Swiss International Air Lines



Alles zur Organisation "Swiss International Air Lines"


  • Snacks und Getränke

    Mi., 18.11.2020

    Lufthansa-Konzern streicht kostenfreie Bordverpflegung

    Der Lufthansa-Konzern streicht auf seinen Europaflügen die kostenfreie Verpflegung in der Economy-Klasse.

    Wer schon mal mit der Lufthansa in der Economy Class geflogen ist, der kennt das Sandwich und das Softgetränk, das bisher kostenlos serviert wurde. Dieses Angebot gibt es bald nur noch auf Langstreckenflügen oder in der ersten Klasse.

  • An zwei Flughäfen

    Di., 17.11.2020

    Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung

    Flugzeuge der Fluggesellschaft Lufthansa am Rand des Rollfeldes.

    Kein Anstehen mehr beim Einchecken - Lufthansa und Swiss wollen ihre Passagiere künftig am Gesicht erkennen. Das biometrische Kameraauge soll die Fluggäste selbst mit Mund-Nasenschutz identifizieren.

  • Alles in einem

    Fr., 06.11.2020

    Gute klappbare Multitools sind eher teuer

    Klappbare Multitools sind für Heimwerker und Wanderer gleichermaßen praktisch. Der Testsieger beim Test der Zeitschrift «Selbst ist der Mann» stammt vom Hersteller Victorinox (im Bild).

    Viel Werkzeug in einem: Multitools vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Aber es gilt: Qualität hat ihren Preis. Und selbst höherpreisige Multitools sind nicht frei von Macken.

  • Wegen Corona-Pandemie

    Fr., 16.10.2020

    Ski-Weltcups in Schweiz komplett ohne Zuschauer

    Die alpinen Ski-Weltcups in der Schweiz werden in dieser Saison ohne Fans stattfinden.

    München (dpa) - Wegen der Corona-Krise werden alle alpinen Skirennen in der Schweiz in diesem Weltcup-Winter ohne Zuschauer gefahren. Das teilte der Verband Swiss Ski mit.

  • Corona-Pandemie

    Mo., 14.09.2020

    Flüge lassen sich weiterhin großzügig umbuchen

    Abflug oder besser die Reise verschieben? Das fragen sich in Corona-Zeiten viele.

    Was vor Corona undenkbar war, ist heute normal: Viele Flüge lassen sich ohne zusätzliche Gebühren umbuchen - und das noch sehr kurzfristig. Eine aktuelle Übersicht.

  • Schweizer Super League

    Fr., 10.07.2020

    Nach Corona-Fall: Spiele des FC Zürich abgesagt

    Wurde positiv auf das Coronavirus gestestet: Mirlind Kryeziu vom FC Zürich in Aktion.

    Zürich (dpa) - Nach einem positiven Corona-Test bei einem Fußballprofi des FC Zürich ist die Super-League-Partie zwischen dem Gastgeber und dem FC Sion zunächst abgesagt worden.

  • «Inspiration Games»

    Mi., 08.07.2020

    Innovative Leichtathletik-Show an sieben Schauplätzen

    Geht auch bei den «Inspiration Games» an den Start: Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks.

    Zentrum Zürich, Weltklasse in sieben Städten, Dreikämpfe in acht Disziplinen: 28 Top-Leichtathleten sind am Donnerstag bei den «Inspiration Games» auf zwei Kontinenten am Start. Eine große Herausforderung - aber auch eine Chance in Corona-Zeiten.

  • Austrian Airlines

    Mo., 08.06.2020

    600-Millionen-Rettungspaket für Lufthansa-Tochter AUA

    Lufthansa-Chef Carsten Spohr (r) und AUA-Vorstand Alexis von Hoensbroech.

    Nach der Swiss ist auch die österreichische Lufthansa-Tochter AUA fürs Erste über den Berg. Ein Rettungspaket soll die Airline aus der Corona-Krise führen. Ein Schritt auch mit klimapolitischen Zielen.

  • Nach Spende

    Mo., 25.05.2020

    Ski-Klassiker von Wengen bleibt in Weltcup-Kalender

    Die Abfahrt in Wengen soll nun doch im Kalender für die Weltcup-Saison 2021/22 stehen.

    Wengen (dpa) - Der Schweizer Skiverband will den Abfahrtsklassiker von Wengen nun doch im Kalender für die Weltcup-Saison 2021/22 behalten.

  • Premiere 2022 angedacht

    Fr., 22.05.2020

    Ski-Weltcup-Plan: XXL-Abfahrt vom Matterhorn nach Italien

    Das Klein Matterhorn soll 2022 Start eines Ski-Weltcups nach Italien werden.

    Zermatt (dpa) - In der Schweiz gibt es Pläne für eine Weltcup-Abfahrt mit Rekord-Dimensionen. Diese soll vom Klein Matterhorn startend mit einer Länge von fast fünf Kilometern über die Grenze nach Italien gehen und im Skigebiet von Cervinia im Aostatal ins Ziel führen.