TUI



Alles zur Organisation "TUI"


  • Luxus oder Expedition

    Di., 13.08.2019

    Wie man das passende Kreuzfahrtschiff findet

    Luxus oder Expedition: Wie man das passende Kreuzfahrtschiff findet

    Kreuzfahrten sind beliebt. Doch jede Fahrt ist anders: Von Flusskreuzfahrt bis Hochsee, von Expedition bis Städtetour - das Angebot ist breit. Wie findet man sich da zurecht?

  • Den Sommerurlaub 2019 verbringen die meisten am Mittelmeer oder auf dem Schiff

    Sa., 03.08.2019

    Wohin geht‘s bei Ihnen?

    Balkonien oder doch der Traumstrand mit Blick auf das blaue Nass. Für viele gehört das Meer zum Urlaub dazu.

    Heißt es auch im Reisesommer 2019 wieder Sonne, Strand und Meer? Für die meisten Deutschen gehört der Jahresurlaub ganz klar in den Sommer und dann darf das flüssige Blau nicht fehlen. Im letzten Jahr vereisten so viele Deutsche wie noch nie. Fast zwei Drittel packten ihren Koffer, wie die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen feststellte. Die Prognose für diesen Sommer sieht ähnlich gut aus, dass die Reiselust noch mehr Deutsche packt als im letzten Jahr, ist allerdings eher unwahrscheinlich.

  • Zusätzliche Auflagen erteilt

    Do., 27.06.2019

    US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

    Zusätzliche Auflagen erteilt: US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

    Die schlechten Nachrichten für den US-Flugzeugbauer Boeing reißen nicht ab: Für eine Wiederzulassung der Unglücksjets vom Typ 737 Max müssen zusätzliche Auflagen erfüllt werden. Grund ist ein mögliches Risiko, das die US-Aufsichtsbehörde entdeckt hat.

  • Flugzeugbau

    Di., 12.03.2019

    Deutscher Luftraum für Boeing 737 Max 8 gesperrt

    Berlin (dpa) - Nach dem Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien wird der deutsche Luftraum für Maschinen dieses Typs gesperrt. Das sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums in Berlin auf Anfrage. Die Unglücksursache stehe derzeit nicht fest. Zurzeit gebe es mehr Zweifel als Erkenntnisse. Zuvor hatte bereits die britische Luftfahrtbehörde mitgeteilt, dass sie den Luftraum Großbritanniens für Maschinen dieses Typs sperrt. Der weltgrößte Reisekonzern Tui hatte nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max 8 in Großbritannien alle Flüge mit dem umstrittenen Flugzeugtyp gestoppt.

  • Insolvente Fluggesellschaft

    Di., 05.02.2019

    Germanias Flug in die Pleite lässt die Konkurrenz kalt

    Flugzeuge der Fluggesellschaft Germania (2. und. 3.v.r.) stehen auf dem Flughafen in Düsseldorf auf dem Vorfeld.

    Niedrige Ticketpreise und hohe Investitionen in neue Flugzeuge haben die Fluggesellschaft Germania vom Himmel geholt. Die Folgen der Insolvenz müssen die Beschäftigten und kleine Flughäfen meistern.

  • Tarife

    Do., 10.01.2019

    Warnstreik an Flughäfen gestartet

    Köln (dpa) - Der Tarifkonflikt an deutschen Flughäfen hat erneut Folgen für Reisende. Am Airport Köln/Bonn hat um Mitternacht wie geplant ein Warnstreik des Sicherheitspersonals begonnen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi ist die Streikbereitschaft enorm hoch. Auch an den Flughäfen Düsseldorf und Stuttgart sind für heute ganztägige Arbeitsniederlegungen geplant. Rund 110 000 Passagiere könnten betroffen sein. Der Urlaubsflieger TUI fly will seine geplanten Abflüge an andere Airports verlegen.

  • Tarife

    Mi., 09.01.2019

    Drohende Flugausfälle: Warnstreiks an drei Airports

    Berlin (dpa) - Warnstreiks an drei großen deutschen Airports führen morgen zu Hunderten Flugausfällen, Zehntausende Reisende sind betroffen. An den Standorten Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart werde es zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen der Sicherheitsbeschäftigten kommen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Der Urlaubsflieger TUI fly will deshalb seine geplanten Abflüge nach eigenen Angaben verlegen: Die TUI-fly-Abflüge ab Stuttgart an den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, die ab Düsseldorf und Köln geplanten Flüge an den Flughafen Paderborn-Lippstadt.

  • TUIfly und Condor

    So., 09.12.2018

    Deutsche Airlines unter den am wenigsten klimaschädlichen

    Zu den Top Ten der am wenigsten klimaschädlichen Airlines der Welt gehören auch zwei deutsche Fluglinien.

    Der Verkehr am Himmel produziert riesige Mengen des Treibhausgases CO2. Neue Flugzeugmodelle mit deutlich weniger Kerosinverbrauch machen Hoffnung. Doch reicht das, um bis 2050 die Kurve zu kriegen und tatsächlich CO2-frei zu werden?

  • EU

    Do., 03.05.2018

    Umfrage: Jugend sieht Reformbedarf beim politischen System

    Berlin (dpa) - Junge Europäer halten das politische System einer Umfrage zufolge für reformbedürftig, stehen aber zur Demokratie. Als wichtigste Aufgabe der Europäischen Union sehen sie demnach die Terrorbekämpfung an. Das ergab eine Jugendstudie der TUI-Stiftung für die Länder Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Polen und Griechenland, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Demnach hält fast jeder zweite Befragte das politische System in seinem Land für reformwürdig. Die Zustimmung zur Demokratie stieg - im Durchschnitt um sechs Prozentpunkte auf 58 Prozent.

  • WN OnlineMarketing Club

    Ahaus

    Hoge-Reisen GmbH & Co. KG

    Ahaus: Hoge-Reisen GmbH & Co. KG

    Hoge-Reisen: Seit 1950 Ihre Reise-Experten in Ahaus! Als Reisebüro, Reise-Vermittler und Anbieter von europaweiten Busreisen auf hohem Niveau sind wir Ihr Experten-Team im Kreis Borken. Dabei spielt die erstklassige und absolut individuelle Beratung die größte Rolle.