bke



Alles zur Organisation "bke"


  • Geheimnisse müssen sein

    Fr., 18.09.2020

    Kinder haben ein Recht auf Privatsphäre

    Das Smartphone ist oft Auslöser für den ersten Eltern-Kinder-Streit rund um das Thema Privatsphäre.

    Ob aus Sorge oder aus Neugier: Eltern haben heute jede Menge Möglichkeiten, ihre Kinder zu überwachen - digital wie analog. Doch Experten warnen: Nur weil es geht, ist es noch lange nicht richtig.

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 21.08.2020

    Was tun, wenn sich das Kind öffentlich selbst befriedigt?

    Ein Junge popelt. Wie erklärt man Kindern Benimm-Regeln richtig? Symbolbild.

    Eltern sind irritiert, wenn sie sehen, dass sich ihr Kind selbst Lust verschafft. Das ist zwar ganz natürlich, sollte aber nicht vor anderen passieren. Doch wie sag ich's meinem Kind?

  • Mit Zeitpuffer

    Fr., 07.08.2020

    So werden Kinder selbstständiger

    Wenn Kinder selbstständig werden, bekommen Eltern eine Gratislektion in Sachen Geduld.

    «Ich kann das schon alleine»: Erreichen Kinder diesen Punkt, ist das Fluch und Segen zugleich. Denn meist geht am Anfang noch einiges daneben. Es lohnt sich aber, wenn Eltern geduldig durchhalten.

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 31.07.2020

    Dürfen Kinder zwischendurch Geschenke bekommen?

    Dürfen Kinder zwischendurch Geschenke bekommen?.

    Unser Kind kriegt keine Geschenke zwischendurch - oder doch? Ein Richtig oder Falsch gibt es in dieser Frage nicht. Mit ein paar Tipps fällt Eltern die Entscheidungsfindung aber leichter.

  • Nicht ignorieren

    Fr., 24.07.2020

    So gehen Eltern richtig mit Schimpfwörtern um

    Kinder probieren sich mit Schimpfwörtern und Flüchen gerne aus.

    Fast jedes Kind entdeckt irgendwann den Reiz von Schimpfwörtern - eine Phase, die vielen Eltern unangenehm ist. Doch es gibt kreative Strategien, um mit schlimmen Wörtern im Alltag gut umzugehen.

  • Raumteiler oder Vorhang

    Fr., 24.07.2020

    Rückzugsmöglichkeiten verhindern Streit im Kinderzimmer

    Ein gemeinsames Kinderzimmer hat Vor- und Nachteile. Um Streit zu vermeiden, sollten Rückzugsmöglichkeiten geschaffen werden.

    Türen knallen und der Klötzchenturm wird mutwillig eingetreten: Ein Zimmer für zwei Kinder bedeutet nicht immer Harmonie. Ein paar Regeln und feste Zeiten können Streithähne aber besänftigen.

  • Yoga und Eispause

    Fr., 17.07.2020

    So kommen Eltern durch anstrengende Phasen

    Wenn sich Eltern ausgebrannt fühlen, sollten sie auf Beratungsangebote zurückgreifen.

    Die vergangenen Monate haben bei vielen Eltern die Kraftreserven spürbar geschmälert. Pausen einlegen und Hilfe annehmen sind dann unumgänglich - ebenso wie Staub in der Ecke.

  • Kritische Kinder

    Di., 07.04.2020

    Bei der Frage nach dem Osterhasen nicht rumeiern

    Im Alter von vier bis fünf Jahren erleben Kinder eine Phase der Entzauberung. Sie hinterfragen Dinge kritisch, so auch die Existenz des Osterhasen.

    Irgendwie passt das nicht zusammen: Normalerweise legen Hühner Eier. Und nun ein Hase? Der kleine Hoppler bringt außerdem noch große Geschenke. Da stimmt was nicht, denkt das Kind - und stellt Fragen.

  • Schnitzeljagd und Co.

    Fr., 27.03.2020

    Verrücktes für Kids auf To-Do-Liste setzen

    Damit es den Kindern jetzt nicht zu langweilig zuhause wird, sollten sich Eltern jeden Tag ein kleines Highlight überlegen.

    Wie können es Familien schaffen, trotz eingeschränkter Umstände daheim nicht im Chaos zu versinken - oder aus Langeweile zu streiten? Eine Erziehungsexpertin sagt: Jeder Tag braucht ein Highlight.

  • Erziehungs-Tipps

    Do., 19.03.2020

    Müssen Kinder alles aufessen?

    Diesen Kindern scheint es zu schmecken.

    Wenn das Kind das Essen nicht mag, stresst das Eltern und am Ende die ganze Familie. Versuchen Sie es doch mal mit einem Nudelfreitag, schlägt eine Expertin vor.