VfL Bad Iburg



Alles zur Organisation "VfL Bad Iburg"


  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 01.04.2019

    Aufstieg geschafft: THC zermürbt auch Bad Iburg

    Wie schon gegen Belm hatten die Handballer des THC Westerkappeln auch am Samstag in Bad Iburg allen Grund zum Feiern. Diesmal wurde mit dem Sieg sogar schon der Aufstieg klar gemacht.

    Die Regionsoberliga bleibt für den THC Westerkappeln nur ein einjähriges Intermezzo. Am Samstag beseitigten die Männer von Dirk Suppelt die Zweifel, was den sofortigen Wiederaufstieg angeht. Auch Bad Iburg kann den THC-Aufstiegszug nicht stoppen.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 29.03.2019

    THC Westerkappeln will in Bad Iburg den Aufstieg feiern

    Steffen Kiesewetter will mit dem THC Westerkappeln am Samstag in Bad Iburg den Sack zumachen und den Aufstieg feiern.

    Auf zum Gipfeltreffen nach Bad Iburg heißt es am Samstag für die Handballer des THC Westerkappeln. In der Sporthalle im Schulzentrum treffen dort die beiden absoluten Top-Teams der Regionsoberliga am viertletzten Spieltag der Saison aufeinander, denn der Tabellenführer tritt beim Zweiten an (17 Uhr Anwurf).

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 25.03.2019

    Hitchcock lässt grüßen: Furiose THC-Aufholjagd wird belohnt

    Nach dem Schlusspfiff am Sonntag gab es beim THC-Trainer Dirk Suppelt (links) und seinen Spielern kein Halten mehr. Sekunden vor Schluss war erste das 33:32 gefallen. Der THC entschied einen echten Handball-Krimi gegen Belm-Powe zu seinen Gunsten.

    Ein Hitchcock-Krimi hätte kaum spannender sein können. Das Handballduell am Sonntag zwischen dem THC Westerkappeln und dem Tabellendritten Concordia Belm-Powe war nichts für schwache Nerven. Der THC führte in der Begegnung nur einmal – beim Abpfiff.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 22.03.2019

    Belm-Powe wird eine harte Nuss für den THC

    Sebastian Kolek (Mitte) und der THC Westerkappeln sind bereit für das Spitzenspiel am Sonntag gegen Belm-Powe.

    Zwei Wochen Zeit hatten Dirk Suppelt, Trainer des THC Westerkappeln, und seinen Mannen, um sich auf das Topspiel am Sonntag vor eigenem Anhang einzustellen. Die Begegnung mit Concordia Belm-Powe dürfte vor allem für den THC vorentscheidenden Charakter haben.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 11.02.2019

    THC Westerkappeln schlittert auf „rutschigem Geläuf“ zum 28:25-Sieg

    Florian Köppel (rechts) war beim THC-Sieg am Sonntag vier Mal erfolgreich.

    Der THC Westerkappeln siegt weiter. Gegen den TV Dinklage 2 feierte das Suppelt-Team am Sonntag den siebten Sieg in Serie. Platz eins scheint augenblicklich nicht in Gefahr zu geraten. Sorgen bereiten Trainer und Spieler eher andere Dinge.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 17.12.2018

    THC Westerkappeln besiegt GM-Hütte ein zweites Mal

    Torwart Daniel Kellermeier und der THC Westerkappeln besiegten im letzten Spiel des Jahres den TV Georgsmarienhütte 2 mit 35:25.

    Mit einer souveränen Vorstellung verabschiedeten sich die Handballer des THC Westerkappeln in die Festtage. Im ersten Rückrundenspiel hatte die Suppelt-Sieben den Verfolger TV Georgsmarienhütte 2 zu Gast. Am Ende fiel der Sieg mit 35:25 (17:12) deutlicher aus als erwartet.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 10.12.2018

    THC siegt und frohlockt

    Manuel Schröer war am Sonntag elf Mal für den THC Westerkappeln beim 34:28-Sieg gegen Melle erfolgreich.

    „Das war ein perfektes Wochenende für uns“, frohlockten die Handballer des THC Westerkappeln nach dem elften und letzten Hinrundenspieltag. Der THC selbst gewann sein Heimspiel gegen die HSG Grönegau-Melle 2 im Endspurt mit 34:28. Gleichzeitig verloren die Verfolger VfL Bad Iburg (22:30 in Cloppenburg) und TV Georgsmarienhütte 2 (31:36 in Belm-Powe).

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 16.11.2018

    THC Westerkappeln erwartet SV Quitt Ankum

    Ob Steffen Kiesewetter, der zuletzt fünf Mal gegen Iburg getroffen hatte, am Sonntag dabei ist, ist fraglich.

    Nach gutem Saisonstart ist der Motor bei den Handballern des THC Westerkappeln ins Stottern geraten. Mit „frisch geölten Motor“ soll es nun aber am Sonntag gegen den SV Quitt Ankum wieder rund laufen. Die Ankumer laufen um 16.30 Uhr in der Dreifachhalle auf.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 12.11.2018

    Dem THC geht am Ende die Kraft aus

    Janek Budweg (Mitte) glich zum zwischenzeitlichen 19:19 aus, danach zogen die Iburger jedoch davon.

    Nachdem die bis dahin weiße Weste des THC Westerkappeln schon vor einer Woche in Belm-Powe (29:29) die ersten Flecken abbekommen hatte, wurde es am Sonntag noch ärger. Gegen einen starken VfL Bad Iburg verloren die Westerkappelner Handballer in eigener Halle ein Spiel, das hin und her wogte, am Ende mit 22:27.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 09.11.2018

    THC Westerkappeln vor Spitzenspiel gegen VfL Bad Iburg

    Der THC Westerkappeln, hier mir Florian Köppel (beim Wurf), will den VfL Bad Iburg in die Schranken weisen.

    Nach zwei Wochen Meisterschaftspause geht es für den THC Westerkappeln am Sonntag wieder um Punkte. Um 16.30 Uhr ist der Tabellendritte VfL Bad Iburg zu Gast. „Jetzt kommen nach und nach die dicken Brocken“, sagt THC-Coach Dirk Suppelt.