Verbraucherzentrale



Alles zur Organisation "Verbraucherzentrale"


  • Kaffeefahrten

    Mi., 16.10.2019

    Verträge können 14 Tage lang widerrufen werden

    Bereuen Kunden einen Kauf, können sie in der Regel innerhalb von 14 Tagen davon zurücktreten. Das erlaubt das Widerrufsrecht.

    Das Angebot ist einfach zu verlockend oder der Druck von außen zu hoch. Warum auch immer Verbraucher eine Fehlentscheidung treffen, meist besteht Hoffnung, diese geradezubiegen.

  • EEG-Umlage

    Di., 15.10.2019

    Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhung

    Die Netzentgelte, die rund ein Viertel des Strompreises ausmachen, werden laut Prognose im kommenden Jahr ebenfalls ansteigen.

    2020 erhöht sich die EEG-Umlage für Stromversorger. Haushalte müssen damit rechnen, bald Ankündigungen für steigende Stromkosten zu erhalten. Was können sie dann tun?

  • 20 Jahre Verbraucherinsolvenzberatung

    So., 13.10.2019

    Ausweg aus dem Schuldenkarussell

    Simone Weinke blickt auf 20 Jahre Verbraucherinsolvenz zurück. Das Jahr 1999 ist in der Schuldnerberatung von großer Bedeutung.

    Mehr als 3000 Betroffenen hat die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung der Verbraucherzentrale seit 1999 einen Ausweg aus dem Schuldenkarussell gezeigt. Vor 20 Jahren eröffnete der Gesetzgeber auch Privatleuten mit der neuen Insolvenzverordnung eine neue Chance. Die meisten Überschuldungen in Münster sind auf Trennung und Scheidung zurückzuführen.

  • Mögliche Durchfallerkrankungen

    Fr., 11.10.2019

    Molkerei-Großunternehmen nimmt Milch vom Markt

    Wegen möglicher Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK)und das Unternehmen Fude + Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt.

    Mehrere große Einzelhandelsketten haben Milch aus ihrem Sortiment genommen, die möglicherweise mit schädlichen Bakterien belastet ist. Sie folgen damit einem Rückruf - wegen der Gefahr von Durchfallerkrankungen.

  • Energieberatung der Verbraucherzentrale

    Do., 10.10.2019

    Was kann gefördert werden?

    Welche Möglichkeiten gibt es, Fördermittel für Neubau oder Sanierung in Anspruch zu nehmen?

    Häuser zu bauen oder zu sanieren kann nicht nur finanziell zu einer Herausforderung werden. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale will in Zusammenarbeit mit der Stadt einige Hilfsmöglichkeiten aufzeigen.

  • Vortrag in Westerkappeln: Solarstrom und E-Mobilität

    Mi., 09.10.2019

    Unterwegs mit der Sonne im Tank

    Ob eine eigene Photovoltaikanlage in Kombination mit einem E-Auto rechnet, ist vor allem abhängig davon, wann und wie das Fahrzeug genutzt wird. Hans-Jürgen Janning informierte über die Verknüpfung von Solarstrom und E-Mobilität.

    Mit Solarstrom vom eigenen Dach das E-Auto betanken ist die klimafreundlichste Art, ein Elektrofahrzeug zu laden. Wie das funktioniert und für wen sich das lohnt, erfuhren Interessierte am Dienstagabend in Westerkappeln beim Vortrag „Sonne im Tank – Verknüpfung von Solarstrom und E-Mobilität“.

  • Kostenloses Angebot

    Di., 08.10.2019

    Neue «Flugärger-App» hilft Ansprüche einzufordern

    Die kostenlose «Flugärger-App» soll Reisenden helfen, Entschädigungen bei verspäteten oder annullierten Flügen durchzusetzen.

    Flugverspätungen oder -annulierungen sind für Reisende meist ärgerlich. Vor allem, wenn sich die Airline auf «höhere Gewalt» beruft. Eine neue App hilft Flugreisenden, ihre Ansprüche schnell durchzusetzen.

  • Wenig Preistransparenz

    Di., 08.10.2019

    Das Internet ist kein Schnäppchen-Paradies mehr

    Günstige Angebote im Internet werden immer seltener. Der bessere Weg zum Schnäppchen ist oft, mit dem Händler persönlich über einen Preisnachlass zu verhandeln.

    Die Suche nach dem günstigsten Angebot ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. Daran können auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen nicht viel ändern. Oft hilft bei der Suche nach dem Super-Schnäppchen nur noch ein ganz alter Trick.

  • Preisvergleiche im Netz

    Di., 08.10.2019

    Das Internet ist kein Schnäppchenjäger-Paradies mehr

    Auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen können daran nicht viel ändern: Das Internet ist kein Schnäppchenjäger-Paradies mehr.

    Die Suche nach dem günstigsten Angebot ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. Daran können auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen nicht viel ändern. Oft hilft bei der Suche nach dem Super-Schnäppchen nur noch ein ganz alter Trick.

  • Verbraucher

    Mo., 07.10.2019

    «Flugärger-App» hilft bei Verspätungen und Annullierungen

    Wolfgang Schuldzinski schaut konzentriert.

    Stundenlang auf den Flieger gewartet oder wegen kurzfristiger Annullierung gar nicht erst abgehoben - viele kennen das, aber viel zu wenige machen ihre Ausgleichsrechte geltend. Dabei hilft nun eine Anti-Ärger-App.