TuS Germania Horstmar



Alles zur Organisation "TuS Germania Horstmar"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 18.04.2019

    Achtung, Kontergefahr!

    Dominik Kortehaneberg spielt auf der rechten Abwehrseite eine solide Saison.

    „Im vorigen Jahr hatten wir eine ähnliche Woche mit drei Spielen“, freut sich Horstmars Trainer auf die Zeit ab Ostermontag, wenn der TuS Germania erst gegen Arminia Ibbenbüren und dann gegen den SV Burgsteinfurt antreten muss.

  • Fußball: Kreisliga B2 Steinfurt

    So., 14.04.2019

    FC Lau-Brechte unterliegt 1:4 in Horstmar

    Jonas Balzer (r.) verlor mit Lau-Brechte in Horstmar.

    Über gute Ansätze kam der FC Lau-Brechte bei Germania Horstmar II nicht hinaus. Nach der 1:4-Niederlage beträgt der Vorsprung auf die ganz heiße Tabellenregion nur noch ein Punkt.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 12.04.2019

    SG Telgte wie einst Preußen Münster?

    SG-Mittelfeldspieler Martin Röös (l.) beim Beine-Verknoten mit dem Gievenbecker Stefan Bischoff. Die Telgter verloren das Spiel mit 2:5.

    Nach der Winterpause bot die SG Telgte zunächst starke Leistungen und holte gute Ergebnisse. Zwei schwache Auftritte haben den Bezirksligisten in große Not gebracht. Der SG droht das gleiche Schicksal wie 2006 Preußen Münster.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 12.04.2019

    Germania Horstmars Trainer: „Wollen auch ein bisschen selbst spielen“

    Im Hinspiel erzielte Kevin Behn (l.) in Wettringen beide Treffer für den TuS Germania.

    Ähnlich wie Laggenbeck und Telgte wollen die Horstmarer Germanen am Sonntag gegen Vorwärts Wettringen zum Erfolg kommen – allerdings mit ein bisschen mehr fußballerischen Akzenten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 07.04.2019

    Germania Horstmar spielt 20 Minuten in Unterzahl

    Thorsten Höing sah in Laggenbeck die Rote Karte.

    Der TuS Germania Horstmar hat mit 0:4 bei Cheruskia Laggenbeck verloren und musste ab der 68. Minute sogar in Unterzahl spielen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 05.04.2019

    Germania Horstmar ohne Tim Hellenkamp und Jan Carvalho

    Steffen Exner (links) könnte die Rolle des fehlenden Tim Hellenkamp im zentralen Mittelfeld einnehmen.

    Im Hinspiel erzielte Germania Horstmar gegen Cheruskia Laggenbeck mit 3:0 einen klaren Sieg. Gelingt dies auf den Gegners Platz ebenfalls? Am Sonntag wissen wir mehr.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 29.03.2019

    BW Aasee gegen SG Telgte – Grenzgänger unter sich

    Kann keine großen Sprünge machen: Enno Stemmerich (M.) hat sich vor Wochenfrist verletzt und muss zusehen.

    Seit dieser Woche steht BW Aasee wieder unter dem Strich. Genau wie die SG Telgte, die am Samstag zum direkten Duell nach Münster kommt. Abstiegskampf pur also. Und gerade jetzt gehen den Hausherren die Spieler aus.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 28.03.2019

    Dieser Sieg gibt Mut – Horstmar 3:0 gegen Greven

    Partick Jung (Archivfoto) steuerte in der Nachspielzeit den Treffer zum 3:0-Endstand für Germania Horstmar bei.

    Dieser Sieg könnte ein echter Brustlöser sein: Germania Horstmar besiegte den SC Greven 09 am Donnerstagabend mit 3:0 und machte einen gewaltigen Satz in der Tabelle. Der Sieg der Gastgeber war selbst in der Höhe verdient, obwohl sich das erst in der zweiten Halbzeit herauskristallisierte.

  • Tennis im TuS Germania Horstmar

    Do., 28.03.2019

    In Horstmar fehlt es an Nachwuchs

    Der amtierende Vorstand der Fachschaft (v.l.) mit Hans-Dieter Reuber, Marianne Völker, Reinhard Thier, Karin Flinkert, Florian Reuber und Max Lenz. Es fehlen Jennifer Ruck und Daniel de Niet.

    Bei der Jahreshauptversammlung der Fachschaft Tennis von Germania Horstmar gab Geschäftsführerin Karin Flinkert mit der Vorstellung des Geschäftsberichtes einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten der Fachschaft in der vergangenen Saison. Mit 177 Mitgliedern musste ein leichter Rückgang bei den Mitgliederzahlen festgestellt werden. Höhepunkt des Vereinslebens war der mit befreundeten Tennisvereinen aus der Nachbarschaft begangene alljährliche musikalische Dämmerschoppen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 27.03.2019

    Mit Geduld und Kampf zu drei Punkten?

    Patrick Fechtel fehlt in Horstmar. Da stellt sich die Frage, wer die Lücke in der Offensive des SC Greven 09 füllen wird.

    Fußball-Bezirksligist SC Greven 09 hat ziemlich gute Chancen, in der Tabelle noch einmal ganz oben anzugreifen. Nach dem Spektakel gegen Vorwärts Wettringen wollen die Sommer-Schützlinge nun in Horstmar nachlegen und beim Abstiegskandidaten dreifach punkten. Bei den Gästen fallen im vorgezogenen Meisterschaftsspiel allerdings einige Stammkräfte in der Offensive aus.