VfL Gummersbach



Alles zur Organisation "VfL Gummersbach"


  • Handball

    Di., 20.10.2020

    Positiver Corona-Fall bei Gummersbacher Handballern

    Teströhrchen für den Covid-19 Test liegen auf einem Tisch an einer Corona-Teststelle.

    Gummersbach (dpa/lnw) - Beim VfL Gummersbach ist ein Mitglied aus dem Umfeld des Teams des Handball-Zweitligisten und der 2. Mannschaft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Demnach weise die betroffene Person keine Symptome auf. Laut Vereinsmitteilung hat das zuständige Gesundheitsamt am Dienstag die gesamte 2. Mannschaft des VfL sowie die Profispieler Julius Fanger, Tom Kiesler, Mathis Häseler und Lasse Hasenforther als Kontaktpersonen ersten Grades ausgemacht und Quarantäne verordnet. Die für Mittwoch (19.00 Uhr) angesetzte Partie des Zweitligisten gegen den TV 05/07 Hüttenberg soll unter Ausschluss von Zuschauern ausgetragen werden.

  • Handball

    Fr., 09.10.2020

    Langfristiger Vertrag für Kurtagic beim TuS N-Lübbecke

    Trainer Emir Kurtagic verfolgt das Spiel.

    Lübbecke (dpa/lnw) - Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat den Vertrag mit Trainer Emir Kurtagic vorzeitig verlängert. Wie der Club am Freitag bekanntgab, konnte man sich noch vor dem Saisonstart am Samstag auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem 40-Jährigen bis zum 30. Juni 2023 einigen. «Emir passt als Trainer und als Mensch sehr gut zu uns und der Region, daher freue ich mich besonders, dass er unser langfristiges Angebot angenommen hat», sagte TuS-Geschäftsführer Torsten Appel. Kurtagic ist seit 2019 Chefcoach bei den Ostwestfalen, zuvor war er zwei Jahre Trainer beim TV Hüttenberg und sechs Jahre beim VfL Gummersbach.

  • Handball

    Fr., 25.09.2020

    Gummersbach muss auf Villgrattner und Haller verzichten

    Gummersbach (dpa/lnw) - Eine Woche vor dem Start der 2. Handball-Bundesliga muss der VfL Gummersbach längerfristig auf zwei Spieler mit schweren Knieverletzungen verzichten. Luis Villgrattner muss sich einer Knorpeltransplantation unterziehen und wird mindestens sechs Monate ausfallen. Spielmacher Robin Haller laboriert ebenfalls an einem fortgeschrittenen Knorpelschaden im linken Knie und wurde bereits im Januar operiert. Nun ist an anderer Stelle ein neuer Knorpelschaden aufgetreten. Auch der 34-Jährige muss möglicherweise operiert werden. Dies teilte der Club am Freitag mit.

  • Handball

    Fr., 17.07.2020

    Düsseldorf plant erste Handball-Spiele mit Zuschauern

    Spieler versuchen und den Ball zu kommen.

    Es soll ein weiterer Schritt zurück in die Normalität sein. Die Stadt Düsseldorf entwickelt mit Verantwortlichen im Handball und Eishockey Konzepte für Indoor-Sportevents mit Zuschauern. Erste Tests sind für September mit Handballspielen geplant.

  • Ex-Profi wird neuer Coach des TV Borghorst

    Di., 07.07.2020

    Daniel Ahmann soll den TVB wieder auf Kurs bringen

    Uwe Leiß und Daniel Ahmann (r.) vor der Buchenberghalle, wo der neue Coach sich – mit Abstand – seiner neuen Mannschaft vorstellte..

    Die Handballer des TV Borghorst haben einen neuen Trainer: Daniel Ahmann, ehemaliger Profi des TV Emsdetten und VfL Gummersbach, übernimmt das Amt vom Trainertrio Leusbrock, Berning, Göcke, das nach der Trennung von Jörg Kriens die letzten Spiele des TVB betreut hat.

  • Handball

    Mi., 01.07.2020

    Sigurdsson: Corona beendete und startete eine Karriere

    Gudjon Valur Sigurdsson von den Rhein-Neckar Löwen jubelt über ein Tor.

    Er ist 40, doch am liebsten hätte Gudjon Valur Sigurdsson weiter Handball gespielt. Als Corona kam, dachte er um und steigt nun sofort als Trainer beim VfL Gummersbach ein. In schwierigen Zeiten. Doch der Isländer liebt die Herausforderung.

  • Handball-Ikone

    Mi., 01.07.2020

    Sigurdsson: Corona beendete und startete eine Karriere

    Gudjon Valur Sigurdsson ist neuer Trainer des Zweitligisten VfL Gummersbach.

    Er ist 40, doch am liebsten hätte Gudjon Valur Sigurdsson weiter Handball gespielt. Als Corona kam, dachte er um und steigt nun sofort als Trainer beim VfL Gummersbach ein. In schwierigen Zeiten. Doch der Isländer liebt die Herausforderung.

  • Handball

    Do., 07.05.2020

    Handball-Zweitligist Gummersbach verpflichtet Santos

    Raul Santos bejubelt ein Tor.

    Gummersbach (dpa) - Raul Santos kehrt zurück zum VfL Gummersbach. Wie der Handball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, erhält der Österreicher einen Zweijahresvertrag. Der 27 Jahre alte Linksaußen stand bereits zwischen 2013 und 2016 bei den Oberbergischen unter Vertrag. Nach Zwischenstationen beim THW Kiel und dem SC DHfK Leipzig hofft Santos nun auf einen Stammplatz beim VfL. «Ich will hier noch einmal neu angreifen und mit Gummersbach den Aufstieg forcieren», sagte Santos. Dagegen wird Marvin Sommer den Traditionsclub nach drei Jahren verlassen.

  • Überraschungscoup

    Mo., 04.05.2020

    Sigurdsson wird neuer Trainer beim VfL Gummersbach

    «Goggi ist einer der erfolgreichsten und besten Handballer der letzten 20 Jahre und somit jetzt schon eine Handballlegende», so VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler.

    Gummersbach (dpa) - Handball-Zweitligist VfL Gummersbach hat für die kommende Saison überraschend den Isländer Gudjon Valur Sigurdsson als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Traditionsverein mit.

  • Handball

    Mo., 04.05.2020

    Überraschung: Sigurdsson wird Trainer beim VfL Gummersbach

    Gudjon Valur Sigurdsson jubelt über ein Tor.

    Gummersbach (dpa) - Handball-Zweitligist VfL Gummersbach hat für die kommende Saison überraschend den Isländer Gudjon Valur Sigurdsson als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Traditionsverein am späten Sonntagabend mit. Der 40-jährige Handball-Superstar hatte seine Karriere als Spieler erst vergangene Woche bei Paris Saint-Germain beendet. Mit Sigurdssons Verpflichtung sei Gummersbach «ein ganz besonderer Coup gelungen», schrieb der Verein. Der Vertrag von Sigurdsson datiert bis zum Sommer 2022.