WBV



Alles zur Organisation "WBV"


  • Basketball: 2. Bundesliga ProB

    Mo., 28.10.2019

    Gefeierte Verlierer am Berg Fidel

    Fullhouse am Berg Fidel – und beste Stimmung trotz Niederlage. Oder um es mit der ehemaligen vierten Klasse der Dietrich-Bonhoefferschule (rechts) zu sagen: „Wir kommen wieder.“

    Tabellarisch gingen die WWU Baskets am Sonntag leer aus, aber dafür gab es reichlich Sympathiepunkte für den Verlierer. Die erfolgsverwöhnten Fans der Münsteraner feierten ausnahmsweise auch ohne Erfolg.

  • Basketball: WBV-Pokal 2. Runde

    So., 13.10.2019

    Herten eine Nummer zu groß für SG Telgte-Wolbeck

    Jan Dammann (Nr. 79) traf im Pokal-Heimduell gegen die Hertener Löwen mehrfach mit Drei-Punkt-Würfen aus der Distanz.

    Der Favorit hat sich durchgesetzt. Außenseiter SG Telgte-Wolbeck ist am Sonntag in der 2. Runde des WBV-Pokals gegen die Hertener Löwen aus der 1. Regionalliga ausgeschieden. Dabei legten die heimischen Korbjäger durchaus einen vielversprechenden Start hin.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Fr., 11.10.2019

    Kleiner Vorteil für den Außenseiter: SG Telgte-Wolbeck gegen Hertener Löwen

    Shayan Anssari fehlt den Telgte-Wolbeck Baskets gegen den Erstregionalligisten aus Herten.

    In der zweiten Pokalrunde erwarten die Telgte-Wolbeck Baskets die Hertener Löwen. Die Spielgemeinschaft ist gegen das Topteam der 1. Regionalliga klarer Außenseiter – hat aber einen kleinen Vorteil.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Mo., 09.09.2019

    Union Lüdinghausen nimmt viel Positives mit

    Nimm du ihn, ich hab’ ihn sicher: Konfusion bei den Ibbenbürenern – auch weil Florian Wentzel (l.) und Co. so engagiert verteidigten.

    War ja klar, dass Landesligist Union Lüdinghausen in Runde eins des Verbandspokals gegen Erstregionalligist Ibbenbüren chancenlos sein würde. Union-Coach Georg Kremerskothen war trotz der 45:84-Niederlage alles andere als unzufrieden mit dem Auftritt seiner Mannen.

  • Basketball: WBV-Pokal

    So., 08.09.2019

    Telgte-Wolbeck Baskets gewinnen bei Vorwärts Gronau mit 125:46

    Simon König erzielte in Gronau 22 Punkte.

    Die Telgte-Wolbeck Baskets konnten bei Vorwärts Gronau nur mit acht Spielern antreten. Das kleine Aufgebot reichte aber, um im Schongang in die zweite Runde des WBV-Pokals einzuziehen.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Sa., 07.09.2019

    Drei Klassen Unterschied: SG Telgte-Wolbeck bei Vorwärts Gronau

    Leon Schmidt fehlt den Baskets im Pokalspiel in Gronau.

    Sechs Tage vor dem Meisterschaftsstart in der 2. Regionalliga gastieren die Telgte-Wolbeck Baskets im WBV-Pokal bei Vorwärts Gronau. „Wir nehmen das Spiel ernst“, verspricht Trainer Marc Schwanemeier.

  • Basketball: Kreis Münster

    Mi., 10.07.2019

    Nichts als Körbe – ohne Vorsitz droht der große Crash

    Dem Kreis Münster droht die Luft auszugehen. 

    Etwa 45 westfälischen Mannschaften droht in der neuen Saison der Verlust der Ligenstruktur. Und damit eine Saison ohne Punktspiele. Dahinter steckt die verzweifelte und erfolglose Suche nach einem Vorsitzenden für den Kreis Münster.

  • Basketball: Halbfinale im WBV-Pokal

    Mi., 13.03.2019

    Alles-oder-Nichts-Spiel für TV Ibbenbüren bei den Elephants Grevenbroich

    Beim Viertelfinal-Erfolg in Wulfen war Omar Zemhoute (rechts) mit seinem späten Dreier der Matchwinner, nun steht sein Einsatz aufgrund einer Verletzung auf der Kippe.

    Es ist wohl der letzte Versuch, eine verkorkste Saison noch zu retten. Die Vorfreude ist groß, auch wenn die letzten Ergebnisse wenig zuversichtlich stimmen.

  • Wasser- und Bodenverband Stever-Lüdinghausen

    Do., 21.02.2019

    361 Kilometer Bachläufe in Arbeit

    Zur Mitgliederversammlung traf sich am Dienstag der Wasser- und Bodenverband Stever-Lüdinghausen im „Hotel zur Post“. Der Vorsitzende Anton Holz (vorne 2.v.r.) legte den Geschäftsbericht vor.

    Zur Mitgliederversammlung traf sich am Dienstag der Wasser- und Bodenverband Stever-Lüdinghausen im „Hotel zur Post“. Neben dem Geschäftsbericht standen turnusgemäße Wahlen an.

  • Basketball: WBV-Pokal-Vierelfinale

    Mo., 04.02.2019

    Nächste Aufgabe wartet auf den TVI beim BSV Wulfen

    Jan Treichel und die TVI-Basketball treten am Dienstagabend in Wulfen an.

    Ganze zwei Tage blieben den Basketballern des TV Ibbenbüren, um ihren sensationellen Erfolg zu verarbeiten. Der TVI-Tross muss beim BSV Wulfen antreten, beim Tabellenführer der 2. Regionalliga, um im WBV-Pokal ins Halbfinale einzuziehen.