VIVA Media



Alles zur Organisation "VIVA Media"


  • Ein Stück Popkultur

    Mo., 31.12.2018

    Musiksender Viva endgültig eingestellt

    Mit den Fantastischen Vier fing bei Viva alles an, mit Fanta 4 hört auch alles auf.

    «Rest in Peace 1993-2018»: Den Sender Viva gibt es nicht mehr. Wie angekündigt wurde er am Silvestertag mittags abgestellt. Viva endete so, wie es einst begann - mit den Fantastischen Vier.

  • Medien

    Mo., 31.12.2018

    Musiksender Viva endgültig eingestellt

    Dieter Gorny, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Viva Media AG, steht vor dem Logo.

    Köln (dpa/lnw) - Nach etwas mehr als einem Vierteljahrhundert auf Sendung ist der deutsche Musikkanal Viva Geschichte. Am Montagmittag um 14 Uhr wurde der Kölner Sender, der einst Moderatoren wie Stefan Raab hervorbrachte, wie geplant endgültig abgeschaltet. Der letzte Musiktitel, den Viva spielte, war durchaus symbolisch: Es handelte sich um «Zu geil für diese Welt» von den Fantastischen Vier. 1993 war genau dieses Lied als erster Videoclip auf dem damals neuen Sender gezeigt worden. Viva endete so, wie es einst begann.

  • Medien

    Mo., 31.12.2018

    Musiksender Viva endgültig eingestellt

    Berlin (dpa) - Nach etwas mehr als einem Vierteljahrhundert auf Sendung ist der deutsche Musikkanal Viva Geschichte. Um 14 Uhr wurde der Sender, der einst Moderatoren wie Stefan Raab hervorbrachte, wie geplant endgültig abgeschaltet. Der letzte Musiktitel, den Viva spielte, war durchaus symbolisch: Es handelte sich um «Zu geil für diese Welt» von den Fantastischen Vier. 1993 war genau dieses Lied als erster Videoclip auf dem damals neuen Sender gezeigt worden.

  • Medien

    Mo., 31.12.2018

    Ende einer TV-Ära: Musiksender Viva wird abgestellt

    Köln (dpa) - Nach etwas mehr als einem Vierteljahrhundert auf Sendung wird heute der deutsche Musikkanal Viva eingestellt. Der Sender hatte einst Moderatoren wie Stefan Raab, Charlotte Roche, Heike Makatsch, Sarah Kuttner, Matthias Opdenhövel und Oliver Pocher hervorgebracht. Das Aus hatte das Medienunternehmen Viacom bereits im Sommer angekündigt. Gestartet war Viva am 1. Dezember 1993 als deutscher Gegenentwurf zu MTV. Vor allem in den 90ern war der Sender stilprägend für Jugendkultur und Fernsehen.

  • «Zu geil für diese Welt»

    So., 30.12.2018

    Musiksender Viva ist bald Geschichte

    Charlotte Roche, Moderatorin des Musiksenders Viva 2, 2001 in Köln.

    Viva hat deutsche Jugendzimmer bunt und Moderatoren wie Stefan Raab groß gemacht. Nun wird dem Sender, der die 90er so sehr verkörperte, der Stecker gezogen. Viva wird eingestellt - und mit ihm verschwindet ein Lebensgefühl. Weggefährten nehmen Abschied.

  • Rückblick

    Mo., 24.12.2018

    Fernsehen 2018: Viele Abschiede und ein echter Aufsteiger

    Rückblick: Fernsehen 2018: Viele Abschiede und ein echter Aufsteiger

    Es hat sich mal wieder viel getan im Fernsehen - nach dem Tageskonsum gemessen die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen. Doch auch 2018 zeigt: Nicht alles, was TV-Macher anfassen, wird zu Gold.

  • Das letzte Fest

    Fr., 30.11.2018

    Viva wird 25 Jahre alt und macht die Musik aus

    Viva-Gründer Dieter Gorny wurde zum «Paten der Popmusik».

    Kaum ein Sender verkörperte so das Lebensgefühl der 90er Jahre wie Viva. Von dem einstigen Rausch ist allerdings nichts geblieben, Ende des Jahres wird die deutsche Antwort auf MTV eingestellt. Immerhin gibt es noch mal etwas zu feiern - man darf melancholisch werden.

  • Musiksender

    Di., 27.11.2018

    Oliver Pocher verteidigt den Job des Viva-Moderators

    Oliver Pocher startete bei Viva seine Karriere.

    Viva war eine große Spielwiese, bei der viele prominente Moderatoren ihr Handwerk gelernt haben. Auch Oliver Pocher hat dem Musiksender viel zu verdanken.

  • „Piccanto“ auf Haus Nottbeck

    Mi., 21.11.2018

    Vom Alpenrocker bis Rammstein

    „Piccanto“ feierte auf Haus Nottbeck einen großartigen Einstand.

    „Engel“ der deutschen Rockgruppe Rammstein, die für Neue Deutsche Härte steht, als Vorlage für ein a-capella arrangiertes Lied? Dazu gehören nicht nur gesundes Selbstbewusstsein, sondern zudem eine profunde Gesangsausbildung und Erfahrung. Diese Voraussetzungen bringen die fünf Salzburger und der Wiener mit, die am Freitag auf dem Kulturgut Haus Nottbeck einen fantastischen Einstand feierten.

  • Inklusives Theaterstück zu Frida Kahlo

    Do., 18.10.2018

    Hommage an das Leben

    Ausgerechnet an Allerheiligen und dem mexikanischen Tag der Toten wird das inklusive Theaterprojekt zu Frida Kahlo in Münsters Erphokirche zur Aufführung gebracht.

    Frida Kahlo war eine Ikone. Ihr Leben wird sich in Münster an einem ganz besonderen Tag nachempfinden lassen.