Thüringer HC



Alles zur Organisation "Thüringer HC"


  • Handball

    So., 22.09.2019

    Thüringer Handballclub verliert gegen Dortmund mit 25:26

    Erfurt (dpa/th) - Die Handballerinnen vom Thüringer HC haben das Bundesliga-Spitzenspiel nach langer Führung in den Schlussminuten noch verloren. Gegen Borussia Dortmund musste sich der deutsche Vizemeister in einem Herzschlagfinale am Sonntag mit 25:26 (12:12) geschlagen geben und rutschte vom ersten auf den vierten Tabellenplatz ab. Iveta Koresova war mit zehn Treffern erneut beste Werferin bei den Thüringerinnen.

  • Frauen-Handball

    Sa., 31.08.2019

    Bietigheim gewinnt gegen Thüringer HC Supercup

    Bietigheims Laura van der Heijden (r) spielt gegen Thüringens Iveta Koresova.

    Ludwigsburg (dpa) – Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben zum zweiten Mal nach 2017 den Supercup gewonnen.

  • Handball: Erste Runde DHB-Pokal

    Fr., 30.08.2019

    ISV-Damen zum dritten Mal dabei

    Die ISV-Handballerinnen spielten die Zweitrundenpartie im DHB-Pokal gegen den Thüringer HC vor zwei Jahren vor 900 Zuschauern mit einmaliger Atmosphäre in der Halle Ost.

    Es sind die Momente, die bleiben. Die besonderen Erinnerungen für jeden Einzelnen. Am Samstag soll wieder einer dazukommen in den zumeist noch jungen Karrieren der ISV-Handballerinnen. Ibbenbüren ist zum dritten Mal im DHB-Pokal dabei.

  • Deutscher Pokalsieger

    Sa., 22.06.2019

    Keine Champions-League-Wildcard für Thüringer HC

    Die Handball-Frauen des Thüringer HC spielen in der kommenden Saison nur im EHF-Cup.

    Bad Langensalza (dpa) - Die Handballerinnen des deutschen Pokalsiegers und Vizemeisters Thüringer HC spielen in der kommenden Saison nur im EHF-Cup. Den Antrag für eine Wildcard in der Champions League hat die Europäische Handball-Föderation abgelehnt. Das teilte der THC mit.

  • Handball: Alicia Stolle kämpft um Meisterschaft und Pokal und kommt dann nach Hamm

    Di., 28.05.2019

    „Mama hat schon ordentlich Karten“

    Das Trikot der Handball-Nationalmannschaft ist für die Ahlenerin Alicia Stolle kein ungewöhnliches Dress mehr. Die 22-Jährige gehört mittlerweile zum Stammpersonal und kämpft unter anderem in Hamm um die WM-Quali. Vorher geht es mit dem Verein aber noch um Titel.

    Das Leben einer jungen National- und Bundesliga-Spielerin kann ganz schön anstrengend sein. Erst recht, wenn man, wie die aus Ahlen stammende Handballerin Alicia Stolle, mit dem Verein noch bis zum Schluss um zwei Titel kämpft. An diesem und dem kommenden Wochenende entscheidet sich, ob die 22-Jährige mit dem Thüringer HC die Deutsche Meisterschaft und/oder den DHB-Pokal einfährt. Kurz darauf wartet mit dem Nationalteam noch ein ganz besonderes Quasi-Heimspiel auf die zurzeit viel beschäftigte Master-Studentin. Mit Alicia Stolle sprach Redakteur Henning Tillmann über den Saisonendspurt.

  • Handball: DHB-Pokal

    Di., 28.05.2019

    Alicia Stolle: „Dann sind alle Emotionen rausgeplatzt“

    Alicia Stolle mit der Medaille für den DHB-Pokal-Sieg.

    Mit dem Sieg im Finale des DHB-Pokals feierte die Ahlenerin Alicia Stolle am Sonntag den bislang größten Triumph ihrer Karriere. Bis sie das realisiert hatte, hat es aber ein paar Momente gedauert.

  • Handball: DHB-Pokal-Finale

    Di., 28.05.2019

    Alicia Stolle bejubelt den Sieg im DHB-Pokal

    Da ist das Ding: Die Ahlenerin Alicia Stolle (rechts) feierte mit ihren Teamkolleginnen vom Thüringer HC den ersten großen Titelgewinn ihrer Karriere.

    Jetzt ist er da, der erste große Titel für Alicia Stolle. Die 22-jährige Ahlenerin feierte mit dem Thüringer HC den Gewinn des DHB-Pokals. Vorangegangen war ein Endspiel, das sich ein berühmter Autor nicht besser hätte ausdenken können.

  • Handball-Frauen

    So., 26.05.2019

    Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim

    Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor.

    Stuttgart (dpa) - Die Handball-Frauen des Thüringer HC haben zum dritten Mal nach 2011 und 2013 den DHB-Pokal gewonnen. In einem dramatischen Finale bezwang der Vizemeister in Stuttgart die SG BBM Bietigheim mit 24:23 (13:12).

  • Handball: Frauen-Bundesliga

    So., 19.05.2019

    Alicia Stolle und Thüringer HC sind Deutscher Vize-Meister

    Alicia Stolle

    Sie haben noch einmal alles versucht, ihre Hausaufgaben gemacht und mussten sich am Ende doch mit dem guten zweiten Platz in der Meisterschaft zufrieden geben. Die Rede ist nicht etwa von Borussia Dortmund im Bundesliga-Endspurt, sondern vom Thüringer HC mit der Ahlenerin Alicia Stolle.

  • Handball: Nationalspielerin Alicia Stolle im Interview

    Do., 16.05.2019

    „Mama hat schon ordentlich Karten bestellt“

    Das Trikot der Handball-Nationalmannschaft ist für die Ahlenerin Alicia Stolle kein ungewöhnliches Dress mehr. Die 22-Jährige gehört mittlerweile zum Stammpersonal und kämpft unter anderem in Hamm um die WM-Quali. Vorher geht es mit dem Verein aber noch um Titel.

    Meisterschaftskampf, Final-Four im DHB-Pokal und WM-Quali. Alicia Stolle steht vor ebenso intensiven wie entscheidenden Wochen. Im Interview spricht die 22-jährige Ahlenerin über Titelchancen und ein ganz besonderes Spiel.