Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf



Alles zur Organisation "Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf"


  • Corona-Krise

    Fr., 19.02.2021

    Erschrockenes Schweigen zum Papier über Pandemie-Ursprung

    Ein Mitarbeiter des Coronavirus-Nachweislabors «Huoyan» in Wuhan,. Die Suche nach der Herkunft des Erregers gilt als politisch heikel. C.

    Der Hamburger Nanowissenschaftler Wiesendanger will den Ursprung der Corona-Pandemie in einem Labor in China ausgemacht haben. Wegen seiner Methodik ist die Empörung in sozialen Netzwerken nun groß.

  • Copsy-Studie

    Mi., 10.02.2021

    Kinder leiden psychisch stark unter Corona-Pandemie

    Die Lebensqualität von Kindern habe sich in der Corona-Krise weiter verschlechtert, resümieren die Forscher. Besonders betroffen seien Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen und mit Migrationshintergrund.

    Homeschooling, nur eingeschränkte Sport-Möglichkeiten und weniger Treffen mit Freunden: Die Corona-Pandemie hat den Alltag von Kindern und Jugendlichen in Deutschland total verändert. Eine Studie zeigt Folgen für die Psyche auf.

  • Reisedokumente

    Di., 05.01.2021

    Warum der gelbe Impfpass für Reisende so wichtig ist

    Nicht nur wegen Corona: Der internationale Impfausweis ist schon heute ein wichtiges Reisedokument.

    Einreise nur mit Corona-Impfung? Eine spannende Frage für das Reisejahr 2021. Doch schon heute sind in vielen Ländern bestimmte Impfungen vorgeschrieben - oder zumindest dringend empfohlen.

  • Forschung

    Mi., 18.11.2020

    Virologin Marylyn Addo: Auszeichnung Medizinerin des Jahres

    Marylyn Addo, Leiterin Infektiologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), nimmt an einer Pressekonferenz im Kaisersaal im Rathaus teil.

    Düsseldorf/Hamburg (dpa) - Die Virologin Marylyn Addo vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat die Auszeichnung Medizinerin des Jahres 2020 erhalten. Die Leiterin der Sektion Infektiologie, die aus Nordrhein-Westfalen stammt, erhalte den undotierten German Medical Award für ihre Arbeit an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus, teilte der German Medical Club am Mittwoch mit. Er verleiht den Preis eigenen Angaben zufolge jährlich in unterschiedlichen Kategorien an Kliniken, Ärzte, Praxen, Forscher und Unternehmen, die sich in besonderer Weise verdient gedient gemacht haben. Statt der geplanten Abendgala in Düsseldorf gab es am Dienstagabend wegen der Corona-Pandemie lediglich eine Online-Veranstaltung.

  • Hygiene-Experte

    Mo., 16.11.2020

    Häufige Händedesinfektion schadet nicht

    Spender mit Desinfektionsmittel stehen vor vielen Eingängen, unter anderem von Behörden und Geschäften.

    Kann ständiges Händedesinfizieren auch schaden? Nein, sagt ein Hamburger Hygiene-Experte. Sein Ratschlag zur Nutzung von Desinfektionsspendern ist deshalb auch eindeutig.

  • Aktiv werden

    Di., 10.11.2020

    Lebensumstellung bei Bluthochdruck lohnt sich

    Der Blutdruck ist elementar wichtig für die Gesundheit - zu hoch darf er nicht sein. Zu niedrig übrigens auch nicht.

    Er tut nicht weh, kann aber fatale Folgen haben: Bluthochdruck ist eine der häufigsten Krankheitsdiagnosen. Doch niemand ist dem ausgeliefert. Betroffene können vieles dagegen tun.

  • Interview mit Diplom-Psychologe Tobias Bendfeld

    Di., 03.11.2020

    „Es gibt keine ultimative Wahrheit“

    Die Ungewissheit über den weiteren Verlauf der Pandemie zerrt an den Nerven: Wie man am besten mit der Situation umgehen kann, erklärt Diplom-Psychologe Tobias Bendfeld im Interview.

    Die Corona-Pandemie stellt den Alltag der Menschen auf den Kopf. Die Infektionszahlen steigen an, ein weitere Lockdown legt das öffentliche Leben zumindest in Teilen zum zweiten Mal seit dem Frühjahr lahm. Das hat in seiner Gesamtheit auch starke Auswirkungen auf die menschliche Psyche. Welche das genau sind und wie man sie abmildern kann, darüber sprach Redaktionsmitglied Ralph Schippers mit Tobias Bendfeld, Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Diakonie in Steinfurt.

  • «Fahrt runter!»

    Do., 29.10.2020

    Corona: Intensivmediziner warnen vor drohender Überlastung

    Auf Deutschlands Intensivstationen ballt sich angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen Wut, Frust und Traurigkeit.

    Die Politik will die Corona-Ausbreitung mit massiven Beschränkungen stoppen - auch mit Blick auf die Kliniken, in denen es in schweren Fällen um Leben und Tod geht. Wie schnell kann die Bremse greifen?

  • Fragen & Antworten

    Fr., 23.10.2020

    Wie wirksam sind die Corona-Maßnahmen?

    Zwei Polizisten nehmen an einer Tram-Haltestelle in Würzburg von einer Frau nach einem Verstoß gegen die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr die Personalien auf.

    Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie greifen in das Leben der Menschen ein. Doch wie wirksam sind Maskenpflicht, Alkoholverbote und Kontaktbeschränkungen?

  • Verletzung im Bauchraum

    Mi., 21.10.2020

    Pauli-Stürmer Burgstaller muss operiert werden

    Muss operiert werden: Pauli-Stürmer Guido Burgstaller.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss vorerst auf Stürmer Guido Burgstaller verzichten.