TCL



Alles zur Organisation "TCL"


  • Heller, bunter, schlauer

    Di., 12.01.2021

    So sehen die TV-Trends auf der CES aus

    In den neuen Spitzenmodellen von Sonys Bravia-Reihe sorgt künstliche Intelligenz für ein optimiertes Bild.

    Kleine LED machen großes Licht: Für Fernsehfans mit dem nötigen Budget gibt es beim neuen TV-Modelljahrgang einige Verbesserungen. Das zeigt die digitale Messe CES.

  • Für 5G-Datenfunk

    Mi., 19.08.2020

    Neues Blackberry-Smartphone für 2021 angekündigt

    Blackberry lässt von der Firma OnwardMobility ein neues Smartphone entwickeln, das für den 5G-Datenfunk gerüstet sein soll.

    Blackberry startete als Pionier ins Smartphone-Geschäft, doch Apple, Samsung und Co. liefen dem kanadischen Hersteller schnell den Rang ab. Zuletzt sah es danach aus, dass es keine neuen Geräte mehr geben würde. Nun wurde doch ein weiteres Modell angekündigt.

  • Smartphone-Markt

    Mi., 19.08.2020

    Neues Blackberry für 2021 angekündigt

    Blackberry kehrt im nächsten Jahr mit einem neuen Modell auf den Smartphone-Markt zurück.

    Austin (dpa) - Sie sind einfach nicht totzukriegen: Eigentlich war das Aus der Blackberry-Smartphones mit ihrer markanten Tastatur bereits besiegelt - doch im kommenden Jahr soll es ein neues Modell geben.

  • Tastaturtelefone

    Di., 04.02.2020

    Aus für Blackberry-Smartphones im August

    Das Smartphone Key2 Red Edition von Blackberry.

    TCL, der Hersteller von Blackberry Smartphones stellt den Verkauf mit Auslaufen der Lizenz im August ein. Das kanadische Unternehmen Blackberry hatte Entwicklung und Produktion der Geräte an das chinesische Unternehmen ausgelagert.

  • Traditionsmarke

    Di., 04.02.2020

    Aus für Blackberry-Smartphones im August

    Ein Blackberry Key2 Red Edition.

    Waterloo (dpa) - Smartphones der Traditionsmarke Blackberry werden voraussichtlich Ende August endgültig vom Markt verschwinden. Der chinesische Hersteller TCL, der sie seit 2016 produziert, wird den Verkauf mit Auslaufen der Lizenz einstellen.

  • Telekommunikation

    Di., 04.02.2020

    Aus für Blackberry-Smartphones im August

    Waterloo (dpa) - Smartphones der Traditionsmarke Blackberry werden voraussichtlich Ende August vom Markt verschwinden. Der chinesische Hersteller TCL, der sie seit 2016 produziert, wird den Verkauf mit Auslaufen der Lizenz einstellen. Kundenservice soll es bis zum 31. August 2022 geben. Das kanadische Unternehmen Blackberry war mit seinen Tastaturtelefonen einst ein Vorreiter im Smartphone-Markt, verlor aber den Anschluss, nachdem Apples iPhone und Geräte mit Googles Android-System den Touchscreen populär gemacht hatten.

  • Händ und Füße

    Di., 14.01.2020

    Patrick Stewart hinterläßt Spuren in Hollywood

    Patrick Stewart hat sich in Hollywood verewigt.

    Einen Stern auf dem Walk of Fame hat Patrick Stewart bereits. Jetzt kommt eine zementhaltige Hollywood-Ehrung hinzu.

  • Technikmesse CES in Las Vegas

    Do., 09.01.2020

    Eine Zukunft mit noch mehr TV-Pixeln und Musik ohne Kabel

    Platzsparend und ohne Anschlussboxen: LGs neue GX-Gallery-Reihe von OLED-Fernsehern ist extra dünn.

    Ohne noch größere strahlende Displays wäre es nicht die CES. Auf der Technikmesse in Las Vegas geht es gerade um die Fernseher der Zukunft - aber auch um andere große und kleine Trends für den Alltag.

  • Film

    Di., 17.12.2019

    Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere in Hollywood

    Los Angeles (dpa) - Die von Fans in aller Welt mit Spannung erwartete Weltraum-Saga «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» hat in Los Angeles Premiere gefeiert. Stars wie Daisy Ridley, John Boyega, Adam Driver, Mark Hamill und Harrison Ford flanierten in der Nacht über einen ausgerollten blauen Teppich. Im Mittelpunkt des neuen Films stehen erneut die Jedi-Schülerin Rey und der finstere Kylo Ren. In Hollywood stellten sich Fans schon am Montag vor dem historischen TCL Chinese Theatre an, wo der Film ab Donnerstag zu sehen ist.

  • Vom 8K-TV bis zur Retro-Box

    Do., 05.09.2019

    Das sind die Trends der Elektronikmesse IFA

    Panasonics Prototyp ist ein Fernseher wie eine Vitrine, zumindest so lange er ausgeschaltet ist - dank transparentem OLED-Display.

    Letzter Messestopp vor dem Weihnachtsgeschäft: Die IFA in Berlin bringt zahllose Neuheiten vom Riesen-Fernseher bis zum Mini-Kopfhörer - und setzt nun auch auf E-Mobilität.