Westfalia Herne



Alles zur Organisation "Westfalia Herne"


  • Fußball: Überkreisliche Staffeleinteilungen

    Mo., 20.07.2020

    SV Burgsteinfurt und Borghorster FC spielen in 18er-Bezirksliga

    Alexander Hollermanns SV Burgsteinfurt ist eines der ambitionierteren Teams in der Bezirksliga 12.

    Seit Montagmittag ist klar, wer in der neuen Saison in den überkreislichen Ligen gegen wen spielt. Neu ist, dass die einige der Staffeln vergrößert worden sind und nun 18 Teams umfassen. Auch der TuS Altenberge (Landesliga) sowie der SV Burgsteinfurt und der Borghorster FC (beide Bezirksliga) treten demnächst in 18er-Ligen an. Aus der Frauen-Bezirksliga 6, in der die Vertreter des Kreises Steinfurt spielen, sind alle Mannschaften aus Münster und Umgebung herausgruppiert worden.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 27.03.2020

    Ex-Ahlener Christian Knappmann bleibt in Herne

    Christian Knappmann bleibt Trainer in Herne.

    Auch in Ahlen wurde sein Name als möglicher Kandidat für den Trainerposten gehandelt. Daraus wird aber nichts. Christian Knappmann bleibt langfristig bei Oberligist Westfalia Herne – trotz schwieriger Zeiten.

  • Fußball: Oberliga

    So., 01.03.2020

    Touray dreht das wilde Spiel – Preußen II siegt bei Westfalia Herne

    Zweifellos der Mann des Tages: Ousman Touray erzielte drei Tore beim Preußen-Sieg in Herne.

    Das war nichts für feinfühlende Seelen. Beim 4:3-Erfolg in Herne meldete sich die Reserve des SC Preußen Münster zweimal nach einem Rückstand bärenstark zurück, siegte nach 90 Minuten mit 4:3 bei der Westfalia. Trainer Sören Weinfurtner war zufrieden.

  • Fußball: Oberliga

    Fr., 07.02.2020

    Erhöhte Belastung für Preußen-Reserve auch in der Rückserie kein Problem

    „Routinier“ und Leistungsträger: Fabian Kerellaj ist bei den Preußen seit Jahren eine feste Größe.

    Mit sechs Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen ist die zweite Mannschaft von Preußen Münster als Oberliga-Neuling voll im Soll. Am Sonntag geht es für den Tabellenzehnten bereits weiter. Obwohl kaum Abstiegskampf droht, formuliert Trainer Sören Weinfurtner klare Ziele.

  • Hallenfußball: Signal-Iduna-Cup von Vorwärts Epe

    Mo., 06.01.2020

    Spektakuläre Schlussminute im Eper Derby

    Im Eper Derby ging es in den Schlussminuten hin und her. Beide Mannschaften hatten den Siegtreffer auf dem Fuß, den schließlich der FCE in Unterzahl 22 Sekunden vor Abpfiff erzielte.

    In der Vorwärts-Gruppe trafen wie bei diesem Turnier gewohnt die beiden heimischen Teams zum Abschluss der Vorrunde aufeinander. Vorwärts sollte es aber nur für einen der beiden A-Ligisten gehen.

  • Hallenfußball: Volksbank-Cup für D-Junioren

    Mo., 30.12.2019

    Rot-Weiß Essen setzt sich verdient durch

    Rot-Weiß Essens D-Junioren jubelten am Sonntagabend an der Laubstiege über ihren Turniersieg. In einem namhaften Teilnehmerfeld setzte sich RWE verdient durch.

    Das Teilnehmerfeld mit namhaften Mannschaften wie Rot-Weiß Essen, Westfalia Herne, SV Bergisch Gladbach oder dem 1. FC Bocholt machte Appetit auf den Volksbank-Cup für D-Junioren. Mit diesem Turnier setzte die SG Gronau ihr mehrtägiges Hallenevent an der Laubstiege nahtlos fort.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 17.11.2019

    Das Warten hat sich gelohnt: RW Ahlen gewinnt dank Sven Höveler in Herne

    Ein seeliges Lächeln: Torschütze Sven Höveler (rechts) hakt sich nach Spielschluss bei seinem Innenverteidiger-Kollegen Rene Lindner unter. Hövelers 1:0 brachte gegen Herne den Sieg.

    Was für eine schwere Geburt: Nichts war es mit der frühen Entscheidung gegen Westfalia Herne. Stattdessen musste Rot-Weiß Ahlen fast durchgehend anrennen und eine geschlagene Stunde auf sein Tor warten. Das besorgte schließlich ein Innenverteidiger. Nicht mit Köpfchen, sondern mit feinem Fuß.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 15.11.2019

    Augen zu und durch: RW Ahlen zu Gast bei Westfalia Herne

    So harmonisch wie vor dem Heimspiel mit dem Einlaufkind wird es für Marvin Schurig und seine Mannschaftskollegen in Herne vermutlich nicht werden.

    Am Sonntag reist Rot-Weiß Ahlen zum Auswärtsspiel nach Herne. Da geht es für gewöhnlich hitzig zu. Trainer Christian Britscho rät seinen Spielern daher zum Tragen von Scheuklappen.

  • Handball: Jugend-Oberliga

    Di., 12.11.2019

    Der Motor läuft wieder: B-Jugend des HLZ Ahlen besiegt HC Westfalia Herne

    Jan Holtmann (links) musste sich ganz schön anstrengen, um den Ball zu behaupten. Der HC Westfalia Herne erwies sich als unangenehmer Kontrahent für die B-Jugend des HLZ Ahlen.

    Eine vierwöchige Pause und noch dazu Personalprobleme haben der männlichen B-Jugend des HLZ Ahlen nichts anhaben können. Sie gewann dennoch gegen Herne – auch wenn sie sich selbst das Leben schwer machte.

  • Fußball: Oberliga

    So., 01.09.2019

    Reife Leistung bringt Preußen II gegen Herne den ersten Sieg

    Fokussiert und am Ende erfolgreich: Joel Grodowski (l.) und Ousman Touray.

    Zwei Treffer von Nicolai Remberg brachten Preußen Münster II den ersten Sieg im vierten Spiel nach dem Aufstieg. 2:0 gewannen die Adler gegen Westfalia Herne und begegneten dem unangenehmen Gast mit einer cleveren Taktik.