Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen



Alles zur Organisation "Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen"


  • Parteien

    Sa., 15.08.2020

    NRW-Grüne wagen ersten «normalen Parteitag» trotz Pandemie

    Mona Neubaur, Landesvorsitzende der Grünen in NRW.

    Ein Parteitag mit rund 300 Leuten - geht das in der Corona-Pandemie? Ja, meinen die Grünen und versammeln sich in den weitläufigen Dortmunder Westfalenhallen. Der Umgang mit der Corona-Krise wird dort beherrschendes Thema sein.

  • Freizeit

    Di., 23.06.2020

    Pop-Up-Freizeitparks mit Vorverkauf zufrieden

    Düsseldorf/Dortmund (dpa/lnw) - Kurz vor dem Start zweier temporärer Freizeitparks in Düsseldorf und Dortmund zeigen sich die Veranstalter mit dem Ticket-Vorverkauf zufrieden. «Es läuft ganz gut an», hieß es am Dienstag bei den Organisatoren von Fundomio auf dem Gelände der Dortmunder Westfalenhallen. «Der Veranstalter ist mehr als zufrieden», erklärte eine Sprecherin des Pop-Up-Freizeitparks Düsselland. Zahlen nannten beide nicht.

  • Originale Filmaufnahmen von 1963 ab sofort im Pferdemuseum zu sehen

    Mi., 17.06.2020

    „Das Pferd muss bleiben“

    Professionell aufbereitete historische Aufnahmen sind im Westfälischen Pferdemuseum zu bestaunen.

    Was wäre Westfalen ohne seine Pferde? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Dauerausstellung im Westfälischen Pferdemuseum. Jetzt gibt es neue, bewegende Bilder, die den Beginn des Ära des Sportpferdes zeigen.

  • Kirmes-Ersatz

    Di., 16.06.2020

    Schausteller errichten „Pop-up-Freizeitparks“

    Ein nostalgisches Riesenrad "Roue Parisienne" wird auf dem Parkplatz vor der Westfalenhalle aufgebaut.

    Karussell-Kick trotz Corona-Krise? Zwei temporäre Freizeitparks in Dortmund und Düsseldorf machen es möglich auch ohne Crange und Rheinkirmes. Der Aufbau der Fahrgeschäfte ist angelaufen - der Ticketverkauf auch. Auch im Münsterland ist ein Pop-up-Park geplant.

  • Freizeit

    Do., 28.05.2020

    Statt Kirmes: Schausteller planen temporäre Freizeitparks

    Ein Kettenkarussell dreht sich auf der Cranger Kirmes.

    Crange, Rheinkirmes, kleiner Jahrmarkt im Ort: Viele Volksfeste sind wegen Corona abgesagt worden. In der Not suchen die Schausteller nach Alternativen. In Dortmund und Düsseldorf soll aus der Kirmes ein Freizeitpark werden - dessen Öffnung ist nämlich schon erlaubt.

  • Die Molkerei am Bahnhof war bis 1979 in Betrieb

    Do., 09.04.2020

    Wenn der Bauer die Milch bringt

    Den Kranwagen Faun LK 5 der Firma Rosenkranz hat Peter Sacher mit Sohn Carsten zur „Intermodellbau“ im vergangenen Jahr im Maßstab 1 zu 24 nachgebaut.

    Bastler Peter Sacher ist eigentlich Stammgast der Messe „Intermodellbau“ in Dortmund. Da diese – bis auf Weiteres – ausfällt, möchte er sein extra gebautes Modell aus der Drensteinfurter Stadtgeschichte nun trotzdem der Öffentlichkeit vorstellen.

  • König von Mallorca

    Do., 02.04.2020

    Promi-Geburtstag vom 2. April 2020: Jürgen Drews

    Jürgen Drews sieht sich mehr als Alleinunterhalter.

    Er ist der «König von Mallorca», er braucht die Bühne und sein Publikum, das ihn als «Onkel Jürgen» bundesweit feiert. Jetzt hat der Schlagerstar Geburtstag. Und zwar einen besonderen. Eine große Feier war - auch ohne Corona - aber nicht geplant.

  • Musik

    So., 29.03.2020

    Festivals in Zeiten von Corona: «Parookaville» im Wohnzimmer

    Menschen stehen auf dem Musikfestival Parookaville vor der Mainstage.

    Mit dem Sommer rückt die Saison der großen Open-Air-Festivals in NRW näher. Das Coronavirus könnte den Musikfans aber einen dicken Strich durch die Rechnung machen: Erste Festivals wurden bereits abgesagt. Andere Veranstalter sind noch optimistisch - und werden kreativ.

  • Reiten: Signal-Iduna-Cup

    So., 15.03.2020

    Abruptes Ende in der Westfalenhalle

    Sieg am Freitag und frei am Sonntag: Ingrid Klimke und Franziskus wurden vom Virus lahmgelegt.

    Ross und Reiter hatten lange durchgehalten im Kampf gegen das Coronavirus – doch am Sonntag fiel auch in der Dortmunder Westfalenhalle der Vorhang. Keine letzten Runden mehr im Dressurviereck oder im Spring-Parcours. Ingrid Klimke hätte die Sportpause ohne absehbares Ende mit einem großen Finale einleiten können – durfte sie aber nicht mehr.

  • Handball: 2. Bundesliga

    Mi., 01.01.2020

    Volle Wucht Spektakel: Ahlener fiebern bei Hamms Sieg gegen Gummersbach mit

    Der Umzug aus der eigenen Arena in die Westfalenhalle hat sich gelohnt. Gegen den VfL Gummersbach feiern die Spieler nicht nur einen Sieg, sondern auch ein besonderes emotionales Erlebnis.

    Ein Heimspiel in der Dortmunder Westfalenhalle austragen? Das hat doch schon mal funktioniert. Also haben sie das beim ASV Hamm-Westfalen einfach mal wiederholt – und damit nicht nur die eigenen Fans begeistert.