Vonovia



Alles zur Organisation "Vonovia"


  • Immobilien

    Di., 30.06.2020

    Vonovia: Mietnachforderungen «eher unwahrscheinlich»

    Der Berliner Mietendeckel sorgt für viel Streit, den das Bundesverfassungsgericht entscheiden soll. Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia will auch bei einem Erfolg der Klage in Karlsruhe seine Mieter wohl nicht zur Kasse bitten.

  • Immobilien

    Fr., 26.06.2020

    Vonovia steigt in niederländischen Immobilienmarkt ein

    Blick auf die Firmenzentrale von «Vonovia» in Bochum.

    Bochum (dpa) - Der deutsche Immobilienkonzern Vonovia hat Anteile am niederländischen Immobilieninvestor Vesteda Residential Fund erworben. Mit einer Beteiligung von 2,6 Prozent mache man den ersten Schritt in den niederländischen Wohnimmobilienmarkt, teilte das Unternehmen am Freitag in Bochum mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Vesteda verfüge über ungefähr 27 000 Wohneinheiten im mittleren Preissegment in der Region Randstad, zu der auch Amsterdam und Rotterdam zählen, hieß es weiter.

  • Anteile erworben

    Fr., 26.06.2020

    Vonovia steigt in niederländischen Immobilienmarkt ein

    Die Vonovia-Zentrale in Bochum.

    Der deutsche Vonovia-Konzern investiert im europäischen Ausland und steigt bei einem niederländischen Immobilienfonds ein. Es geht um Wohnungen in der Region Amsterdam.

  • Angeschlagene Fluggesellschaft

    So., 21.06.2020

    Ende einer Ära: Lufthansa steigt aus dem Dax ab

    Das Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss Platz machen für die Deutsche Wohnen.

    Das Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss Platz machen für die Deutsche Wohnen. Für die angeschlagene Fluggesellschaft fällt der Abstieg aus der ersten deutschen Börsenliga in eine schwierige Phase.

  • Immobilien

    Di., 16.06.2020

    Vonovia: Nach Corona bessere Chancen für Frankreich-Einstieg

    Düsseldorf (dpa) - Der Chef des größten deutschen Wohnungskonzerns Vonovia, Rolf Buch, sieht gestiegene Chancen für eine Expansion nach Frankreich. Bislang sei der französische Markt in Teilen noch nicht für ausländische Investoren geöffnet, die Coronakrise habe die Dinge aber vielleicht verändert, sagte Buch dem «Handelsblatt» (Dienstag).

  • Künftiger Dax-Konzern

    Fr., 05.06.2020

    Deutsche Wohnen muss Tausende Mieten senken

    Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen steigt in den Dax auf.

    Das Börsenschwergewicht ist der größte privater Vermieter Berlins - und bekommt dort viel Gegenwind. Durch den Mietendeckel gegen Millionen verloren. Doch der Konzern kann es verkraften.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 04.06.2020

    Auch EZB-Milliarden treiben Dax nicht mehr an

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein milliardenschweres Konjunkturpaket der Europäischen Zentralbank (EZB) hat dem Dax am Donnerstag keinen neuen Schwung verliehen. Dieses hatte am Nachmittag zwar für kräftig Bewegung gesorgt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 28.05.2020

    Börsenrally geht weiter - Experten mahnen

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seinen Erholungskurs fortgesetzt. Nach einem Schlussspurt im späten Handel beendete der Dax den Tag mit einem Aufschlag von 1,06 Prozent auf 11.781,13 Punkte.

  • Immobilien

    Mi., 27.05.2020

    Immobilienkonzerne LEG und TAG brechen Fusionsgespräche ab

    Ein Logo der LEG Immobilien AG ist an einem Wohnungsgebäude zu sehen.

    Der Versuch eines Zusammenschlusses ist schnell gescheitert: Der Wohnungsverwalter LEG Immobilien wollte mit TAG den Abstand zum Branchenführer Vonovia verkürzen. Doch das Management fand keine Einigung.

  • Immobilien

    Fr., 22.05.2020

    Immobilienkonzern LEG will durch Übernahme kräftig wachsen

    Bisher ist der Immobilienkonzern LEG vor allem in Nordrhein-Westfalen aktiv. Jetzt haben die Düsseldorfer ein Auge auf die Wohnungen der TAG im Osten und im Norden Deutschlands geworfen. Ob es zur Übernahme kommt, ist aber offen.