Twente



Alles zur Organisation "Twente"


  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 11.11.2019

    Twente Enschede erkämpft sich ein 2:1

    Der FC Twente Enschede besiegte am Sonntag PEC Zwolle.

    Eine gute und eine schlechte Leistung lieferte der FC Twente am Sonntag ab. Das reichte unter dem Strich für einen 2:1-Heimsieg gegen PEC Zwolle. „Das ist eigentlich nicht die Art und Weise, wie wir gewinnen wollen“, bekannte Trainer Gonzalo Garcia.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 07.10.2019

    FC Twente mit dritter Pleite in Folge

    Wout Brama verpasste in der Nachspielzeit das mögliche 2:2.

    Der FC Twente Enschede hat einen Negativlauf. Das 1:2 bei Sparta Rotterdam war bereits die dritte Niederlage in Folge für den Aufsteiger. Entschieden wurde die Partie in einer turbulenten Schlussphase.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 30.09.2019

    Twente Enschede erwischt einen komplett gebrauchten Tag

    Peet Bijen traf ins eigene Netz.

    Völlig von der Rolle war der FC Twente. Im Auswärtsspiel bei Feyenoord Rotterdam bezogen die Enscheder eine 1:5-Klatsche. Entsprechend vernichtend fiel das Urteil von Trainer Gonzalo Garcia aus.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Di., 24.09.2019

    Twente Enschede verliert und verpasst Platz eins

    Die Twente-Fans auf der Tribüne feierten, die Heracles-Spieler stellten sich mit hängenden Köpfen zum Anstoß auf. War das die Entscheidung? Doch es kam ganz anders.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 23.09.2019

    Twente Enschede verliert Derby gegen Heracles Almelo

    Frank Wormuth war bestens zufrieden.

    Jetzt hat es den FC Twente Enschede erwischt: Ausgerechnet im Derby gegen Heracles Almelo kassierten die „Tukkers“ ihre erste Saisonniederlage. An der hatte auch der Schiedsrichter seinen Anteil.

  • Fußball: FC Twente Enschede

    Mo., 02.09.2019

    Auch Utrecht scheitert am Aufsteiger

    Der FC Twente aus Enschede ist in der niederländischen Fußball-Ehrendivision weiterhin hervorragend unterwegs. Durch das 3:1 (1:0) gegen den FC Utrecht bleiben die „Tukkers“ auch nach dem fünften Spieltag ungeschlagen und meldeten sich in der Spitzengruppe der Tabelle. „Die Mannschaft hat sich diesen Sieg erkämpft, der am Ende auch verdient war“, freute sich Twente-Trainer Gonzalo Garcia über die Leistung seiner Truppe.

  • Fußball: niederländische Ehrendivision

    Mo., 12.08.2019

    FC Twente gewinnt verrücktes Spiel

    Wenn es in beiden Halbzeiten jeweils sieben Minuten Nachspielzeit gibt, dann ist es mit Sicherheit kein normales Fußball-Spiel gewesen.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 12.08.2019

    Twente Enschede gewinnt wildes Duell beim FC Groningen

    Kapitän Paul Verhaegh verursachte einen Elfmeter.

    Der FC Twente ist prima aus den Startlöchern gekommen. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen die PSV Eindhoven gewannen die Enscheder nun in Groningen mit 3:1. Die Zuschauer sahen eine Partie, in der es mal so richtig hektisch zuging.

  • Fußball: Niederlande

    Di., 30.07.2019

    Gleich zum Auftakt gegen die PSV

    Zurück im niederländischen Fußball-Oberhaus: Der FC Twente Enschede spielt 2019/20 wieder erstklassig.

    Der FC Twente aus Enschede meldet sich nach nur einem Jahr wieder in der niederländischen Ehrendivision zurück. Damit ist der größte Club der Region zurück auf der größten Fußball-Bühne in Holland. Seine Generalprobe für den Liga-Start hat der FC Twente mit 1:0 (0:0) gegen Konyaspor aus der Türkei gewonnen. Zum Ligastart reist am Samstag Vizemeister PSV Eindhoven nach Enschede

  • Fußball: Ehrendivision Niederlande

    Fr., 26.07.2019

    FC Twente Enschede meldet sich zurück

    Mit diesem Aufgebot geht der FC Twente Enschede in die Saison 2019/20 (stehend von li.): Konditionstrainer Balder Berckmans, Alexander Laukart, Tom Boere, Emil Berggreen, Haris Vuckic, Peet Bijen, Jari Oosterwijk, Xandro Schenk, Konditionstrainer Ellery Cairo: Mittlere Reihe (von li.): Physiotherapeutin Lianne Harmsen, Teammanager Kimberley Neeskens, Paul Verhaegh, Julio Pleguezuelo, Jorn Brondeel, Joel Drommel, Jeffrey de Lange, Tim Hölscher, Rafik Zekhnini, Jelle van der Heyden, Physiotherapeut Marco Pallencaoe; untere Reihe (von li.): Zeugwart Jacob Malki, Lindon Selahi, Aitor, Javier Espinosa, Assistenztrainer Peter Niemeyer, Trainer Gonzalo Garcia, Assistenztrainer Dennis van der Ree, Torwarttrainer Sander Boschker, Wout Brama, Jose Matos, Jeroen van der Lely, Mannschaftsbetreuer Arnold Newby

    Dem FC Twente Enschede ist es gelungen, den „Betriebsunfall Abstieg“ postwendend zu reparieren. Nach dem Wiederaufstieg in die Ehrendivision, höchste Fußballliga der Niederlande, stehen die Enscheder aber vor einer Herkulesaufgabe – das aus einem besonderen Grund.