TV Hohne



Alles zur Organisation "TV Hohne"


  • TV Lengerich: Mittel- und Langstreckler beenden Saison

    Do., 08.10.2020

    Bahntraining mit schnellen Zeiten

    Schnell unterwegs: die Sportlerinnen und Sportler des TVL mit (von li.) Julius Wenning, Gesa Wenning, Carsten Löhr, Marit Hackmann, Martin Lammers, Tammo Lammers, Jens Wiesenmüller, Robin Hilder, Svenja Lauxtermann, Sascha Widera, Marlene Blach, Maik Lepper, Reiner Görlich und Andreas Brüseke.

    Die Wettkampfsaison lief für die Leichtathleten des TV Lengerich nicht so, wie man es sich vorgestellt hatte. Trotzdem überzeugten die Lang- und Mittelstreckler zum Abschluss der Sommersaison mit guten Ergebnissen.

  • Mitgliederversammlung des TV Hohne

    Sa., 03.10.2020

    Beträge steigen nach elf Jahren moderat

    TV-Hohne-Vorsitzender Ulrich Krumme (links) erinnerte in der Mitgliederversammlung an das Tanzcentrum, dessen offizielle Einweihung wegen Corona noch nicht stattfinden konnte, Thomas Derner (rechts) hatte sein Tanzcentrum geschlossen. Veranstaltungsort bleibt der Centralhof, dessen Wirt Josef Merschformann sich freut

    In den Räumen der Stadtsparkasse hat jetzt die Mitgliederversammlung des TV Hohne stattgefunden. Unter anderem sind dort zahlreiche Mitglieder geehrt worden.

  • Auftakt mit neuem Kursangebot

    Mi., 13.05.2020

    TV Hohne startet im Centralhof

    Der Turnverein Hohne ist für die Fortsetzung des Sportbetriebs gerüstet.

    Auch beim TV Hohne herrschte in den vergangenen Wochen Stillstand. Nun aber soll es weitergehen.

  • Spielmannszug des TV Hohne hofft auf neue Mitglieder

    Fr., 28.02.2020

    Musik machen mit „bunt gemischter Truppe“

    Zwischen acht und 63 Jahre alt sind die aktiven Mitglieder des Spielmannszuges.

    Seit über 100 Jahren gibt es den Spielmannszug des TV Hohne. Jetzt suchen die Musiker Verstärkung und laden deshalb am 4. März Interessierte ein.

  • Volleyball: Damen des TV Hohne sind Meister der Bezirksklasse

    Mo., 17.02.2020

    Volleyballerinnen des TV Hohne sind Meister

    So sehen Meister aus: die erfolgreiche Volleyball-Mannschaft des TV Hohne mit (stehend von li.) Jule Grunwald, Teresa Lohmöller, Caroline Foitzik, na Reuter und Svenja Rethschulte sowie (knieend von li.)

    Die Volleyballerinnen des TV Hohne sind am Ziel ihrer Träume. Mit zwei Siegen machten sie die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt.

  • Volleyball-Bezirksklasse: TV Hohne will feiern

    Do., 13.02.2020

    Endlich sollen die Sektkorken knallen

    Der TV Hohne, hier hinter dem Netz, möchte am Wochenende in den beiden Heimspielen vorzeitig die Meisterschaft zu seinen Gunsten entscheiden.

    Der Samstag könnte ein Feiertag für dei Volleyballdamen des TV Hohne werden. Es liegt in ihrer Hand, ob sie den Deckel drauf machen auf eine bisher erfolgreiche verlaufene Saison. Meisterschaft und Aufstieg sind zum Greifen nahe.

  • Akkordeonorchester „Tanzende Finger“

    Do., 13.02.2020

    Konzert „in neuem Gewand“ zum 40. Geburtstag

    Intensiv proben die Mitglieder des Akkordeonorchesters „Tanzende Finger“ für das Geburtstagskonzert am 28. März in der Gempt-Halle.

    Im Vereinsheim des TV Hohne wird an den Stücken gefeilt, die beim Konzert am 28. März erklingen sollen. ann feiert das Akkordeonorchester „Tanzende Finger“ sein 40-jähriges Bestehen.

  • Volleyball: Damen-Bezirksklasse

    Mo., 10.02.2020

    TV Hohne muss Meisterschaft vorerst vertagen

    Die Hohner Zuspielerin Anneke de Boer machte ihre Sache in der Partie beim VfR Voxtrup richtig gut, wie ihr Trainer Dirk Altekruse nach dem Spiel sagte.

    Sie müssen noch, frühestens am kommenden Wochenende darf der Meistersekt kalt gestellt werden. Zwar siegten die Hohner Volleyballerinnen in Voxtrup, doch auch der Verfolger punktete. Jetzt kommt es zum Show-Down.

  • Volleyball-Bezirksklasse: TVH-Damen spielen in Voxtrup

    Fr., 07.02.2020

    Im günstigsten Fall schon am Samstag Meister?

    Machen die Hohner Volleyballerinnen, hier beim Lob, vielleicht schon am Wochenende ihr Meisterstück?

    Ob die Volleyballerinnen des TV Hohne den Sekt schon kalt gestellt haben, ist nicht bekannt. Aber es müssten schon sehr viel zusammenkommen, wenn sie schon am Wochenende die Meisterschaft in der Bezirksklasse feiern wollen.

  • Kartenvorverkauf für die 30. Sportschau beginnt am 1. Februar

    Sa., 25.01.2020

    Ein Abend voller Höhepunkte

    Felice Aguilar wird einer der Stars der 30. Lengericher Sportschau sein. Sie wirkte schon als ganz junges Mädchen 1993 beim bunten Abend des Sports mit.

    Am 7. März geht die 30. Lengericher Sportschau über die Bühne. Am 1. Februar beginnt dafür der Kartenvorverkauf. 1991, als die Premiere anstand, spielte auch der Golfkrieg eine Rolle.