WDR



Alles zur Organisation "WDR"


  • Medien

    Do., 12.12.2019

    Rundfunkrat genehmigt WDR-Haushalt

    Der Schriftzug des WDR ist an einem Gebäude des WDR (Westdeutscher Rundfunk) vor dem Dom angebracht.

    Köln (dpa/lnw) - Der Rundfunkrat des WDR hat den Haushalt des Senders für 2020 genehmigt. Der Westdeutsche Rundfunk plane mit Einnahmen von 1,42 Milliarden Euro und Ausgaben von 1,59 Milliarden. Der Fehlbetrag nach Bereinigungen von rund 135 Millionen Euro solle aus Rücklagen aufgebracht werden, teilten der Rundfunkrat und der Sender am Donnerstag mit.

  • Kinder backen Plätzchen im Spieker

    Di., 10.12.2019

    Und kneten, kneten, kneten

    Ganz gespannt verfolgten die kleinen Hobbybäcker die Anweisungen von Hildegard Schulze Elshoff (Foto l.) Einige der angehenden Schulkinder hatten nach eigenen Angaben noch nie gebacken – und fanden die Aktion deshalb besonders klasse.

    Die „Weihnachtsbäckerei“ öffnete am Dienstagvormittag ihre Türen im Langenhorster Spieker. Im Beisein eines WDR-Filmteam zeigten die kleinen Hobby-Bäcker der Kita, dass sie mit Mehl, Zucker & Co perfekt hantieren können.

  • Verkehr

    Mo., 09.12.2019

    Geduldsprobe für Pendler auf der A46 bei Neuss

    Autos stehen im Stau.

    Neuss (dpa/lnw) - Nach einem Lkw-Unfall müssen Autofahrer am Montagmorgen auf der Autobahn 46 Richtung Düsseldorf Geduld mitbringen und mit mehr als einer Stunde Verzögerung rechnen. Seit kurz vor sechs Uhr sei ein Fahrstreifen vor dem Autobahnkreuz Neuss-West gesperrt, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen. Zeitweise habe sich ein Stau mit einer Länge von zehn Kilometern gebildet.

  • Notfälle

    Sa., 07.12.2019

    Mann mit Hammer von Polizisten erschossen

    Wuppertal (dpa) - Bei einem Polizeieinsatz in Wuppertal haben Beamte einen Mann mit Schüssen tödlich verletzt. Laut Polizei hatte der 25-jährige Wuppertaler am Nachmittag mit einem Hammer auf mehrere Autos eingeschlagen. Im Rahmen der Fahndung seien die Polizisten auf den 25-Jährigen getroffen und hätten von ihren Schusswaffen Gebrauch gemacht. Der Mann sei später an den Verletzungen gestorben. Wie «Westdeutsche Zeitung» und WDR berichteten, soll der Mann die Beamten mit dem großen Hammer angegriffen haben, bevor die Schüsse fielen.

  • Notfälle

    Sa., 07.12.2019

    Mann mit Hammer von Polizisten erschossen

    Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

    Wuppertal (dpa) - Bei einem Polizeieinsatz in Wuppertal haben Beamte am Samstag einen Mann mit Schüssen tödlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 25-jährige Wuppertaler am Nachmittag mit einem Hammer auf mehrere Autos eingeschlagen, sagte am Abend ein Polizeisprecher. Im Rahmen der Fahndung seien die Polizisten auf den 25-Jährigen getroffen und hätten von ihren Schusswaffen Gebrauch gemacht. Der Mann sei später an den Verletzungen gestorben. Wie «Westdeutsche Zeitung» und WDR berichteten, soll der Mann die Beamten mit dem großen Hammer angegriffen haben, bevor die Schüsse fielen.

  • Bücher-Show

    Fr., 06.12.2019

    Doppelter Abschied im «Literarischen Quartett»

    Matthias Brandt (l-r), Christine Westermann, Volker Weidermann und Thea Dorn im «Literarischen Quartett».

    Volker Weidermann scherzt nochmal in die Kamera, Christine Westermann schwenkt ein letztes Mal die Brille: Beide hören bei der ZDF-Sendung «Das Literarische Quartett» auf. Wie geht es weiter mit dem Format?

  • Party statt Pomp

    Fr., 06.12.2019

    «1Live Kronen» für Sido, Juju und AnnenMayKantereit

    Sido kam im Kapuzenshirt.

    Die Verleihung der «1Live Kronen» gilt als eine Art Klassentreffen der deutschen Musikbranche. Wer hier abräumt, hat die Nase vorn beim jungen Musikpublikum. Abermals krönen die Hörer Hip-Hop-Stars.

  • Klangvoll

    Do., 05.12.2019

    Nächster Halt: Finale?!

    Die „Skysingers“ aus Ostbevern können sich heute in das große Chorfinale singen.

    Der Chor „Starlights“ aus Ostbevern steht am Freitag, 6. Dezember, im Halbfinale des WDR-Wettbewerbs „Der beste Chor im Westen“. Die Fans daheim können das Halbfinale gemeinsam beim Public Viewing sehen und mit dem Chor mitfiebern.

  • Fußball

    Do., 05.12.2019

    Podolskis Zukunft ungewiss: FC-Fans träumen vom kölsche Jung

    Lukas Podolski (r) von Vissel Kobe in Aktion gegen einen Spieler von Sagan Tosu.

    Bleibt er doch in Japan? Oder geht er - vielleicht sogar zurück nach Köln? Die Zukunft von Ex-Nationalspieler Lukas Podolski scheint vor dem letzten Punktspiel von Vissel Kobe völlig offen. Im Mittelpunkt steht am Samstag ohnehin ein anderer.

  • Auszeichnungen

    Mi., 04.12.2019

    Steinmeier verleiht «Mausverdienstorden» an die Maus

    Die Maus aus der "Sendung mit der Maus" posiert in Köln vor dem Dom.

    Berlin/Köln (dpa/lnw) - Nach vielen Jahren im Kinderfernsehen ist der Maus aus der «Sendung mit der Maus» eine Ehrung von höchster Stelle zuteilgeworden. Sie trägt nun einen speziellen «Mausverdienstorden» - verliehen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. «Wer kann einen Mausverdienstorden schon kriegen, wenn nicht eine Maus? Und dann noch die Maus, die seit so vielen Jahren so viele Fragen von Kindern und Jugendlichen beantwortet hat», erklärte Steinmeier in einem Video, das auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht wurde. Dafür werde sie geehrt. Nebenbei erfährt man, dass Elefanten Steinmeiers Lieblingstiere sind - «ganz besonders die kleinen blauen». Der kleine blaue Elefant ist ein Kompagnon der Maus.