Westfälische Pferdemuseum



Alles zur Organisation "Westfälische Pferdemuseum"


  • Shire Horses im Pferdemuseum

    Mo., 28.10.2019

    Ein riesiges Pferdevergnügen

    Drei große Shire Horses waren am Sonntag im Westfälischen Pferdemuseum zu Gast.

    Riesen-Besuch im Pferdemuseum: Am Wochenende konnten Besucher Exemplare der größten Pferderasse der Welt bewundern. Die Shire-Horses sorgten für viel Aufsehen.

  • Vorführungen mit Shire Horses am Sonntag

    Fr., 25.10.2019

    „Sanfte Riesen“ zu Besuch im Pferdemuseum

    Vorführungen mit Shire Horses am Sonntag: „Sanfte Riesen“ zu Besuch im Pferdemuseum

    Ein Stockmaß von bis zu zwei Metern und bis zu einer Tonne Lebendgewicht: Die Shire Horses machen ihrem Ruf als größte Pferderasse der Welt alle Ehre. Dabei sind sie lammfromm – wie die Besucher des Westfälischen Pferdemuseums am Sonntag (27. Oktober) in zwei Live-Shows erleben können.

  • Pferdemuseum freut sich über Zuwachs

    Mo., 14.10.2019

    „Herkules“ zeigt sich von der besten Seite

    Herkules, der Neuzugang im Pferdemuseum, wurde von Sybill Ebers, Jörg Jacobs und Dr. Thomas Wilms (v.l.) in seiner neuen Heimat begrüßt

    Das Westfälische Pferdemuseum ist kein Museum, wie man es sich allgemein so vorstellen mag: Allein schon wegen der Thematik ist dort weit mehr Bewegung drin als in anderen Ausstellungen. Im Pferdemuseum können Kinder sogar Reiten und den Umgang mit Tieren lernen. Dafür gibt es jetzt eine kraftvolle Verstärkung – Herkules.

  • Apokalypse Münsterland

    Di., 17.09.2019

    Für das Überleben der Kultur

    Über eine sogenannte VR-Brille hatten Besucher die Möglichkeit, Museumsexponate in einer neuen Art und Weise zu entdecken.

    Auf den Spuren einer Mammutherde wandern? Digital in eine antike Puppenstube eintauchen? Apokalypse Münsterland und Virtual Reality machen es möglich. Der rollende Ausstellungscontainer machte in Schöppingen Station.

  • Ausstellung der Augsburger Puppenkiste

    Mi., 08.05.2019

    Handgeschnitzte Kinderträume: „Urmel, Jim Knopf & Co.“

    Nicht nur Märchen, auch Arnold Schwarzenegger als Terminator und Christopher Reeve als Superman fanden Eingang in die Puppensammlung der Augsburger Puppenkiste. Museumsdirektorin Sybill Ebers holte die eine Ausstellung der Unterhaltungsinstitution nun nach Münster.

    Helden der Kindheit sind ab Samstag in Münster zu sehen. Das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo präsentiert eine Ausstellung der Augsburger Puppenkiste. Neben fast 60 Figuren ist auch eine Originalkulisse von Lummerland mit dabei.

  • Begegnungen mit Flamingo „Bob"

    So., 27.01.2019

    Preisgekrönter Naturfotograf Jasper Doest im Westfälischen Pferdemuseum

    Flamingo Bob spielte in den Aufnahmen für den Wettbewerb „Wildlife Photographer of the Year“ die zentrale Rolle.

    Ein Flamingo als Botschafter einer Naturschutzorganisation? Mag skurril klingen – und sieht auch skurril aus. Zumindest auf den Fotos, die Naturfotograf Jasper Doest zum Preisträger des „Wildlife Photographer of the Year“-Wettbewerbs gemacht haben. Am Dienstag sind seine Aufnahmen im Westfälischen Pferdemuseum in Münster zu sehen.

  • Ausstellung „Wildlife Photographer of the Year“ im Westfälischen Pferdemuseum

    Do., 22.11.2018

    Goldstumpfnasenaffen haben die Nase vorn

    Ausstellung „Wildlife Photographer of the Year“ im Westfälischen Pferdemuseum: Goldstumpfnasenaffen haben die Nase vorn

    Das Siegerbild des renommierten Wettbewerbs für Naturfotografie „Wildlife Photographer of the Year“ zeigt Sybill Ebers im Pferdemuseum. Die Museumsleiterin freut sich, die Ausstellung zum siebten Mal in das Pferdemuseum geholt zu haben. Das Siegerfoto des niederländischen Fotografen Marsel van Oosten zeigt ein außergewöhnliches Porträt zweier Goldstumpfnasenaffen und ist in den Wäldern der chinesischen Qin-Ling-Berge aufgenommen worden.

  • Westfälisches Pferdemuseum

    Mo., 01.10.2018

    Ausstellung „Die Rückkehr des Wolfes“ wird verlängert bis zum 7. Oktober

    Westfälisches Pferdemuseum: Ausstellung „Die Rückkehr des Wolfes“ wird verlängert bis zum 7. Oktober

    Nordrhein-Westfalen hat erste Wolfsgebiete ausgewiesen. Der Wolf kommt also auch nach Nordrhein-Westfalen zurück. Mit "Die Rückkehr des Wolfes" ist auch eine Ausstellung im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo überschrieben. Gerade ist sie verlängert worden.

  • Show-Auftakt im Westfälischen Pferdemuseum

    Di., 28.08.2018

    Die Magie der schwarzen Einhörner

    Das Pferde-Showprogramm im Westfälischen Pferdemuseum startet am Sonntag mit einem Pferdemärchen.

    Ein Pferdemärchen zeigt am Sonntag (2. September) das Ende der Sommerpause für die Showprogramme im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo an. Erzählt wird die Geschichte von einer Prinzessin und einem Prinzen, die im Besitz von zwei schwarzen, magischen Einhörnern sind, heißt es in einer Mitteilung des Museums.

  • Westfälisches Pferdemuseum stellt aus

    Mo., 20.08.2018

    Von Pferden und Menschen

    „Polydor“ war einer der erfolgreichsten Zuchthengste der Welt.

    Von erfolgreichen Zuchthengsten, fuchsgroßen Urpferden und Olympia-Legenden: Die Dauer-Ausstellung "Von Pferden und Menschen in Westfalen" im Westfälischen Pferdemuseum hat viele spannende Geschichten für Jung und Alt zu bieten.