Stiftung Preußischer Kulturbesitz



Alles zur Organisation "Stiftung Preußischer Kulturbesitz"


  • Sanierungsarbeiten

    Fr., 20.11.2020

    Neue Nationalgalerie: Wiedereröffnung erst im August

    Die Neue Nationalgalerie in Berlin soll nach Sanierungsarbeiten voraussichtlich im August 2021 wieder eröffnet werden.

    Es wird länger dauern als zunächst veranschlagt. Die Neue Nationalgalerie in Berlin wird erst im Sommer 2021 wieder Besucher empfangen.

  • Zankapfel

    Mi., 18.11.2020

    Berliner Museum der Moderne: Bauarbeiten beginnen

    Das Museum der Moderne als Modell.

    Jahrelang war der geplante Neubau umstritten. Doch jetzt kommen die Baumaschinen - und es geht los.

  • Granitschale beschmiert

    Sa., 24.10.2020

    Erneut Vandalismus auf der Berliner Museumsinsel

    Die beschmierte Granitschale im Lustgarten am Alten Museum.

    Millionen Menschen besuchen jährlich die Berliner Museumsinsel. Nun ist dort eine Steinschale besprüht worden. Stiftungspräsident Parzinger sieht einen Angriff auf die Kultur.

  • Fragezeichen

    Do., 22.10.2020

    Museumsinsel-Attacke ungeklärt

    Friederike Seyfried, Direktorin des Ägyptischen Museums, zeigt Medienvertretern Spuren der Sachbeschädigungen im Neuen Museum.

    Altertümer und Kunstschätze mit einer Flüssigkeit beschmieren - wer macht sowas? Im Fall der Attacken auf der Berliner Museumsinsel sind viele Fragen offen. Der Ärger ist groß.

  • «Ein großer Mäzen»

    Do., 10.09.2020

    Kunstsammler Erich Marx gestorben

    Der Berliner Unternehmer und Kunstsammler Erich Marx (2015).

    Kunstwerke von Andy Warhol, Joseph Beuys und Anselm Kiefer gehören zu seiner Sammlung. Nun ist der Unternehmer Erich Marx im Alter von 99 Jahren gestorben. Mit einem Berliner Museum ist sein Name besonders verbunden.

  • Ein Spitzenposten

    Sa., 29.08.2020

    Nachfolge für scheidenden Chef der Nationalgalerie offen

    Udo Kittelmann scheidet als Direktor der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin aus.

    Ein Spitzenposten in der deutschen Kulturlandschaft bleibt vorerst unbesetzt. Gibt es nach Ausscheiden von Udo Kittelmann als Direktor der Nationalgalerie von Berlins Staatlichen Museen eine Doppellösung?

  • Preußen-Stiftung

    Mo., 13.07.2020

    Größte Kultureinrichtung soll reformiert werden

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Stiftungspräsident Hermann Parzinger bei der Pressekonferenz des Wissenschaftsrats zur Zukunft der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK).

    Tief gestaffelte Hierarchien und unklare Entscheidungsprozesse - Deutschlands wichtigste Kulturinstitution ist zu behäbig. Eine Studie fordert die Auflösung. Nun sind Bund und Länder am Zug.

  • Restitution

    Do., 02.07.2020

    Oberstes US-Gericht nimmt sich Welfenschatz vor

    Sind in dem Fall US-Gerichte überhaupt zuständig? Das will die Stiftung Preußischer Kulturbesitz vom Supreme Court geklärt haben.

  • Museumsbesuch mit Maske

    Fr., 12.06.2020

    Nofretete erwacht aus dem Corona-Schlaf

    Die schöne Nofretete empfängt wieder Besuch.

    Die Stiftung preußischer Kulturbesitz lässt Berlin-Touristen wieder in die großen Museen. Seit dem 14. März hatten die Ausstellungen geschlossen - coronabedingt.

  • Zeitgenössische Kunst

    Fr., 24.04.2020

    Berlin verliert Flick-Sammlung

    «Indoor Outdoor Seating Arrangement» von Bruce Naumann im Museum Hamburger Bahnhof.

    Der Namen Flick steht nicht nur für tiefste NS-Verstrickung, sondern auch für eine spektakuläre Kunstsammlung. Noch sind die Werke in Berlin zu sehen. Doch bald ist Schluss.