n-tv



Alles zur Organisation "n-tv"


  • Einschaltquoten

    So., 08.11.2020

    Großes Interesse an US-Wahl auch in Deutschland

    Menschenmassen feiern auf dem Times Square in New York, nachdem der Demokrat Joe Biden den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump besiegt hat.

    Mehr als 15 Millionen Zuschauer hat die «Tagesschau» um 20 Uhr erreicht. Auch die anderen Nachrichtensendungen konnten ein überdurchschnittliches Interesse verzeichnen. Der Grund: die Wahlen in den USA.

  • Kampf gegen das Coronavirus

    Fr., 23.10.2020

    Ministerium erwartet Corona-Impfungen ab Anfang 2021

    Eine Frau bekommt an der Corona-Teststation am Hauptbahnhof von Köln einen Rachenabstrich.

    Die Corona-Infektionszahlen galoppieren, die Spielräume der Politik zur Eindämmung der Pandemie werden kleiner. Es bleiben eindringliche Appelle und die Hoffnung auf einen Impfstoff.

  • PSV Eindhoven

    Fr., 23.10.2020

    Götze: «Ein bis zwei Wochen bis zum kompletten Rhythmus»

    Eindhovens Neuzugang Mario Götze (l) läuft im Dribbling den Gegenspieler an.

    Für Mario Götze läuft es in den Niederlanden. «In Holland kann Götze einfach nur Mario sein. Aus Deutschland wegzugehen, tut ihm bestimmt gut», sagte einer, der es wissen muss.

  • Was geschah am ...

    Mi., 12.08.2020

    Kalenderblatt 2020: 13. August

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. August 2020:

  • Hitze, Maske und Corona

    Mo., 10.08.2020

    Schulstart in drei weiteren Bundesländern

    Nach monatelanger Corona-Pause und den Sommerferien hat der Schulalltag in weiteren Bundesländern wieder begonnen.

    Das Experiment Schulstart in Corona-Zeiten geht weiter. Mitten in der Sommerhitze hat in drei weiteren Bundesländern das neue Schuljahr begonnen. Die Debatte, ob die Hygieneregeln an den Schulen ausreichen werden, hält an. Vor allem die Masken-Frage bleibt umstritten.

  • Hitze, Maske und Corona

    Mo., 10.08.2020

    Schulstart in weiteren Bundesländern

    In Brandenburg gilt in Fluren, Treppenhäusern und Mensen eine Maskenpflicht für Schüler und Lehrer, aber nicht in Klassenräumen und auf Schulhöfen.

    Das Experiment Schulstart in Corona-Zeiten geht weiter. Mitten in der Sommerhitze hat in drei weiteren Bundesländern das neue Schuljahr begonnen. Die Debatte, ob die Hygieneregeln an den Schulen ausreichen werden, hält an. Vor allem die Masken-Frage bleibt umstritten.

  • Anwalt rüffelt die Ermittler

    Do., 02.07.2020

    Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

    Im portugiesischen Praia da Luz ist Maddie verschwunden.

    Zeugenaufrufe bringen Ermittler im Fall Maddie immer wieder etwas voran. Die Hoffnung auf eine späte Aufklärung bleibt. Nach Beiträgen in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» gingen mehr als 800 Hinweise beim BKA ein, einige davon gelten als weiterführend.

  • Andere Bundesländer skeptisch

    Di., 30.06.2020

    Corona-Massentests: Streit über den «bayerischen Weg»

    Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis einen Abstrich für einen Coronatest.

    Die bayerische Landesregierung hat Corona-Tests für alle beschlossen. Ministerpräsident Söder sieht sein Land in einer Vorreiterrolle. Doch nicht alle Bundesländer wollen den bayerischen Weg mitgehen.

  • Auszeichnungen

    Mi., 17.06.2020

    Deutscher Fernsehpreis für Barbara Auer und Joachim Król

    Barbara Auer und Joachim Król sind als beste Schauspieler ausgezeichnet worden.

    Die geplante Gala wurde wegen der Corona-Pandemie wieder abgesagt, Trophäen gab es dennoch. Die deutsche TV-Branche hat herausragende Leistungen mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Großer Gewinner ist ein Wende-Drama - und der deutsche Corona-Journalismus.

  • Tests gut verlaufen

    So., 14.06.2020

    Startschuss für offizielle Corona-Warn-App am Dienstag

    Auf dem Bildschirm eines Apple iPhone SE ist der vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung herausgegebene Startschirm einer Corona Warn-App abgebildet.

    Mit mehreren Wochen Verspätung ist es soweit: Die Corona-Warn-App des Bundes steht bald zum Download auf das Smartphone bereit. Die Nutzung ist freiwillig. Die Entwickler sind zuversichtlich - räumen aber auch ein, dass ihr Produkt nicht perfekt ist.