteilt worden. Dabei verhängten die Gerichte meist Geldstrafen. Im laufenden Jahr rechnen Experten vor allem in einem Bereich des Strafrechts mit einem Anstieg der Fälle.

  • Statistisches Bundesamt

    Do., 12.09.2019

    Mehr Unternehmensgründungen im ersten Halbjahr

    Statistisches Bundesamt: Mehr Unternehmensgründungen im ersten Halbjahr

    Wiesbaden (dpa) - In Deutschland haben sich im ersten Halbjahr 2019 mehr neue Unternehmen an den Markt gewagt als ein Jahr zuvor.

  • Sturz von der Leiter

    Mi., 04.09.2019

    Was bei einem Haushaltsunfall zu tun ist

    Stürze von der Leiter gehören zu den häufigen Unfällen im Haushalt.

    Zu Hause kommt es öfter zu Unfällen, als man denkt. Beherzigt man einige Tipps, kann man im Notfall wirksam Erste Hilfe leisten.

  • Statistisches Bundesamt

    Mo., 12.08.2019

    Jugendarbeitslosigkeit so niedrig wie nie seit 1990

    Die Arbeitslosenquote der 15- bis 24-Jährigen lag im Jahr 2018 in Gesamtdeutschland bei 6,2 Prozent.

    Wiesbaden (dpa) - Noch nie waren im wiedervereinigten Deutschland so wenige junge Menschen ohne Arbeit wie im Jahr 2018. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, lag die Arbeitslosenquote der 15- bis 24-Jährigen im vergangenen Jahr in Gesamtdeutschland bei 6,2 Prozent.

  • Statistisches Bundesamt

    Fr., 09.08.2019

    Ausfuhren brechen im Juni ein - magere Halbjahresbilanz

    Container auf dem Gelände des JadeWeserPort in Wilhelmshaven.

    Die Serie trüber Konjunkturdaten aus Deutschland reißt nicht ab. Globale Konflikte hinterlassen inzwischen deutliche Spuren - auch beim Export.

  • Statistisches Bundesamt

    Mi., 07.08.2019

    Industrieschwäche verheißt wenig Gutes für die Konjunktur

    Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental kündigte an, nach dem jüngsten Gewinneinbruch Stellen zu streichen.

    Die deutsche Industrie schwächelt. Die ersten Unternehmen ziehen Konsequenzen. Das hat Folgen für die Gesamtwirtschaft.