University of Sydney



Alles zur Organisation "University of Sydney"


  • Wissenschaft

    Di., 05.11.2019

    Mehr als 11 000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall» 

    New York (dpa) - Mehr als 11 000 Wissenschaftler aus 153 Ländern warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall». Darunter sind auch 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute. Wenn sich das menschliche Verhalten nicht grundlegend und anhaltend verändere, sei unsägliches menschliches Leid nicht mehr zu verhindern, heißt es in der Erklärung. Wissenschaftler hätten eine moralische Pflicht, die Menschheit vor jeglicher katastrophaler Bedrohung zu warnen, sagte Ko-Autor Thomas Newsome von der University of Sydney.

  • «Klimawandel ist da»

    Di., 05.11.2019

    Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall»

    Touristen stehen vor Eisbergen in der Gletscherlagune Jökulsarlon im Süden Islands.

    New York (dpa) - Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern, darunter 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute, warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall».

  • Universität von Sydney

    So., 17.03.2019

    Wohl weltälteste Spermien schwängern Schafe nach 50 Jahren

    Samenspender aus dem letzten Jahrtausend: Schafbock «Sir Freddie».

    Sydney (dpa) - Der eingefrorene Samen von Merinoschafböcken ist auch nach 50 Jahren noch nutzbar. Das fanden Forscher in Australien heraus, die 56 Merinoschafe mit Sperma aus dem Jahr 1968 besamten.

  • Wissenschaft

    Di., 08.05.2018

    Tourismus verursacht acht Prozent des Treibhausgas-Ausstoßes

    Sydney (dpa) – Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase durch den weltweiten Tourismus ist einer neuen Studie zufolge größer als bisher angenommen. Ein Forscherteam beziffert ihn auf rund acht Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Die Wissenschaftler von der University of Sydney bezogen dabei mehr als nur die Auswirkungen von Transportmitteln und Hotels in ihre Analyse ein: etwa die von Speisen, Getränken und Einzelhandelsangeboten. In einem weltweiten Ranking der Treibhausgasverursacher kamen die Touristen aus Deutschland hinter denen aus den USA und China auf Platz 3.

  • Klimaschädliche Treibhausgase

    Mo., 07.05.2018

    Tourismus verursacht acht Prozent des Treibhausgas-Ausstoßes

    Ein Flugzeug startet vor der untergehenden Sonne.

    Kaum ein Wirtschaftszweig steigt so schnell wie der Tourismus. Und mit ihm geht der Treibhausgasausstoß in die Höhe. Er dürfte ohnehin größer sein als angenommen.

  • Leute

    So., 27.04.2014

    93-Jährige erwirbt Doktortitel

    Lis Kirkby ist jetzt Frau Doktor. Foto: Sid Astbury

    Sydney (dpa) - Zum Studieren ist es nie zu spät: Bewiesen hat dies nun Lis Kirkby, die mit 93 Jahren als bislang älteste Absolventin in Australien gerade einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften erworben hat.

  • Ostbevern

    Fr., 27.06.2008

    Bei den verrücktesten Einwohnern

    Ostbevern/Sydney. Das Land hat wahrscheinlich genauso viele giftige Tierarten wie Nationalitäten, genauso viele Strände wie unbewohntes Land, unverschämt viel Sonnenschein und die gelassensten, freundlichsten und verrücktesten Einwohner der Welt:...