UFC Münster



Alles zur Organisation "UFC Münster"


  • Futsal: IUTT-Turnier

    Mo., 03.06.2019

    UFC-Teams landen Doppelsieg in Eindhoven – Holling bester Spieler

    Ein Verein, zwei Teams, drei Siegerpokale (ein kleiner für Simon Holling): Die große UFC-Delegation hatte in Eindhoven allen Grund zu feiern.

    Nach Eindhoven reisen die Teams des UFC Münster schon seit Jahren gerne. So ausgelassen wie an diesem Wochenende fiel die Rückfahrt allerdings wohl noch nie aus. Sowohl die Frauen als auch die Männer triumphierten bei dem Turnier.

  • Futsal: Turnier in Paris

    Di., 28.05.2019

    Triumph für die UFC-Frauen in der Stadt der Liebe

    So jubelte der UFC über den Pokalgewinn.

    Die Frauen des UFC Münster setzen ihre Erfolgsserie fort. Auch das Turnier bei Viking Paris gewann der frischgebackene Westdeutsche Meister. Am nächsten Wochenende machen sie gemeinsame Sache mit den Männern beim IUTT in Eindhoven.

  • Futsal: Regionalliga Frauen

    Mo., 20.05.2019

    Spannung Mangelware – aber der UFC ist erneut Westdeutscher Meister

    Mal wieder jubelte der UFC Münster: Die Frauen gewannen in Paderborn den Titel.

    Erwartungsgemäß haben sich die Frauen des UFC Münster den Titel als Westdeutscher Meister erneut gesichert. Das 8:3 im Finalrückspiel beim Namensvetter Paderborn war in der makellosen Saison ohne Punktverlust fast schon das knappste Resultat.

  • Futsal: Frauen-Regionalliga

    Mo., 13.05.2019

    13:2 gegen Paderborn: Die Meisterschaft ist für den UFC Münster nur noch Formsache

    Traf dreifach für den UFC: Eva Tingelhoff

    Viel dürfte da eigentlich nicht mehr anbrennen. Mit 13:2 gewannen die Futsal-Frauen des UFC Münster das erste Endspiel um die Regionalliga-Meisterschaft. Der Titelverteidigung am Samstag beim zweiten Wiedersehen mit dem UFC Paderborn, dann in Ostwestfalen, steht fast nichts mehr im Wege.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 31.03.2019

    UFC rettet in Wuppertal im letzten Moment den Klassenerhalt

    So feierte der UFC den Klassenerhalt in Wuppertal – das 3:0 öffnete dem Team doch noch die Tür.

    Der UFC Münster bleibt Regionalligist. Durch das 3:0 beim Wuppertaler SV wendete das Team den Abstieg so gerade noch ab. Dabei profitierten die Papageien auch von der Schützenhilfe der Holzpfosten Schwerte, die den PCF Mülheim schlugen.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 28.03.2019

    In Wuppertal geht’s um alles für den UFC Münster

    Henrique Mota (r.) bestreitet am Samstag sein letztes Spiel für den UFC und möchte mit dem Klassenerhalt gehen.

    Wohin führt der Weg des UFC Münster? Nach dem finalen Akt an diesem Wochenende wird feststehen, ob der Club weiter für die Regionalliga planen kann oder den Gang in die Oberliga antreten muss.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 24.03.2019

    UFC benötigt nach 7:7 gegen Holzpfosten Schützenhilfe im Abstiegskampf

    Eike Thiemann

    Es wird ein Showdown am letzten Spieltag. Steigt der UFC Münster aus der Regionalliga ab? Nach dem 7:7 gegen Holzpfosten Schwerte haben sich die Chancen allenfalls minimal verbessert. Ein Sieg in Wuppertal ist Pflicht im Rennen gegen den PCF Mülheim.

  • Futsal: Regionalliga

    Fr., 22.03.2019

    UFC-Präsident: Georg von Coelln: „Abstieg wäre kein Super-GAU“

    Von der ersten Stunde an mit dabei: Georg von Coelln

    Abstiegskampf in der Regionalliga – damit hätte beim UFC Münster vor Saisonbeginn wohl niemand gerechnet. Doch zwei Spieltage vor Schluss steht der UFC unter dem Strich – und damit vor dem Duell gegen Holzpfosten Schwerte unter Druck, den Präsident Georg von Coelln ein wenig nehmen will.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 10.03.2019

    UFC macht im Kellerduell gegen Mülheim Schritt Richtung Klassenerhalt

    Eike Wessels (l.) zieht hier dem Mülheimer Victor Raman Saballs davon.

    Einen extrem wichtigen Sieg fuhr der UFC Münster im Heimspiel gegen den Primero Club de Futsal Mülheim zu Hause ein. Das 6:1 war eine klare Sache, allerdings geriet der Gastgeber erst in Rückstand. Im Abstiegskampf keimt wieder Hoffnung, entschieden ist aber noch nichts.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 07.03.2019

    Das Spiel der Spiele für den UFC Münster

    Bloß nicht absteigen: Für das zukunftsweisende Kellerduell gegen Primero Club de Futsal Mülheim hat der UFC Münster einige Akteure reaktiviert, zu denen auch Wendelin Kemper (r.) gehört.

    Wegweisende Wochen liegen vor dem UFC Münster. Am Samstag das vielleicht sogar wichtigste Spiel. Gegen Mühlheim sind drei Punkte zwingend erforderlich. Sonst droht der Abstieg in die Oberliga.