VfB Stuttgart



Alles zur Organisation "VfB Stuttgart"


  • Bundesliga

    So., 21.02.2021

    Heldt kämpft für Köln-Coach Gisdol und gegen Taktik-Kritik

    Kölns Sportchef Horst Heldt (l) stellt Trainer Markus Gisdol nicht infrage.

    Der 1. FC Köln hatte sich etwas nach oben gearbeitet, nun steckt er wieder tief im Abstiegskampf. Der direkte Abstiegsplatz ist nur noch vier Punkte weg, und nun geht es zu den Bayern. Sportchef Horst Heldt stellt Trainer Markus Gisdol und dessen Taktik aber nicht infrage.

  • Fußball

    Sa., 20.02.2021

    Köln-0:1 gegen Stuttgart: «Geht mir tierisch auf die Nerven»

    Silas Wamangituka aus Stuttgart und Emmanuel Bonaventure Dennis aus Köln (l-r.) in Aktion.

    Mit einem Heimsieg gegen den VfB Stuttgart hätte der 1. FC Köln bis auf zwei Punkte an den Tabellen-Zehnten heranrücken können. Nach der erneuten Heimniederlage wird die Lage im Abstiegskampf nun immer bedrohlicher. Sogar Mainz liegt nur noch vier Punkte zurück.

  • 22. Spieltag

    Sa., 20.02.2021

    Horn nach Heimniederlage: «Geht mir tierisch auf die Nerven»

    Stuttgarts Torschütze Sasa Kalajdzic (l) jubelt mit Mannschaftskamerad Marc Oliver Kempf über seinen Treffer.

    Mit einem Heimsieg gegen den VfB Stuttgart hätte der 1. FC Köln bis auf zwei Punkte an den Tabellen-Zehnten heranrücken können. Nach der erneuten Heimniederlage wird die Lage im Abstiegskampf nun immer bedrohlicher. Sogar Mainz liegt nur noch vier Punkte zurück.

  • Fußball

    Sa., 20.02.2021

    Muskelfaserriss: Stuttgart in Köln wieder mit Kapitän Castro

    Stuttgarts Gonzalo Castro.

    Köln (dpa) - Der VfB Stuttgart kann im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln wieder auf Kapitän Gonzalo Castro zurückgreifen. Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler hatte zuletzt drei Pflichtspiele wegen eines Muskelfaserrisses verpasst. Ebenfalls wieder ins Team der Schwaben rückt Abwehrspieler Marc Oliver Kempf, der beim 1:1 gegen Hertha BSC in der Vorwoche wegen einer Erkältung gefehlt hatte. Es sind die beiden einzigen Änderungen von Trainer Pellegrino Matarazzo, der seinen Vertrag unter der Woche bis 2024 verlängert hatte. Auf der Bank sitzen dafür Atakan Karazor und Erik Thommy.

  • Bundesliga

    Fr., 19.02.2021

    Keller neuer Interimsvorstand beim VfB Stuttgart

    Beim VfB Stuttgart soll Tobias Keller Vorstandschef Thomas Hitzlsperger «in der Gestaltung der operativen Arbeit» unterstützen.

    Stuttgart (dpa) - Tobias Keller wird bis zum 30. Juni 2021 interimsweise als Vorstand für Finanzen und Verwaltung beim VfB Stuttgart arbeiten. Nach der Trennung von Ex-Vorstand Stefan Heim berief der Aufsichtsrat den bisherigen Bereichsleiter Keller, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

  • Bundesliga

    Mi., 17.02.2021

    Trainer Matarazzo vor Vertragsverlängerung beim VfB

    Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo steht vor einen Spiel in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart.

    Stuttgart (dpa) - Chefcoach Pellegrino Matarazzo steht einem «Bild»-Bericht zufolge vor einer Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart.

  • Einziger Kandidat Vogt

    Di., 16.02.2021

    Unternehmer Zeh will weiter VfB-Präsident werden

    Claus Vogt, Präsident des VfB Stuttgart und einziger Kandidat für die kommende Präsidentschaftswahl.

    Stuttgart (dpa) - Obwohl er vom Vereinsbeirat des VfB Stuttgart nicht für die Wahl nominiert wurde, will der Unternehmer Volker Zeh weiter Präsident des Fußball-Bundesligisten werden.

  • Führungskrise

    Mo., 15.02.2021

    Mutschler tritt aus Präsidium des VfB Stuttgart zurück

    Claus Vogt, Präsident des VfB Stuttgart und einziger Kandidat für die kommende Präsidentschaftswahl.

    Stuttgart (dpa) - Rainer Mutschler hat im Zuge der Führungskrise beim VfB Stuttgart sein Amt als Vizepräsident niedergelegt.

  • Keine Gegenkandidaten

    So., 14.02.2021

    Vogt einziger Kandidat fürs VfB-Präsidentenamt 

    Geht als einziger Kandidat in die VfB-Präsidentschaftswahl: Amtsinhaber Claus Vogt.

    Stuttgart (dpa - Amtsinhaber Claus Vogt wird überraschend als einziger Kandidat für die Präsidentschaftswahlen des VfB Stuttgart zugelassen.

  • Bundesliga

    So., 14.02.2021

    Dardai: Langer Abstiegskampf für Hertha

    Hertha-Trainer Pal Dardai gibt Maximilian Mittelstädt Anweisungen.

    Berlin (dpa) - Pal Dardai rechnet mit einem harten Abstiegskampf für Hertha BSC bis zum Saisonende im Mai.