UFC Münster



Alles zur Organisation "UFC Münster"


  • Futsal: Regionalliga

    Mo., 14.09.2020

    Die 3:0-Führung reicht dem UFC in Mülheim nicht

    UFC-Spielertrainer Maik Solisch ärgerte sich über das 3:3 in Mülheim, bei dem die Münsteraner eine 3:0-Führung verspielten.

    Der Start in die Saison 2020/21 der Futsal-Regionalliga hätte so schön sein können. 3:0 führte der UFC Münster schon in Mülheim, um dann doch noch den Sieg aus der Hand zu geben. Kein Wunder, dass sich Spielertrainer Maik Solisch ärgerte – zumal auch eine taktische Umstellung nicht so fruchtete, wie er sich gewünscht hatte.

  • Futsal: Regionalliga

    Fr., 11.09.2020

    Der UFC Münster hat irgendwie auch die Bundesliga im Blick

    Maik Solisch, eine Hälfte des Spielertrainer-Duos, startet mit dem UFC am Samstag in die Regionalliga-Saison 2020/21.

    Es hat lange gedauert, doch zur Saison 2021/21 kommt sie: die Futsal-Bundesliga. Ein Traum für viele Mannschaften – und natürlich auch für den UFC Münster, einen Futsal-Verein der ersten Stunde. Doch vor dem Start der Regionalliga-Spielzeit wissen die UFCler, dass es mit der Qualifikation schwer wird. Aus dem Blick aber wollen sie Rang drei nicht verlieren, auch wenn es personell Rückschläge gab.

  • Fußball: HKM der Frauen

    Di., 14.01.2020

    SG Telgte bleibt bis zum Schluss hartnäckig

    Wacker Mecklenbeck war zu stark für die gesamte Konkurrenz – auch für die Fußballerinnen der SG Telgte, die das Endspiel mit 1:3 verloren. Und für den BSV Ostbevern, der im Halbfinale gegen Wacker den Kürzeren zog und Dritter wurde.

  • Fußball: HKM der Frauen

    Di., 14.01.2020

    SG Telgte bleibt bis zum Schluss hartnäckig

    Die SG Telgte, hier Leona Mors (r.) im Viertelfinale gegen BW Aasee, zog bei der Hallenkreismeisterschaft ins Endspiel ein.

    Wacker Mecklenbeck war zu stark für die gesamte Konkurrenz – auch für die Fußballerinnen der SG Telgte, die das Endspiel mit 1:3 verloren. Und für den BSV Ostbevern, der im Halbfinale gegen Wacker den Kürzeren zog und Dritter wurde.

  • Fußball: 18. Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    Di., 14.01.2020

    Im dritten Anlauf klappt‘s - Wacker Mecklenbeck gewinnt

    Bei der dritten Finalteilnahme hintereinander hat es für Wacker Mecklenbeck endlich auch mit dem Turniersieg geklappt.

    Aller guten Dinge sind eben drei: Nach zwei gescheiterten Anläufen haben sich die Fußballerinnen von Wacker Mecklenbeck nun endlich die Krone bei der Hallenkreismeisterschaft geschnappt. Verdientermaßen, denn bei dem Turnier in Warendorf war Wacker das beste Team. Selbst das Finale war souverän.

  • Fußball: 18. HKM der Damen

    Mi., 08.01.2020

    Die Karten werden für BSV Ostbevern, SG Telgte und Ems Westbevern neu verteilt

    Für BSV-Torhüterin Sophia Lenz (rotes Trikot) steht nun die HKM an.

    Am Freitag (10. Januar) um 18 Uhr beginnt in der Sporthalle der Bundeswehr in Warendorf die 18. Hallenkreismeisterschaft der heimischen Fußballerinnen. Ohne die Futsal-Spezialistinnen des UFC Münster und das Regionalliga-Team der WSU ist die Titelfrage so offen wie selten zuvor.

  • Futsal: Länderpokal

    Di., 07.01.2020

    UFC-Trio Dritter mit dem FLVW-Team

    Johannes Clausing

    Drei Spieler des UFC Münster waren am Wochenende am fünften Platz für die Auswahl des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen beteiligt. Eike Thiemann, Simon Holling und Johannes Clausing blieben mit dem Team in Duisburg unbesiegt.

  • Fußball: Kreis- und Stadtmeisterschaft

    Mo., 06.01.2020

    UFC-Frauen sind nicht eingeladen und schauen in die Röhre

    Turniersieg in Ostbevern: Jubelnde UFC-Frauen wird es bei der Kreismeisterschaft und den „Stadtis“ nicht geben.

    Sowohl die Kreis- als auch die Stadtmeisterschaft in der Halle geht in diesem Jahr bei den Frauen ohne den UFC Münster über die Bühne. Die Futsalerinnen wurden nicht mehr eingeladen. Vordergründig ist ihr Auftritt mit dem Team des SV Mauritz im vergangenen Jahr der Grund. Einigen war ihre Teilnahme aber schon länger ein Dorn im Auge.

  • Fußball: Bever-Cup

    So., 05.01.2020

    UFC Münster kommt in Ostbevern in kleiner Besetzung zum großen Erfolg

    Mit dem Turniersieger UFC Münster freuen sich Ostbeverns Bürgermeister Wolfgang Annen (oben, r.), Organisatorin Lena Stegemann (oben, 2.v.r.) und Sabrina Bieschke (oben, 3.v.r.) von der Volksbank.

    Wie man auch mit einer kleinen Auswechselbank ungeschlagen durch ein Hallenturnier kommt, zeigte der UFC Münster eindrucksvoll beim 5. Volksbank-Bever-Cup des BSV Ostbevern. Wacker Mecklenbeck landete wieder auf Platz zwei.

  • Fußball: Bever-Cup des BSV Ostbevern

    Do., 02.01.2020

    SG Telgte mit 9:0 zum Gruppensieg

    Alexandra Füchtenbusch zieht ab, hier im Topspiel der Gruppe 4 gegen Wacker Mecklenbeck. Leona Mors (kleines Bild) bejubelte nachher den späten Ausgleich zum 2:2-Endstand.

    Die Fußballerinnen der SG Telgte ließen beim 5. Volksbank-Bever-Cup des BSV Ostbevern in der Vorrunde sogar Westfalenligist Wacker Mecklenbeck hinter sich. Das letzte Spiel des Tages musste die SG mit 6:0 gewinnen, um Gruppenerster zu werden. Sie bejubelte einen 9:0-Sieg.