TG Hörste



Alles zur Organisation "TG Hörste"


  • Handball: Landesliga

    Fr., 01.11.2019

    TVK-Trainer Schulte: „Am Ölberg ist alles möglich“

    Marek Peters (Mitte) und der TV Kattenvenne wollen sich am Sonntag vor eigenem Publikum gegen den TV Werther behaupten.

    Nach einer kurzfristig verlängerten Herbstpause – das Spiel bei der TG Hörste ist vom vergangenen Wochenende auf den 24. November verlegt worden – steigen die Landesliga-Handballer des TV Kattenvenne am Sonntagnachmittag mit einem Heimspiel wieder ins Geschehen ein. Zu Besuch kommt um 17 Uhr der Tabellensechste TV Werther.

  • Handball: Landesliga

    So., 29.09.2019

    Westfalia muss in Hörste die erste Niederlage hinnehmen

    Matthias Leenings 

    Ganz unerwartet kam die erste Saison-Niederlage für die bislang so überzeugenden Herren von Westfalia Kinderhaus nicht. Denn die TG Hörste, zuvor zweimal nur mit einem Remis, gehört zu den Top-Favoriten. Was sie beim 29:21-Sieg eindrucksvoll bewies.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 27.09.2019

    Der erste richtige Härtetest wartet auf den TSV Ladbergen

    Auf Maximilian König (mit Ball) und den TSV Ladbergen wartet am Sonntag gegen den TV Verl der erste richtige Härtetest in der noch jungen Saison.

    Mehr Topspiel geht kaum: Am Sonntag erwartet der TSV Ladbergen als aktueller Spitzenreiter der Landesliga den Vierten TV Verl. Die Verler sind einer von zwei Top-Favoriten. Schafft der TSV auch im dritten Heimspiel einen Sieg?

  • Handball: Landesliga Männer

    Mo., 23.09.2019

    Körpersprache bei Vorwärts stimmt wieder

    Hier tankt sich Marius Schmidt durch und erzielt dann einen seiner sechs Treffer gegen den letztjährigen Vizemeister TG Hörste.

    So richtig wollte sich Adam Fischer nicht in die Karten schauen lassen. „Das Unentschieden geht völlig in Ordnung“, betonte der Trainer von Vorwärts Gronau nach dem 27:27 (13:12) gegen TG Hörste. Und er verwies darauf, dass es sich beim Vorjahres-Vizemeister ja nun wahrlich „nicht um Laufkundschaft“ gehandelt habe.

  • Handball: Landes- und Bezirksliga

    Sa., 21.09.2019

    Vorwärts Gronaus Trainer erwartet eine Trotzreaktion

    Vorwärts Gronaus Landesligateam (hier Lennard Schmidt) bestreitet am Sonntag sein erstes Heimspiel der neuen Saison.

    Der Saisonstart in fremden Hallen ist nicht geglückt. Jetzt nehmen Vorwärts Gronaus Handballer in ihrem „Wohnzimmer“ an der Laubstiege einen neuen Anlauf. Die 1. Frauen und Herren genießen immerhin Heimrecht. Doch reicht das gegen das Landesliga-Schwergewicht TG Hörste?

  • Handball: U 19-Verbandsliga

    Di., 17.09.2019

    ASV Senden verliert Punkt in Schlussminuten

    Sebastian Tenholt coachte diesmal sowohl die A- als auch die B-Junioren des ASV.

    Der ASV Senden hatte die Partie bei der TG Hörste im Griff. Oft lagen die Gäste mit drei oder vier Tore vorne. Doch die TG gab sich nicht auf . . .

  • Handball-Saisonstart: Landesliga

    Do., 12.09.2019

    TSV Ladbergen: Kaiser macht sich keine Sorgen

    Der Kader des TSV Ladbergen für die neue Saison (obere Reihe von links): Robin Dellbrügge, Jan-Malte Minnerup, Jannik Meyer, Arne Hofemeier, Maximilian König, Thomas Cervenka. Mittlere Reihe: Holger Kaiser (Trainer), Patrick Schröer (Co-Trainer), Lennart Friese, Lucas Holdsch, Lennart Bontrop, Franz-Josef Korell (Betreuer), Stefan Ferlemann (Teammanager). Untere Reihe: Niclas Beckmann, Simon Ruthenschröer, Dustin Mechelhoff, Andre Hollenberg, Julian Schröer, Felix Beckschäfer.

    „Eine starke Liga wartet auf uns“, ist sich Holger Kaiser, Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen sicher. Vier Top-Teams hat der Ladberger Coach ausgemacht. Neben dem TV Friesen Telgte, TG Hörste und dem TV Verl reiht er auch den TSV in dieses Top-Quartett mit ein. Für Kaiser ist der TSV Ladbergen ausgeglichener besetzt als in der vergangenen Spielzeit.

  • Handball: Landesliga Männer

    Mo., 22.07.2019

    Das Beste kommt zum Schluss

    Ein Dutzend Spiele vorweg – und erst dann kommt es für Adam Fischer und seine Schützlinge zum Kreis-Derby gegen Vreden.

    Jetzt ist es gelüftet, das Geheimnis um den neuen Spielplan in der Handball-Landesliga. Und auf Vorwärts Gronaus Herren wartet der eine oder andere Kracher. Allen voran beim Saisonfinale 2019/20 frei nach dem Motto: Das Beste kommt zum Schluss.

  • Handball: A-Jugend-Qualifikation

    Di., 28.05.2019

    A-Jugend des ASV Senden in der Verbandsliga, auch gut

    In der kommenden Saison eine Klasse tiefer auf Torejagd: Jakob Janssen (M.) und Co.

    Beim Turnier in Dortmund hat der ASV Senden – wie 14 Tage zuvor in Gladbeck – einen der ersten beiden Plätze um Haaresbreite verpasst. Man kann das Ganze aber auch positiv sehen, findet der Coach.

  • Handball | Herren-Landesliga: Vorwärts Gronau - TG Hörste

    Mo., 13.05.2019

    Chancenlos gegen den Vizemeister

    Gegen die TG Hörste (hier Maximilian Boeing) musste sich Vorwärts Gronau deutlich geschlagen geben.

    Im letzten Saisonspiel wurden dem Aufsteiger die Grenzen aufgezeigt. Mit 41:29 setzte sich der Tabellenzweite TG Hörste an der Laubstiege durch.