Waymo



Alles zur Organisation "Waymo"


  • Autonomes Taxi

    Mi., 20.01.2021

    Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma von GM ein

    Ein selbstfahrendes Auto der General-Motors-Tochterfirma Cruise in San Francisco.

    Autonome Fahrzeuge ohne Fahrer - sie sind Teil der Vision einer Mobilität der Zukunft. Microsoft will die Gestaltung nicht seinen Konkurrenten Apple und Google allein überlassen - und steigt mit Partnern in den lukrativen Markt ein.

  • Google-Schwester

    Di., 27.10.2020

    Robotaxi-Pionier Waymo fährt künftig mit Daimler-Trucks

    Martin Daum, Chef der Daimler-Lastwagensparte, stellt Elektro-Lastwagen der Marke Freightliner vor. Waymo gilt als führend in der Entwicklung des autonomen Fahrens. Nun tut sich die Google-Schwester mit dem Lastwagenbauer Daimler zusammen, der ebenfalls an der Technik arbeitet.

    Waymo gilt als führend in der Entwicklung des autonomen Fahrens. Nun tut sich die Google-Schwester mit dem Lastwagenbauer Daimler zusammen, der ebenfalls an der Technik arbeitet. Die Rollen sind aber klar verteilt.

  • Noch bis Jahresende

    Fr., 16.10.2020

    Cruise-Roboterwagen ohne Sicherheitsfahrer in San Francisco

    Ein selbstfahrendes Auto der GM-Roboterwagenfirma Cruise in San Francisco.

    San Francisco (dpa) - Die GM-Roboterwagenfirma Cruise will noch bis Jahresende erste Autos ohne Sicherheitsfahrer am Steuer auf die Straßen von San Francisco schicken.

  • Sicherheit geht vor

    Mi., 26.08.2020

    Wann autonomes Fahren an seine Grenze kommt

    Am BMW-Entwicklungszentrum «Campus Autonomes Fahren» wird auch am neuen Technik-Baukasten für den iNext gearbeitet.

    Beim automatisierten Fahren sehen viele Fachleute US-Konzerne vorn. Aber akzeptieren Autofahrer, dass eine App wie beim Smartphone auch mal abstürzt? Ein Experte nimmt Sicherheit und Qualität mit in die Rechnung auf und sieht das Rennen in etwas anderem Licht.

  • Autonome Autos fürs Pendeln

    Mi., 11.03.2020

    Waymo-Chef: Menschen am Steuer werden nicht verdrängen

    Ein selbstfahrendes Auto der Google-Schwesterfirma Waymo.

    Der Siegeszug autonomer Fahrzeuge auf den Straßen dürfte doch länger dauern, als zunächst erhofft. Autonome Autos könnten aber beim Pendelverkehr helfen, schätzt John Krafcik, Chef der Roboterfirma Waymo.

  • Geschäftsgeheimnisse verraten

    Do., 05.03.2020

    Millionenstrafe für Ex-Entwickler von Google-Roboterwagen

    Der spektakuläre Silicon-Valley-Konflikt um den Wechsel des Roboterwagen-Experten Anthony Levandowski von Google zu Uber hat ein Nachspiel.

    In einem spektakulären Streit im Silicon Valley um wichtiges Know-how für autonome Fahrzeuge droht dem Ex-Entwickler von Google Anthony Levandowski eine Millionenstrafe. Offen bleibt allerdings, ob er wirklich an Google zahlen muss.

  • Google-Schwesterfirma

    Di., 03.03.2020

    Roboterwagen-Firma Waymo mit Milliarden-Finanzspritze

    Ein selbstfahrendes Auto der Google-Schwesterfirma Waymo.

    Die Google-Schwesterfirma Waymo gilt als besonders weit bei der Entwicklung von Roboterauto-Technologie. Jetzt füllt sie ihre Kassen auf - erstmals auch mit Hilfe externer Geldgeber.

  • Nur 12.000 Kilometer

    Do., 27.02.2020

    Apple schraubt Roboterwagen-Tests deutlich zurück

    Ein Roboterwagen von Apple auf Probefahrt. Apple hat im Jahr 2019 die Testfahrten seiner Roboterwagen in Kalifornien drastisch reduziert.

    Spekulationen gibt es seit Jahren um mögliche Pläne von Apple, ein eigenes Auto zu bauen. Nun werfen drastisch zurückgefahrene Tests neue Fragen auf.

  • Rückzug aus dem Tagesgeschäft

    Mi., 04.12.2019

    Google-Gründer Page und Brin treten ab

    Die Google-Gründer Sergey Brin (l) und Larry Page im Jahr 2008.

    Schon seit Jahren war von Google-Mitgründer Larry Page kaum etwas zu hören, obwohl er an der Spitze des Dachkonzerns Alphabet stand. Jetzt bekommt Google-Chef Sundar Pichai auch die Führung bei der Mutter - in einer schwierigen Zeit für den Internet-Riesen.

  • Von VR bis 5G

    Fr., 29.11.2019

    Technologie-Trends für 2020

    Ein Elektro-Golf, bestückt mit Laserscannern, Kameras, Ultraschallsensoren und Radar für vollautomatisches Fahren, ist bei einer Testfahrt in der Innenstadt unterwegs.

    Fahren Autos bald von selbst auf den Straßen? Und tragen Gamer künftig stets eine VR-Brille auf der Nase? Die aktuellen Technologie-Trends im Überblick.