TuS Germania Fluggesellschaft



Alles zur Organisation "TuS Germania Fluggesellschaft"


  • Patrick Jung ist Germane aus Leidenschaft

    Sa., 10.10.2020

    Schwarz-Gelber in Blau und Weiß

    Horstmarer durch und durch: Patrick Jung führt die Germania als Kapitän auf das Feld.

    Die Fußballer des TuS Germania Horstmar haben es in diesen Tagen nicht einfach. Da ist umso mehr ihr Kapitän Patrick Jung gefragt. Der spielt jeden Sonntag in Farben, die überhaupt nicht zu seinem Herzensverein in der Bundesliga passen.

  • „Moderne Sportstätten 2020“ ermöglicht dem TuS Germania eine Sanierung

    Di., 05.05.2020

    Bald nur noch Warmduscher

    Fliesen mit dem Charme der 1970er Jahre, Duschköpfe, die auch schon bessere Tage gesehen haben: So sehen aktuell die Kabinen und Duschen bei Germania Horstmar aus, auf die Manni Eppenhoff vom Vorstand deutet.

    Der TuS Germania Horstmar erhält aus dem Sportförderprogramm „Moderne Sportstätten 2020“ 150 000 Euro und will mit diesem Geld die Kabinen und Duschen am Betriebsgelände des Vereins auf Vordermann bringen. Geplant ist eine Solaranlage, die im Sommer dafür sorgen soll, dass das Wasser der Duschen immer gut temperiert ist.

  • Leichtathletik

    Fr., 03.04.2020

    TuS Germania will Sprunganlage sanieren

    Sebastian Schlusen (v.l.) von der Fachschaft Leichtathletik, Ludger Lengers und Benedikt Vieth vom Förderverein bei der Besichtigung der Bauarbeiten.

    Die Weitsprunganlage im Horstmarer Stadion ist in die Jahre gekommen. Der Verein will sie daher mithilfe einer Spendenplattform sanieren.

  • Kreisliga A: TuS Germania empfängt Langenhorst zum Abstiegskracher

    Fr., 06.03.2020

    Horstmars Entscheidungsspiele

    Benjamin Brahaj (l.) ist mit aktuell sechs Treffern Horstmars bester Torschütze der aktuellen Spielzeit.

    Wer auf Abstiegskampf steht, sollte den Sonntag in Horstmar verbringen. Dort empfängt Tabellenschlusslicht TuS Germania den Drittletzten SV Langenhorst/Welbergen. Verlieren ist für die Gastgeber verboten. Sollten die Ochtruper hingegen verlieren, geraten sie so langsam aber sicher richtig in die Bredouille.

  • Kreisliga A

    Mo., 10.02.2020

    Sturmtief machte den Kickern nur am Sonntag Stress

    Christian Holtmann (M.) tobte sich beim 8:3 gegen Westfalia Osterwick II mit fünf Toren so richtig aus und war damit bester Torschütze der SpVgg.

    Zahlreiche Fußballspiele fielen am Sonntag dem Wetter zum Opfer, einige jedoch wurden ausgetragen. Dabei spielten unter anderem der FC Nordwalde, Germania Horstmar und die Reserve des TuS Altenberge – Letztere jedoch nicht besonders erfolgreich.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 26.01.2020

    Germania Horstmar: Magere Torausbeute gegen Preußen II

    Philipp Wenking (r.) erzielte gegen Borghorst II den Ausgleich.

    Vier Treffer gegen Dörenthe, nur einer gegen Preußen Borghorst II: Germania Horstmars Kicker fehlte im jüngsten Spiel in Borghorst die Kaltschnäuzigkeit im Torabschluss.

  • Wirtin Luise Sunke hat gleichnamige Kneipe zum Jahresende geschlossen

    Mi., 01.01.2020

    „Es war eine schöne Zeit“

    Seit 30 Jahren trifft sich der Stammtisch „Otto Pohl“ in der Gaststätte Sunke. Zum Jahresende hat sich Wirtin Luise Sunke (l.) von den Männern verabschiedet, da sie die Horstmarer Traditionsgaststätte schließt.

    Nach den Wirtschaften „Zum Koppelfeld“ und „Zur Alten Post“ hat zum Jahresende auch die Traditionsgaststätte Sunke an der Königstraße 5 ihre Türen geschlossen. „Meine Kinder konnten und wollten die Gaststätte nicht weiterführen“, bedauert Wirtin Luise Sunke das Ende des Familienbetriebs.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.12.2019

    Horstmar gewinnt mit 1:0 gegen Rodde

    Tim Hellenkamp erzielte den Siegtreffer.

    Die Partie zwischen Germania Horstmar und Eintracht Rodde verlief über weite Strecken ohne Höhepunkte. Am Ende gewann der gastgebenden TuS Germania durch einen Kopfballtreffer von Tim Hallenkamp.

  • Workshop des TuS Germania Horstmar zur Prävention

    Di., 26.11.2019

    „Kinder stark machen und schützen“

    Die Teilnehmer des Workshops mit Referentin Anna Hölscher (l.) Vorsitzender Wilfried Fier (3.v.r.) dankte allen für ihre aktive Mitarbeit.

    „Schweigen schützt die Falschen“. Dieses Thema wurde auf Einladung des Vorstands des TuS Germania Horstmar in einem Workshop im Vereinslokal Sunke bearbeitet. „Kinder stark machen und schützen. Das ist dem TuS Germania Horstmar eine Herzensangelegenheit.“ Mit diesen Worten eröffnete Kerstin Borgmann, Zweite Vorsitzende des TuS Germania, den Workshop

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 29.09.2019

    Germania Horstmar verliert, Trainer trotzdem zufrieden

    Bernd Borgmann stellte seiner Elf trotz der Niederlage ein Kompliment.

    Keine zusätzlichen Punkte gab es für den TuS Germania. Am Sonntag verloren die Horstmarer ihr Heimspiel gegen den SV Mesum II mit 0:2. Für Trainer Bernd Borgmann war das aber kein Beinbruch.