Twitter



Alles zur Organisation "Twitter"


  • Finanzgericht Münster

    Di., 20.10.2020

    Justiz bei Twitter, als Podcast und auf Youtube

    Richterin Dr. Franziska Peters zeigt auf ihrem Handy eines der Youtube-Videos, dass das Finanzgericht Münster und Gerichtspräsident Christian Wolsztynski in Eigenarbeit erstellt.

    Das Finanzgericht Münster erstellt eigene Videos für die Plattform Youtube. Ziel ist es, den Bürgern die Angst zu nehmen, ihre Sichtweise im Streit mit Behörden gerichtlich prüfen zu lassen.

  • Gefängnis bei Kopenhagen

    Di., 20.10.2020

    Mord im U-Boot: Peter Madsen scheitert mit Fluchtversuch

    Der dänische Erfinder Peter Madsen im Sommer 2017 während seines ersten Gerichtsverfahrens in Kopenhagen.

    Drei Jahre nach der Tötung der schwedischen Journalistin Kim Wall in einem U-Boot flieht der verurteilte Täter Peter Madsen in Dänemark aus der Haftanstalt. Er kommt jedoch nur wenige hundert Meter weit.

  • Wahlkampf in den USA

    Di., 20.10.2020

    Trump nennt US-Top-Immunologen Fauci «eine Katastrophe»

    Donald Trump Mitte Mai bei einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses. Im Hintergrund Anthony Fauci.

    Donald Trump geht mit Klagen über Corona-Müdigkeit auf Stimmenfang und verspricht ein baldiges Ende der Pandemie. Ungeachtet von mehr als 200.000 Corona-Toten im Land greift er zugleich den wohl renommiertesten Gesundheitsexperten der USA an.

  • Nach Millionenzahlung

    Di., 20.10.2020

    USA wollen Sudan von Terror-Liste streichen

    Abdullah Hamduk, Ministerpräsident des Sudan und Leiter der sudanesischen Übergangsregierung, spricht im Februar auf einer Pressekonferenz.

    Der Sudan kann eine Altlast abschütteln: Die USA wollen das Land nicht mehr als sicheren Hafen für Terroristen einstufen. Damit kann die gebeutelte Übergangsregierung in Khartum auf neue Hilfsgelder hoffen und auch wieder internationale Firmen und Verträge anlocken.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 19.10.2020

    Trump bezeichnet Fauci als «Katastrophe»

    US-Präsident Donald Trump am Samstag während einer Wahlkampfkundgebung im Bundesstaat Wisconsin.

    Anthony Fauci ist der renommierteste Immunologe der USA, seit der Coronavirus-Pandemie ist er weltweit bekannt. Seit langem verschärfen sich die Spannungen zwischen ihm und US-Präsident Trump - der den Experten nun mit einem Frontalangriff angeht.

  • WM-Kampf in London

    Sa., 17.10.2020

    Fix: Weltmeister Joshua boxt am 12. Dezember gegen Pulew

    Will seinen WM-Titel in London verteidigen: Anthony Joshua.

    London (dpa) - Box-Weltmeister Anthony Joshua wird seine Titel am 12. Dezember in London gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen.

  • Nach Attacke auf Lehrer

    Fr., 16.10.2020

    Macron nennt mörderische Attacke islamistischen Terror

    Emmanuel Macron (M), Präsident von Frankreich, besucht den Tatort nach einer brutalen Messerattacke.

    Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird in einem Pariser Vorort attackiert und offensichtlich enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln - Präsident Macron ist zum Tatort geeilt und findet deutliche Worte.

  • Terrorverdacht

    Fr., 16.10.2020

    Lehrer bei brutaler Messer-Attacke bei Paris getötet

    Polizisten sichern den Tatort bei Paris ab. Ein Mann ist in der Nähe von Paris von einem Angreifer enthauptet worden. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft übernahmen die Ermittlungen.

    Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird mit einem Messer attackiert und offenbar enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln.

  • Brexit-Streit

    Fr., 16.10.2020

    Johnson: Großbritannien macht sich bereit für einen No-Deal

    Stimmt sein Land auf einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar ein: Der britische Premierminister Boris Johnson.

    Rund viereinhalb Jahre dauert die Scheidung Großbritanniens von der EU nun schon - und immer wieder ging es hin und her. Nun scheint der britische Premier aufs Ganze gehen zu wollen. Doch es bleibt eine Hintertür.

  • Aufruf mit Musik

    Fr., 16.10.2020

    Lady Gaga ruft US-Fans mit «kitschigem» Song zum Wählen auf

    Lady Gaga ruft zur Stimmabgabe bei den Präsidentschaftswahlen auf.

    Die Sängerin will ihre Landsleute am 3. November an den Wahlurnen sehen. Deshalb wendet sie sich mit einem kleinen Liedchen an die Öffentlichkeit.