UCI



Alles zur Organisation "UCI"


  • Tour de France

    Do., 25.07.2019

    Martin nach Tour-Ausschluss: «Wir waren alle am Limit»

    Wurde nach einem Zwischenfall von der 106. Tour de France ausgeschlossen.

    Der Einspruch von Tony Martin gegen den Ausschluss bei der Tour de France bleibt ohne Erfolg. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister muss genauso wie Luke Rowe nach der Rangelei am Mittwoch die Heimreise antreten. Erinnerungen an den Fall Sagan werden wach.

  • Radrennsport: „Tour de Feminin“

    Do., 18.07.2019

    Steinfurts Svenja Betz tourt mit den Diven durch Tschechien

    Svenja Betz (v.) vom RSV „Friedenau“ Steinfurt nahm als Gastfahrerin für die „Wheel Divas“ an der viertägigen Rundfahrt im Westen der Tschechischen Republik teil.

    Svenja Betz hat ihre nächste große Radsportprüfung erfolgreich gemeistert. Erstmals nahm die Fahrerin des RSV „Friedenau“ Steinfurt an einer Rundfahrt teil. Die führte die Studentin nach Tschechien, wo sie sich unter anderem mit den Wetterkapriolen auseinander zu setzen hatte.

  • UCI

    Do., 18.07.2019

    Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass

    UCI: Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass

    Der aktuell verletzte Froome wird nachträglich zum Vuelta-Sieger 2011 erklärt. Der Brite profitiert davon, dass der ursprüngliche Sieger Juan José Cobo nachträglich enttarnt wird. Ein Coup zur rechten Zeit für die UCI. Verstummen nun die Diskussionen über den Blutpass?

  • Ehemaliger Radstar

    Mo., 15.07.2019

    Und täglich grüßt Lance Armstrong: Tour-Podcast

    Ehemaliger Radstar: Und täglich grüßt Lance Armstrong: Tour-Podcast

    Vor 20 Jahren begann die Ära Armstrong bei der Tour de France. Erst war es die wundersame Story eines geheilten Krebspatienten, später das dunkelste Kapitel im Radsport. Während der Tour ist Armstrong wieder im Einsatz - mit seinem Podcast «The Move» aus dem Studio.

  • Radsport-Weltverband

    Do., 20.06.2019

    UCI beschließt umfangreiche Reform im Bahnradsport

    Der Radsport-Weltverband hat eine umfangreiche Terminreform für den Bahnradsport beschlossen.

    Aigle (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat auf seiner Tagung in Lavey-les-Bains in der Schweiz eine umfangreiche Terminreform für den Bahnradsport beschlossen.

  • UCI World Tour

    Do., 20.06.2019

    Tour de Suisse: Niederländer Tolhoek gewinnt sechste Etappe

    Antwan Tolhoeck aus den Niederlanden vom Team Jumbo-Visma jubelt nach dem Etappensieg.

    Flumserberg (dpa) - Radprofi Antwan Tolhoek hat die sechste Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Der 25 Jahre alte Niederländer vom Team Jumbo-Visma setzte sich auf dem Flumserberg vor Jungstar Egan Bernal aus Kolumbien und dem Franzosen Francois Bidard durch.

  • UCI-Entscheidung

    Do., 13.06.2019

    Cobo nachträglich gesperrt - Froome vor Vuelta-Sieg 2011

    UCI-Entscheidung: Cobo nachträglich gesperrt - Froome vor Vuelta-Sieg 2011

    Aigle (dpa) - Der schwer gestürzte viermalige Tour-de-France-Gewinner Chris Froome könnte nachträglich zum Gewinner der Vuelta 2011 gekürt werden.

  • Tour of California

    Do., 16.05.2019

    Trotz Sturz und Fahrfehler: van Garderen weiter in Gelb

    Tejay van Garderen trägt bei der Kalifornien-Rundfahrt weiter das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

    Morro Bay (dpa) - Nach einem Sturz und einem Fahrfehler hat der amerikanische Radprofi Tejay van Garderen die Gesamtführung bei der Tour of California beinahe eingebüßt. Erst eine halbe Stunde nach der Zieleinfahrt entschieden die Offiziellen, dass der 30-Jährige das Gelbe Trikot behalten darf.

  • UCI-Suspendierung

    Mi., 15.05.2019

    Spur in Doping-Affäre führt zu Ex-Radstar Petacchi

    Der Rad-Weltverband hat den Ex-Profi Alessandro Petacchi suspendiert.

    Die Zahl der öffentlich gewordenen verdächtigen Sportler im Blutdoping-Skandal hat sich auf 15 Athleten erhöht. Hinzugekommen sind vier Radprofis um den italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi. Sie wurden vom Weltverband UCI suspendiert.

  • UCI-Mitteilung

    Mo., 13.05.2019

    Olympiasieger Samuel Sanchez für zwei Jahre gesperrt

    Der Spanier Samuel Sanchez wurde wegen einer positiven Dopingprobe für zwei Jahre gesperrt.

    Aigle (dpa) - Der bereits zurückgetretene Rad-Olympiasieger Samuel Sanchez ist wegen einer positiven Dopingprobe für zwei Jahre gesperrt worden, teilte der Weltverband UCI mit.