Sun Microsystems



Alles zur Organisation "Sun Microsystems"


  • «Phantastische Tierwesen»

    Do., 26.11.2020

    Johnny Depp ist raus - Mads Mikkelsen wird neuer Grindelwald

    Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp kassiert eine Niederlage vor Gericht.

    Der Film-Bösewicht Johnnny Depp hat wieder eine Niederlage im Streit mit der Boulevardzeitung «Sun» kassiert: Sein Einspruch wurde abgelehnt. Die Auseinandersetzungen haben auch Auswirkungen auf seine Karriere.

  • Pauline Meyer (Epe) studiert in den USA

    Fr., 20.11.2020

    Alles dreht sich um den Sport

    Beim Central Arkansas Cross Country Challenge war Pauline Meyer (hier mit der Startnummer 79) die Schnellste über 5 km.

    Eigentlich wollte Pauline Meyer in ihrem letzten Jahr in den USA nochmals richtig durchstarten. Die Corona-Pandemie wirbelte aber die Pläne von Gronaus fünffacher „Sportlerin des Jahres“ kräftig durcheinander.

  • Ausstieg

    Sa., 07.11.2020

    «Phantastische Tierwesen» - Johnny Depp ist raus

    Johnny Depp bei der Premiere von «Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen» in London (2018).

    Als Bösewicht Grindelwald gehörte Johnny Depp fest zum Ensemble der «Phantastische Tierwesen»-Reihe. Jetzt ist der Schauspieler auf Wunsch von seiner Rolle zurückgetreten.

  • Im Frühjahr

    Mo., 02.11.2020

    Berichte: Prinz William war an Covid-19 erkrankt

    Prinz William beim Besuch des Londoner Royal Marsden Krankenhauses im Oktober 2020.

    Auch vor einem Königshaus macht Corona nicht Halt - das ist spätestens seit der Covid-Erkrankung von Prinz Charles im Frühjahr bekannt. Doch er scheint nicht der einzige Infizierte der Familie gewesen zu sein.

  • Promi-Prozess

    Mo., 02.11.2020

    Der tiefe Fall des Johnny Depp

    Johnny Depp am letzten Tag der Anhörungen (28. Juli) in London.

    Eine beispiellose Schlammschlacht endet mit klarem Urteil: Johnny Depp hat seine Ex-Frau misshandelt - also darf das auch in der Zeitung stehen. Für den Hollywood-Star könnte es jedoch sogar noch weiter bergab gehen.

  • Angebliche Marcon-Aussagen

    Mo., 26.10.2020

    «Fake News»: Pogba dementiert Rücktritt-Gerüchte

    Erwägt keinen Rücktritt aus der Équipe Tricolore: Paul Pogba.

    Manchester (dpa) - Manchester-United-Star Paul Pogba hat Gerüchte um seinen angeblichen Rücktritt aus Frankreichs Fußball-Nationalteam wegen Aussagen von Präsident Emmanuel Macron als falsch zurückgewiesen.

  • BVB-Star

    Mo., 05.10.2020

    Nach Party-Bildern: Sancho nicht zur Nationalmannschaft

    BVB-Star Jadon Sancho ist nicht zur englischen Nationalmannschaft gereist.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Jungstar Jadon Sancho ist am Montag nach seiner mutmaßlichen Teilnahme an einer Geburtstagsfeier zunächst nicht zur englischen Nationalmannschaft gereist.

  • Fußball

    Mo., 05.10.2020

    Sancho nach Bildern zunächst nicht zur Nationalmannschaft

    Jadon Sancho von Dortmund spielt den Ball.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Jungstar Jadon Sancho ist am Montag nach seiner mutmaßlichen Teilnahme an einer Geburtstagsfeier zunächst nicht zur englischen Nationalmannschaft gereist. Der englische Verband begründete die Maßnahme damit, zunächst «weitere Informationen» zur Risikoabschätzung sammeln zu wollen. Die britische Boulevardzeitung «The Sun» hatte am Sonntagabend Bilder von Sancho (20) und seinen Teamkollegen Tammy Abraham (23) und Ben Chilwell (23) veröffentlicht, die auf einer Überraschungsparty für Abraham am Samstag entstanden sein sollen.

  • Netflix

    Mo., 28.09.2020

    Harry und Meghan dementieren Gerüchte um Reality-Serie

    Harry und Meghan halten ihr Privatleben weiterhin unter Verschluss.

    Für den Streamingdienst Netflix wollen Harry und Meghan in Zukunft Serien und Filme produzieren. Einblicke in ihr Privatleben wollen sie aber dabei nicht geben.

  • Im Internet verbreitetes Video

    Di., 25.08.2020

    Proteste nach Schüssen auf Schwarzen bei US-Polizeieinsatz

    Ein Demonstrant steht mit einem Transparentvor einem brennenden Müllwagen.

    Vor drei Monaten starb der Afroamerikaner George Floyd. Nun sollen bei einem Polizeieinsatz mehrere Schüsse in den Rücken eines Schwarzen abgegeben worden sein - vor den Augen von dessen Kindern. Für viele ist es der jüngste Beweis für Rassismus und Polizeigewalt.