Super League



Alles zur Organisation "Super League"


  • Chinese Super League

    Di., 02.07.2019

    Trainer Benitez unterschreibt Millionenvertrag in China

    Soll den chinesischen Erstligisten Dalian Yifang zu Erfolgen führen: Der spanische Trainer Rafael Benitez.

    Peking (dpa) – Der spanische Fußballtrainer Rafael Benitez hat beim chinesischen Erstligisten Dalian Yifang angeheuert. Dort soll er laut «Sky Sports» umgerechnet 13,4 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

  • Rugby League

    Fr., 28.06.2019

    Harter Hund: Spieler renkt sich Kniescheibe selbst ein

    Renkte sich seine Kniescheibe selbst wieder ein: Joe Westerman (2.v.r) von Hull FC in Aktion gegen drei Spieler der Hull Kingston Rovers.

    Kingston upon Hull (dpa) - Rugby-Profi Joe Westerman ist ein harter Hund. In einem Spiel der englischen Super League renkte sich der Angreifer seine herausgesprungene Kniescheibe mit einigen Schlägen wieder selbst ein und spielte einfach weiter.

  • Champions-League-Reform

    Mi., 19.06.2019

    Neuer Vorschlag: Super League mit 36 Clubs in sechs Gruppen

    Erhielt heftigen Gegenwind für seine Pläne zur Reform der Champions League: ECA-Vorsitzender Andrea Agnelli.

    Berlin (dpa) - Nach dem heftigen Gegenwind aus der Fußball-Bundesliga und der Serie A für die Pläne von Juventus-Chef Andrea Agnelli zur Reform der Champions League ab 2024 wird nun nach Informationen der «Sport Bild» ein neues Alternativ-Modell mit 36 Clubs diskutiert.

  • BVB-Chef

    Di., 21.05.2019

    Watzke: Champions-League-Reform nicht mehr zu verhindern

    BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt nicht daran, dass sich die umstrittene Champions-League-Reform verhindern lässt.

    Die Champions-League-Reform ist nicht mehr zu verhindern. Diese Einsicht bewegt BVB-Chef Watzke zur Forderung nach einer klugen Strategie der Bundesligisten bei einem Spitzentreffen mit Juve-Boss Agnelli. Sonst könnte es für den deutschen Fußball ernst werden.

  • Eintracht-Sportvorstand

    Mi., 01.05.2019

    Bobic kritisiert Pläne für neue Wettbewerbe

    Eintracht-Sportvorstand: Bobic kritisiert Pläne für neue Wettbewerbe

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat die Gedankenspiele über die Einführung einer neuen Super League im Fußball kritisiert.

  • Super League

    Mi., 17.04.2019

    Im März abgebrochenes Spiel für Olympiakos gewertet

    Wegen der Ausschreitungen beim Spiel von Olympiakos Piräus bei Panathinaikos Athen wurde das Derby abgebrochen.

    Athen (dpa) - Das vor einem Monat wegen Zuschauer-Ausschreitungen abgebrochene Fußball-Derby zwischen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus ist mit 3:0 für Olympiakos gewertet worden.

  • Reform der Champions League

    Di., 09.04.2019

    «Kröte» in Saurer-Gurken-Zeit: Bundesliga vs Königsklasse

    Bei der Champions-League-Reform gibt es eine Debatte um Sonntagsspiele und mögliche Kompromisse.

    Wenn Europas beste Fußball-Clubs um den Königsklassen-Titel spielen, ist der deutsche Fußball nur Zuschauer. Damit dies in Zukunft nicht wieder passiert, würden die Spitzenteams sogar bei der ungeliebten Reformdebatte Kompromisse machen - obwohl alle gegen die Pläne sind.

  • FIFA-Zugeständnisse gefordert

    Di., 26.03.2019

    Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

    Andrea Agnelli bekräftigte, dass Europas Spitzenteams nicht an der Club-WM teilnehmen wollen.

    Das große Geschacher um neue und reformierte Fußball-Wettbewerbe geht weiter. Europas Top-Teams halten an ihrem Boykott der Club-WM fest und fordern Zugeständnisse der FIFA. Bei einem für den deutschen Fan brisanten Thema flüchtet sich ein mächtiger Club-Boss in Ironie.

  • Super-League-Pläne

    Mo., 25.03.2019

    Champions-League-Reform: Der Kampf um Macht und Milliarden

    Ehrenvorsitzender der ECA: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

    Das Szenario einer Super League wird langsam konkret. Die European Club Association hat einen entsprechenden Aufschlag gemacht. Wer steckt aber hinter dem einflussreichen Zusammenschluss und wieso können sich die Fußball-Dachverbände wie die UEFA nur schwer wehren?

  • Brisante Pläne

    So., 24.03.2019

    Super League durch Hintertür - Spitzenclubs forcieren Reform

    Die Fußball-Königsklasse könnte reformiert werden.

    Im Fußball geht es nur noch um das große Geld. Diese These befeuern Europas Spitzenclubs mit ihren konkreten Plänen für eine brisante Reform der Champions League zu einer Super League. Die deutschen Vereine müssen rasch Position beziehen - allen voran der FC Bayern.