TuS Ickern



Alles zur Organisation "TuS Ickern"


  • Tennis: Offene Stadtmeisterschaften

    So., 23.02.2020

    Walder und Mätschke gewinnen beim THC

    Ohne Satzverlust zum Turniersieg: Jim Walder bezwang bei den Offenen Stadtmeisterschaften im Finale Alexander Mannapov

    Jim Walder und Lisa Mätschke hießen die Triumphatoren bei den Offenen Stadtmeisterschaften von Münster. In der Halle des THC Münster gab es interessante Endspiele zu verzeichnen, aber auch gute Ergebnisse mehrerer Lokalmatadoren.

  • Tennis-Winterrunde

    Mo., 02.12.2019

    Souveräner Sieg in Salzkotten für Gravemann und Co.

    Die Damen des TSV Westfalia Westerkappeln präsentierten sich bereits vor dem Match in Salzkotten siegessicher (von links): Darja Christov, Mareike Grieneisen, Celine Beermann-Allendorf und Alessa Gravemann.

    Die Tennis-Damenmannschaft des TSV Westfalia Westerkappeln kehrte am Samstag mit dem erhofften Sieg im Gepäck aus Salzkotten zurück.

  • Tennis: Winterrunde

    Fr., 29.11.2019

    Westfalia-Damen fahren nach Salzkotten

    Westfalias Tennisdamen müssen erneut auswärts antreten. Mareike Grieneisen und Co. wollen in Salzkotten den ersten Sieg holen.

    Nach der langen Nacht von Dortmund, wo die Tennisdamen von Westfalia Westerkappeln zum Start in die Winterhallenrunde ein 3:3-Unentschieden holten, steht an diesem Wochenende der zweite Spieltag in der Verbandsliga an.

  • Tennis: Westfalenliga

    So., 19.05.2019

    Hiltrup kämpft sich gegen Ickern zum zweiten 6:3

    Streckte sich für den Sieg: Paul Schütte drehte im dritten Satz einen 4:5-Rückstand und sorgte an Position sechs für einen Einzelpunkt. Am Ende siegte Hiltrup 6:3 gegen den TuS Ickern.

    Der 1. TC Hiltrup lässt zum Saisonauftakt aufhorchen. Erneut gewann das Team 6:3, diesmal gegen den TuS Ickern. Dabei verloren die beiden niederländischen Top-Spieler ihre Begegnungen sogar noch. Insgesamt gab es viele enge Matches.

  • Tennis: Hiltrups Herren und Unions zweite Damen starten in die Westfalenliga

    Do., 09.05.2019

    Saisonpremiere mit einwöchiger Verspätung

    Mit einwöchiger Verspätung greifen Münsters Tennis-Westfalenligisten ins Geschehen ein. Gleich am ersten Spieltag hatten die Damen des TC Union sowie die Herren des 1. TC Hiltrup spielfrei und damit die Gelegenheit, die Konkurrenz zu studieren. Die Erkenntnisse ändern nichts an den gesteckten Saisonzielen.

  • Tennis: 15. Gronau Open

    Do., 23.08.2018

    Die Marathonfrau aus der Hauptstadt

    17-Jährige Powerfrau: Nach zwei Mal drei Sätzen und mehr als sechs Stunden Spielzeit steht Adelina Krüger in der Hauptrunde.

    Spannung pur wurde den Zuschauern am ersten Turniertag geboten. Besonders beeindruckte eine erst 17-Jährige aus Berlin. Ihr erstes Spiel gewann sie nach drei Stunden und 20 Minuten. Kurz darauf musste sie wieder ran – und wieder Überstunden machen. Erst unter Flutlicht fiel die Entscheidung.

  • Tennis: Offene Stadtmeisterschaften

    So., 11.02.2018

    Durchmarsch im Doppelpack von Mannapov und Bahkmutkina

    Souverän zum Titel: Alexander Mannapov gewann nicht nur das Finale der Offenen Stadtmeisterschaften von Münster klar und deutlich, auch im gesamten Turnierverlauf geriet der 22-Jährige nie in Gefahr.

    Sowohl der Sieger bei den Herren als auch die Triumphatorin im Damen-Wettbewerb gaben sich keine Blöße. Alexander Mannapov gewann das Endspiel bei den Offenen Stadtmeisterschaften in der Halle des THC Münster, Polina Bahkmutkina ließ ebenso wenig Zweifel aufkommen.

  • Gronau

    So., 27.08.2017

    Gronau :

    Qualifikation für das Hauptfeld:

  • Gronau

    Fr., 25.08.2017

    Gronau :

    Qualifikation für das Hauptfeld:

  • Gronau

    Do., 24.08.2017

    Aktuelle Ergebnisse

    Madeline Bosnjak (Bad Nau ­heim) - Ame­lija Matjunina (TuS Ickern)  6:1, 6:2