heute-journal



Alles zur Organisation "heute-journal"


  • Einschaltquoten

    Mo., 16.03.2020

    Berlin-«Tatort» und «Tagesschau» weit vorn

    Die Kommissare Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) ermitteln in der historischen Mitte Berlins.

    Normalerweile liegt der «Tatort« am Sonntag bei den Quoten vorn, aber diesmal hatten die 20 Uhr-Nachrichten noch mehr Zuschauer.

  • Konflikte

    Di., 07.01.2020

    Maas: Bundeswehr bleibt nicht gegen den Willen Bagdads

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr bleibt nach den Worten von Bundesaußenminister Heiko Maas nicht im Irak, wenn die Regierung in Bagdad das nicht will. «Es gibt keinen Staat, der Mitglied der Anti-IS-Koalition ist, der im Irak bleiben wird, wenn man dort nicht erwünscht ist», sagte der SPD-Politiker im ZDF-«heute-journal». Letztlich entscheiden müsse dies aber die Regierung in Bagdad. Das irakische Parlament hatte am Sonntag den Abzug der rund 5000 im Land stationierten US-Soldaten und aller übrigen ausländischen Truppen gefordert.

  • Sechstes Stadtforum zum Thema Wirtschaft

    Fr., 30.08.2019

    Die Schwäche des Starken

    Wulf Schmiese (l.) beim Stadtforum im Gespräch mit Professor Klaus Selle.

    Munter ging es beim Stadtforum zum Thema „Facetten ökonomischer Stärke“ zu. Dabei war das Thema ernst – immerhin ging es um nicht weniger als die Zukunft der Stadt Münster.

  • Stadtforum

    Do., 22.08.2019

    Ideen für den Wirtschaftsstandort der Zukunft

    Wulf Schmiese

    Münster braucht eine starke Wirtschaft. Wie diese in Zukunft aussehen soll, steht im Mittelpunkt eines weiteren Stadtforums im Zukunftsprozess „Münster-Zukünfte 20-30-50“ am Donnerstag (29. August) – zu dem sich ein prominenter Gast angekündigt hat.

  • Bundesregierung

    Di., 21.05.2019

    Heil nennt Konzept für Grundrente solide

    Berlin (dpa) - Sozialminister Hubertus Heil erwartet, dass sein Konzept zur Finanzierung der Grundrente in der Koalition vorbehaltlos diskutiert wird. Bei seinem Vorschlag handele es sich um ein solides Finanzierungskonzept mit einem erheblichen Steueranteil, sagte Heil im ZDF-«heute-journal». Er setze darauf, dass die Koalition das Konzept bespreche und am Ende auch beschließen werde. Umstritten ist die sogenannte Bedürftigkeitsprüfung. Laut Heil sei diese nicht nötig, die Union aber besteht bislang darauf. Sie fordert, die Grundrente nur an wirklich bedürftige Menschen auszuzahlen.

  • Konjunktur

    Di., 16.04.2019

    Scholz gegen Konjunkturprogramme trotz Wachstumsschwäche

    Mainz (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich gegen staatliche Konjunkturprogramme ausgesprochen. Ein langsameres Wachstum bleibe immer noch ein Wachstum, sagte Scholz im ZDF-«heute-journal». Vielmehr sei sogar festzustellen, dass man auf dem Arbeitsmarkt Höchststände habe, was die Beschäftigung betreffe. Und es werde vorhergesagt, dass das noch weiter zunehme. Wirtschaftsminister Peter Altmaier legt die neue Konjunkturprognose der Bundesregierung morgen vor.

  • Parteien

    Mo., 11.02.2019

    Kramp-Karrenbauer gegen Großteil der SPD-Sozialpläne

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Großteil der sozialpolitischen Pläne der SPD zurückgewiesen. Über die Vorschläge zur Qualifizierung könne man «noch mal reden», sagte Kramp-Karrenbauer in den ARD-«Tagesthemen». Alles andere sehe sie «sehr kritisch», insbesondere auch, dass «Fördern und Fordern als Prinzip ein gutes Stück weit aufgegeben wird». SPD-Chefin Andrea Nahles bekräftigte im ZDF den Bruch der SPD mit dem Hartz-IV-System. Arbeitslose sollten den Staat als «Partner erleben und nicht als jemand, der sie nur kontrolliert», sagte sie im «heute-journal».

  • Einschaltquoten

    Do., 29.11.2018

    «Aktenzeichen XY ... ungelöst» oben - Sylvie Meis unten

    Kann sich auf sein Stammpublikum verlassen: Rudi Cerne, Moderator von «Aktenzeichen XY ...ungelöst».

    Höhen und Tiefen im Fernsehen: Während sich das ZDF und Rudi Cerne die Hände rieben, rieben sich RTL und Sylvie Meis die Augen.

  • Einschaltquoten

    Do., 27.09.2018

    Kerner-Show setzt sich durch

    Einschaltquoten: Kerner-Show setzt sich durch

    Kleiner Erfolg für Johannes B. Kerner mit seiner ZDF-Show «Da kommst Du nie drauf!»: Nach Quoten lag sie besser als der ARD-Film.

  • Einschaltquoten

    Fr., 17.08.2018

    «Der Bergdoktor» knapp vor dem Tel-Aviv-Krimi

    Wie fast jeden Morgen bekommt Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) einen Notruf, seiner Freundin Anne (Ines Lutz) gefällt das gar nicht.

    Enges Rennen um die Vorherrschaft am Hauptabend zwischen dem Ersten und Zweiten - insgesamt hielt sich das Interesse der Zuschauer in Grenzen.