VC Wiesbaden



Alles zur Organisation "VC Wiesbaden"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 30.04.2020

    Nele Barber wechselt aus Schwerin zum USC

    Impulsiv: Münsters Neuzugang Nele Barber ist offenbar ein mitreißender Typ.

    Der USC Münster hat seinen ersten Neuzugang unter Dach und Fach. Nele Barber kommt vom SSC Palmberg Schwerin. Die 25-Jährige soll als Außenangreiferin auch den Weggang von Ivana Vanjak und Lina Alsmeier abfedern.

  • Volleyball: Ex-USC-Spielerin hofft auf neues Engagement

    Mi., 29.04.2020

    Sina Fuchs im Wartestand

    Länger als eine Dekade trug Sina Fuchs das Trikot des USC Münster. Aktuell wartet die 27-jährige Profi-Volleyballerin in Lüdinghausen auf ein neues Engagement.

    Die Corona-Krise hat auch Sina Fuchs kalt erwischt. Anfang März spielte sie noch für VC Alcobendas in der spanischen Liga, nach dem Saisonabbruch kehrte sie eilig heim. Nun wartet sie in Lüdinghausen auf die Fortsetzung ihrer Karriere. Wann und wo – beides ist völlig ungewiss.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Di., 10.03.2020

    USC feiert in Wiesbaden fünften Auswärtssieg am Stück

    Beide Hände nach oben: Ivana Vanjak machte in Wiesbaden ein starkes Spiel und hatte große Anteile am Erfolg des USC.

    Weiter zeigt der USC Münster in der Frauen-Bundesliga, dass mit ihm zu rechnen ist. Beim VC Wiesbaden gewannen die Grün-Weißen zum fünften Mal hintereinander ein Auswärtsspiel. 3:1 hieß es am Ende – der Gast erlaubte sich nur kurze Schwächephasen.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 09.03.2020

    USC hofft auf Revanche in Wiesbaden

    Ivana Vanjak, gegen Straubing in starker Form, will mit dem USC in Wiesbaden siegen.

    Spannender könnte das Rennen um die Playoff-Plätze vier bis sieben kaum sein. Der USC Münster möchte sich natürlich auch die möglichst beste Ausgangsposition sichern. Beim VC Wiesbaden, der die K.o.-Spiele schon verpasst, wären drei Punkte wichtig.

  • Volleyball: Bundesliga

    Di., 25.02.2020

    Bleiben Bock und Langgemach beim USC Münster?

    Die Verträge von Juliane Langgemach (oben li.) und Linda Bock (oben re.) laufen aus. Trainer Teun Buijs (unten li.) ist noch bis 2021 gebunden, Lina Alsmeier sogar noch ein Jahr länger.

    Bundesligist USC Münster plant die Saison 2020/2021. Eine Zäsur wie im Vorjahr wird es kaum geben, diesmal laufen nur drei Verträge aus. Allerdings auch der von Libera Linda Bock. Die Nationalspielerin hat sich zuletzt vermutlich auf die Wunschzettel mehrerer Clubs gespielt.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 24.01.2020

    USC reist im Höhenflug in die Wolfsgrube von Suhl

    Hoch hinaus will Luisa Keller mit dem USC in Suhl. In der Wolfsgrube peilen die Unabhängigen den dritten Sieg in Serie an.

    Der USC Münster ist nach einer sehr mäßigen Hinrunde im neuen Jahr auf Kurs. Zwei umjubelten Tiebreak-Erfolgen soll nun ein Sieg beim Schlusslicht folgen. Der VfB Suhl hat nur noch einen neunköpfigen Kader und ist in der heimischen Wolfsgrube nur Außenseiter.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 20.01.2020

    USC Münster beweist Ruhe und gute Nerven

    Ivana Vanjak klatschte mit den Fans ab.

    Mit den beiden Tiebreak-Siegen gegen Stuttgart und Aachen hat sich der USC Münster nach weitgehend verkorkster Hinserie eindrucksvoll zurückgemeldet. Nun besteht sogar die Chance auf eine kleine Serie, denn die nächsten Gegner sind die beiden Tabellenletzten.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Di., 07.01.2020

    USC verliert zweiten Test in Wiesbaden

    Der USC Münster nutzt die ligafreie Zeit aktuell zu Testspielen beim VC Wiesbaden. Nach dem Sieg im ersten Vergleich verloren die Grün-Weißen am Dienstag mit 1:3. Trainer Teun Buijs benannte deutlich, an welchen Stellen es haperte.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Di., 07.01.2020

    USC verliert zweiten Test in Wiesbaden

    Lina Alsmeier und der USC Münster verloren das zweite Testspiel in Wiesbaden mit 1:3.

    Der USC Münster nutzt die ligafreie Zeit aktuell zu Testspielen beim VC Wiesbaden. Nach dem Sieg im ersten Vergleich verloren die Grün-Weißen am Dienstag mit 1:3. Trainer Teun Buijs benannte deutlich, an welchen Stellen es haperte.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    Fr., 03.01.2020

    Wankender Riese: BSV Ostbevern bei Bayer Leverkusen

    Vittoria Ritt aus der zweiten Mannschaft des BSV Ostbevern gehört zum ersten Mal in dieser Saison zum Zweitliga-Kader.

    Die erste Aufgabe im neuen Jahr ist sehr undankbar für den BSV Ostbevern: Der Aufsteiger gastiert bei Bayer Leverkusen – und damit beim Serien-Vizemeister der vergangenen Jahre, der zuletzt arg geschwächelt hat.