VC Olympia Berlin



Alles zur Organisation "VC Olympia Berlin"


  • Volleyball: BSV Ostbevern

    Fr., 29.05.2020

    2. Bundesliga Nord wird etwas größer

    Beim SV Bad Laer, hier ein Foto aus der vergangenen Saison, wird der BSV Ostbevern nicht mehr antreten. Der Nachbarverein aus Niedersachsen hat sich aus der 2. Liga zurückgezogen.

    Statt 13 Mannschaften wie bisher spielen in der nächsten Saison 14 Teams in der 2. Bundesliga Nord. Darunter befinden sich drei Aufsteiger. Der BSV Ostbevern startet das Training in der kommenden Woche nicht in der Halle, sondern im Sand.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen

    Fr., 28.02.2020

    Berlin – Tag und Nacht: BSV Ostbevern will es genießen

    Mittelblockerin Wiebke Silge (l.) fährt mit nach Berlin, kann aber nicht spielen.

    Erst gegen VCO Berlin, dann gegen BBSC Berlin: Der BSV Ostbevern verbringt das Wochenende in der Hauptstadt. Der Aufsteiger will den Trip genießen, auch wenn er sich nach einem Erfolgserlebnis sehnt. „Wir sind noch nicht fertig mit dieser Saison. Wir haben noch etwas vor“, sagt Trainer Dominik Münch.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Damen

    So., 17.11.2019

    459 Fans feiern volle Ausbeute – BSV Ostbevern bezwingt Berlin und Essen

    Anna Dreckmann (Nr. 11) überwindet in dieser Szene den Block des VC Olympia Berlin. Mit ihren BSV-Teamkolleginnen feierte die junge Ostbevernerin am Wochenende zwei Heimerfolge.

    459 Fans hatten am Samstag und Sonntag ausgiebig etwas zu feiern in der Beverhalle. Mit zwei Heimerfolgen gegen den VC Olympia Berlin (3:0) und VC Allbau Essen (3:1) verbesserten sich die BSV-Volleyballerinnen um Trainer Dominik Münch von Platz zwölf auf fünf in der 2. Bundesliga.

  • Volleyball: 2. Bundesliga

    Sa., 16.11.2019

    Zwei Einsätze in 21 Stunden für den BSV Ostbevern

    Clara Tewinkel (Nr. 3) hat die Lücke im gegnerischen Block gefunden. Auf sie und ihre BSV-Mitspielerinnen wartet am Wochenende ein Doppelspieltag.

    „Ein Doppelspieltag ist Neuland für uns“, sagt BSV-Trainer Dominik Münch. Die Ostbeverner Volleyballerinnen haben an diesem Wochenende gleich zweimal Heimrecht – erst gegen VC Olympia Berlin, dann gegen VC Allbau Essen. Zwei Spielerinnen sind wahrscheinlich nicht dabei.

  • Volleyball

    Di., 11.06.2019

    Volleyball-Bundesligist Düren verpflichtet Eric Burggräf

    Düren (dpa/lnw) - Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren hat für die kommende Saison Eric Burggräf verpflichtet. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 20 Jahre alte Kapitän der deutschen Junioren-Nationalmannschaft wechselt vom VC Olympia Berlin nach Düren.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Sa., 02.02.2019

    Der USC Münster müht sich gegen den VCO Berlin zu drei Punkten

    Lina Alsmeier (l.) hatten einen großen Anteil daran, dass der USC drei Punkte gegen den VCO Berlin um Juliane Noack und Jenni Liu (r.) gewann.

    Der USC Münster hat seine Pflichtaufgabe gegen den VC Olympia Berlin gelöst und drei weitere Punkte seinem Konto hinzugefügt. Doch gegen das Schlusslicht mühte sich der Gastgeber und vermied einen Tag vor dem Duell gegen Potsdam nur knapp den Gang in den Tiebreak.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 07.01.2019

    USC holt Haferkamp für die Mitte vom VCO rüber

    Lernen von den Routiniers: Auch auf die Ratschläge von Mareike Hindriksen (l.) wird Katharina Haferkamp in Zukunft hören.

    Mit einer neuen Mittelblockerin aus dem Stalle des benachbarten VC Olympia reagiert der USC Münster auf seine anhaltenden personellen Sorgen. Katharina Haferkamp, die erst 16 Jahre alt ist, mischt ab sofort im Bundesliga-Aufgebot mit.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Fr., 09.11.2018

    Erster Saisonsieg im ICE-Tempo – der USC fertigt den VCO Berlin ab

    Juliane Langgemach steuerte in Berlin neun Punkte zum völlig ungefährdeten 3:0-Erfolg des USC bei – drei davon mit Block-Aktionen.

    Da hatte es der USC Münster aber mal so richtig eilig. Ganze 65 Minuten brauchten die Unabhängigen, um ihren ersten Saisonsieg einzufahren. Völlig ungefährdet gewann das Team von Trainer Teun Buijs mit 3:0 beim VCO Berlin, der besonders in Satz zwei massive Probleme mit Münsters Tempo hatte.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Do., 08.11.2018

    Von Schwerin nach Berlin: Beim VCO schlüpft der USC in die Favoritenrolle

    Stopp, hier geht es nicht weiter: Liza Kastrup und Kazmiere Brown (r.) stoppen hier Schwerins Greta Szakmary – und wollen nun in Berlin den ersten Sieg.

    Die Vorzeichen sind gänzlich unterschiedlich. Nachdem der USC Münster an den ersten beiden Spieltagen gegen Pokalsieger Dresden und beim Meister Schwerin in der Außenseiterrolle war, ist er nun beim VC Olympia Berlin der Favorit – das klare Ziel: Die ersten drei Punkte der Saison sollen her.

  • Volleyball

    Mi., 07.11.2018

    Berlin Volleys siegen im «kleinen Derby» deutlich mit 3:0

    Berlins Dustin Watten jubelt nach einem Punktgewinn.

    Berlin (dpa/bb) - Die Berlin Volleys haben ihre Pflichtaufgabe im Schnelldurchgang erledigt.