WDR



Alles zur Organisation "WDR"


  • Vermittlung via App verboten

    Mi., 23.10.2019

    Landgericht Köln untersagt wichtigsten Uber-Fahrdienst

    Uber darf seine App laut einem Gerichtsbeschluss nicht mehr zur Mietwagenvermittlung in Deutschland einsetzen.

    Uber ist ein Reizwort für viele Taxifahrer in Deutschland, immer wieder klagen sie gegen das aufstrebende US-Unternehmen. Einer von ihnen hatte unlängst Erfolg vor Gericht - mit möglicherweise weitreichenden Folgen.

  • Dienstleistungen

    Mi., 23.10.2019

    Gericht untersagt Uber den wichtigsten Fahrdienst

    Das Uber Greenlight Center in der Brunnenstraße in Berlin.

    Uber ist ein Reizwort für viele Taxifahrer in Deutschland, immer wieder klagen sie gegen das aufstrebende US-Unternehmen. Einer von ihnen hatte unlängst Erfolg vor Gericht - mit möglicherweise weitreichenden Folgen.

  • Mitspracherecht vor Ort

    Mi., 23.10.2019

    FDP wünscht sich Jugendparlament

    Junge Gesichter: Vor allem die Bewegung „Fridays for Future“ hat die Jugendlichen mobilisiert, sich wieder stärker politisch zu engagieren. .

    Vor allem die Bewegung „Fridays for Future“ hat Jugendliche dazu gebracht, sich wieder stärker am politischen Geschehen zu beteiligen. Deshalb wünscht sich die FDP vor Ort ein Jugendparlament. Einen entsprechenden Antrag schickten die Liberalen jetzt an Bürgermeister Josef Uphoff.

  • Kulturprogramm auf Burg Vischering

    So., 20.10.2019

    Konzerte, Lesungen, Kabarett und noch vieles mehr

    Nur eines von vielen Highlight aus Burg Vischering: das „Theater Ex Libris“ mit Christoph Tiemann (Bildmitte) kommt mit einer Sherlock-Holmes-Lesung.

    Von Theodor Fontene bis zu den „Drei Fragezeichen“, von Jazz- und Fusion-Sounds der 80er- und 90er-Jahre bis zum WDR-Kinderchor – der Kreis Coesfeld wartet in seinem neuen Kulturprogramm auf Burg Vischering mit einem breitem Angebot auf.

  • Leute

    Sa., 19.10.2019

    Tom Buhrow singt in Radiosendung

    Tom Buhrow, Intendant des WDR.

    Köln (dpa) - Der Intendant des Westdeutschen Rundfunks, Tom Buhrow, ist am Sonntag singend in einer Radiosendung seines WDR zu hören. Die Sendung «Klassik populär: Roadtrip» werde an diesem Sonntagabend ab 19.00 Uhr bei WDR 4 ausgestrahlt, sagte eine Sprecherin. Zuvor hatte die «Süddeutsche Zeitung» berichtet. Unter dem Motto «My American Songbook» nahm der Intendant (61) gemeinsam mit dem WDR-Funkhausorchester und dem WDR-Rundfunkchor seine persönlichen Lieblingslieder auf, hieß es. Darunter seien viele Bob-Dylan-Songs. Das Konzert wurde bereits Mitte September im Kölner Funkhaus aufgenommen.

  • Auszeichnung

    Sa., 19.10.2019

    Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

    Der Spanier Julio Garcia Vico hat den Deutschen Dirigentenpreis erhalten.

    Der Deutsche Dirigentenpreis geht in diesem Jahr an den Spanier Julio Garcia Vico. Im Finale setzte er sich gegen zwei Konkurrenten durch.

  • Auszeichnungen

    Sa., 19.10.2019

    Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

    Der Spanier Julio Garcia Vico dirigiert in der Philharmonie das Orchester.

    Köln (dpa) - Der in Düsseldorf lebende Spanier Julio Garcia Vico hat am Freitag in Köln den «Deutschen Dirigentenpreis» gewonnen. Im Finalkonzert mit dem WDR-Sinfonieorchester und dem Gürzenich-Orchester sowie Sängern der Kölner Oper setzte sich der 1992 geborene Nachwuchsdirigent gegen zwei weitere Finalisten durch, wie der Deutsche Musikrat am Freitagabend mitteilte. Vico kann sich über ein Preisgeld von 15 000 Euro sowie mehrere Folgeauftritte mit verschiedenen, renommierten Orchestern freuen. Aktuell studiert der Musiker Dirigieren in Düsseldorf. Für den in Köln ausgetragenen Wettbewerb hatten sich zwölf Kandidaten für die letzten Runden qualifiziert, in denen sie sich vor einer Jury beweisen mussten.

  • Filmteam bekommt geballten Besuch

    Fr., 18.10.2019

    Ungewollte Nebengeräusche

    Die Darsteller von „Faking Bullshit“ gemeinsam mit den Produzenten – unter anderem aus Hamburg, Berlin und der Schweiz – vor einer Lagerhalle an der Daimlerstraße.

    Das Interesse am Dreh des Kinostreifens „Faking Bullshit“ ist groß. Fast schon zu groß für einen einzigen Drehtag: Bürgermeister, Fernsehteam, lokale und überregionale Reporter gaben sich jetzt die Klinke in die Hand.

  • Einschaltquoten

    Fr., 18.10.2019

    Das Erste punktet mit Krimi «Die Füchsin»

    Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) spielt die Rolle einer wichtigen Mode-Einkäuferin.

    Eine ARD-Krimireihe des WDR um eine ehemalige Stasi-Agentin hat inzwischen fünf Folgen. Sie setzte sich am Donnerstagabend gegen die Konkurrenz durch.

  • TV-Tipp

    Do., 17.10.2019

    Die Füchsin - schön und tot

    Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) spielt die Rolle einer wichtigen Mode-Einkäuferin.

    Ehemalige Stasi-Agenten taugen nicht wirklich zu Hauptfiguren in Fernsehfilmen, könnte man meinen. Die WDR-Reihe «Die Füchsin» probiert es dennoch: Eine Ex-Geheimdienstlerin und heutige Detektivin gerät in ihrem fünften Fall in eine mörderische Model-Welt.