Wigan Athletic



Alles zur Organisation "Wigan Athletic"


  • Zum englischen Dritligist

    Fr., 01.02.2019

    Kultstürmer Will Grigg sorgt für Transferrekord

    Will Grigg spielt jetzt für den AFC Sunderland.

    Sunderland (dpa) - Der nordirische Kultstürmer Will Grigg hat mal wieder für Aufsehen gesorgt. Der 27-Jährige wechselte für rund 4,6 Millionen Euro vom Zweitligisten Wigan Athletic zum klassentieferen AFC Sunderland und ist damit der teuerste Spieler der Dritten Liga.

  • Manchester City

    Di., 18.09.2018

    Guardiolas Champions-League-Hoffnungen

    Ein riesiges Plakat zeigt in Manchester City-Trainer Pep Guardiola.

    Im letzten Jahr war Pep Guardiola mit Manchester City in der Premier League fast konkurrenzlos. Doch in der Champions League enttäuschte sein Team. Beim Gruppengegner der TSG Hoffenheim ist die Sehnsucht nach internationalem Erfolg groß. Doch Guardiola bleibt gelassen.

  • Champions League

    Mo., 09.04.2018

    Schwere Aufgabe gegen Liverpool - Guardiola unter Druck

    Pep Guardiola steht mit Manchester City beim Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool mächtig unter Druck.

    Die Meisterschaft ist nur vertagt. Aber die Champions League könnte für Manchester City schon am Dienstag vorbei sein. Gegen Liverpool muss das Team von Pep Guardiola einen 0:3-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Der Trainer steht im Duell gegen Jürgen Klopp unter Druck.

  • «Enorme Nacht»

    Di., 20.02.2018

    Will Grigg zerstört Man Citys Vier-Titel-Traum

    Will Grigg (M) erzielte den 1:0-Siegtreffer gegen Manchester City.

    Pep Guardiola ist blamiert und Will Grigg der Held. Durch die Sensation im englischen Pokal hat Wigan Athletic Manchester City ein Saisonziel vermasselt.

  • FA Cup

    Mo., 19.02.2018

    Man City blamiert sich mit 0:1 gegen Drittligist Wigan

    Manchester Citys Coach Pep Guardiola erlebte in Wigan eine böse Überraschung.

    Wigan (dpa) - Premier-League-Tabellenführer Manchester City hat sich bei Drittligist Wigan Athletic blamiert und ist im Achtelfinale des FA Cups ausgeschieden. Die Mannschaft von Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola unterlag in Unterzahl 0:1 (0:0) gegen den Außenseiter.

  • Vertrag über zweieinhalb Jahre

    Di., 06.02.2018

    Paul Mitchell: «Transfer-Guru» für Leipzigs Talentoffensive

    Paul Mitchell (l) wird von Sportdirektor Ralf Rangnick als neuer Chef für die Talentsichtung vorgestellt.

    Der Ruf, der dem Engländer Paul Mitchell vorauseilt, könnte kaum besser sein. RB Leipzigs neuer Chef-Scout entdeckte auf der Insel bereits einige Talente. Genau das soll er nun bei den Sachsen fortsetzen.

  • England

    So., 24.12.2017

    Kultstürmer Grigg peilt mit Wigan den Aufstieg an

    Kultig: William Grigg peilt mit Wigan Athletic den Aufstieg in England an.

    Durch einen Fangesang ist der nordirische Stürmer Will Grigg bei der Fußball-Europameisterschaft 2014 berühmt geworden, ohne überhaupt zu spielen. Auf den Durchbruch in der Nationalmannschaft wartet der Stürmer immer noch. Bei Wigan Athletic läuft es umso besser.

  • Man City siegt

    Mi., 01.02.2017

    Man United ohne Schweinsteiger torlos gegen Hull

    Zlatan Ibrahimovic (2.v.l.)und Co. trafen nicht gegen Hull.

    Manchester (dpa) - Ohne Bastian Schweinsteiger hat der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United in der Premier League enttäuscht. Gegen das abstiegsgefährdete Hull City kam Man United trotz drückender Überlegenheit im heimischen Old Trafford nicht über ein 0:0 hinaus.

  • «Guter Profi»

    Mo., 30.01.2017

    Schweinsteiger darf auf weitere Einsätze hoffen

    «Guter Profi» : Schweinsteiger darf auf weitere Einsätze hoffen

    Bastian Schweinsteiger ist beharrlich. Nach mehr als einem Jahr kehrt der Weltmeister in Manchester Uniteds Startelf zurück. Das Verhältnis zu Coach José Mourinho bleibt nicht ohne Probleme. Doch der Portugiese stellt Schweinsteiger Einsätze in Europa in Aussicht.

  • «Natürlich ist er eine Option»

    So., 29.01.2017

    ManUnited: Schweinsteiger in Europa-League-Kader?

    Darf auf Einsätze in der Europa League hoffen: Manchester Uniteds Bastian Schweinsteiger. 

    Manchester (dpa) - Nach seinem erfolgreichen Startelf-Comeback kann der deutsche Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger bei seinem Club Manchester United auch auf Einsätze in der Europa League hoffen.