West Bromwich Albion



Alles zur Organisation "West Bromwich Albion"


  • Premier League

    Sa., 26.09.2020

    Chelsea holt bei West Brom nach 0:3 noch einen Punkt

    Kai Havertz (l) und der FC Chelsea holten nach 0:3-Rückstand bei West Bromwich Albion noch einen Punkt.

    West Bromwich (dpa) - Ein spätes Tor hat den FC Chelsea mit den beiden Fußball-Nationalspielern Timo Werner und Kai Havertz in der englischen Premier League vor einer Niederlage bewahrt.

  • Premier League

    Mi., 22.07.2020

    West Bromwich Albion schafft in England den Aufstieg

    Die Spieler von West Bromwich Albion jubeln nach dem Spiel über den Aufstieg in die Premier League.

    West Bromwich (dpa) - West Bromwich Albion kehrt nach zwei Jahren wieder in die englische Premier League zurück. 

  • Trainer Marcelo Bielsa

    Sa., 18.07.2020

    «El Loco» führt Leeds United zurück in die Premier League

    Dirigiert von der Seitenlinie aus: Leeds Uniteds Trainer Marcelo Bielsa.

    Ein argentinischer Fußball-Trainer führt Leeds United wieder nach oben. In Nordengland besitzt er Kultstatus und hat einen besonderen Verehrer. Seinen Spitznamen trägt er nicht ohne Grund.

  • Fußball: EM-Qualifikation

    Mi., 20.11.2019

    Deutschland bejubelt atemberaubenden Serge Gnabry

    Sein drittes Tor: Serge Gnabry schiebt zum 4:1 ein.

    13 Tore in 13 Länderspielen – diese Quote ist allein schon aller Ehren wert. Serge Gnabry ist zweifelsohne der Shootingstar dieser deutschen Mannschaft, die mit dem 6:1 gegen Nordirland zum Ausklang des Länderspieljahres deutlich machte, dass sie ihre Krisenzeit fürs Erste überwunden hat.

  • Ehemaliger Kroatien-Coach

    So., 25.08.2019

    Slaven Bilic sieht als erster Trainer die Gelb-Rote Karte

    Der ehemalige Kroatien-Trainer Slaven Bilic.

    Derby (dpa) - Der kroatische Fußballtrainer Slaven Bilic vom englischen Zweitligisten West Bromwich Albion hat als erster Coach eine Gelb-Rote Karte kassiert. Der ehemalige Nationaltrainer Kroatiens sorgte im Auswärtsspiel bei Derby County (1:1) für die unfreiwillige Premiere.

  • Ehemaliger VfL-Trainer

    Mi., 05.06.2019

    Labbadia wartet auf richtigen Club: Entscheidung naht

    Will sich bei der Suche nach einem neuen Verein nicht unter Druck setzen: Trainer Bruno Labbadia.

    Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Club. Der frühere Coach des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg habe zwar bereits «das eine oder andere Angebot» erhalten, «aber eben nicht das, was ich gern machen möchte», sagte Labbadia dem «Sportbuzzer». 

  • Zurück nach England

    Fr., 15.06.2018

    Chinese Zhang verlässt Werder nach einem Jahr

    Kehrt zurück auf die Insel: Yuning Zhang.

    Bremen (dpa) - Nach nur einem Jahr verlässt der Chinese Yuning Zhang den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Der 21-Jährige war im Sommer 2017 von West Bromwich Albion an die Bremer verliehen worden. 

  • Ägypten-Star

    Di., 12.06.2018

    Kurzfristige Entscheidung über Salah-Einsatz bei WM-Start

    Sein Einsatz beim WM-Auftakt ist fraglich: Ägypten-Star Mohamed Salah.

    Grosny (dpa) - Ein Einsatz von Stürmerstar Mohamed Salah für den WM-Auftakt der Ägypter am Freitag (14.00 Uhr) in Jekaterinburg gegen Uruguay wird sich erst kurzfristig entscheiden.

  • Premier League

    Di., 08.05.2018

    West Bromwich steht als zweiter Absteiger fest

    West Bromwichs Trainer Darren Moore (r) begrüßt vor der Begegnung gegen den FC Liverpool Jürgen Klopp.

    Swansea (dpa) - West Bromwich Albion steht als zweiter Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Tabellenvorletzte kann nach dem 1:0-Erfolg des FC Southampton im Nachholspiel beim FC Swansea am Dienstagabend nicht mehr auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.

  • Premier League

    Sa., 05.05.2018

    Stoke City steigt aus der Premier League ab

    Stokes Ryan Shawcross (M) ärgert sich über das Tor zum 1:2 durch Crystals Patrick van Aanholt (2.v.l).

    Stoke On Trent (dpa) - Stoke City ist aus der englischen Premier League abgestiegen. Das Team von Trainer Paul Lambert unterlag Crystal Palace mit 1:2 (1:0) und hat bei noch einer ausstehenden Partie als Schlusslicht einen uneinholbaren Rückstand auf den rettenden 17. Platz.