Özlem Demirel



Alles zur Person "Özlem Demirel"


  • Erwerbstätigenarmut

    Mi., 10.02.2021

    EU-Parlament will Armut von Beschäftigten bekämpfen

    Unter den Augen von Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank, hat das EU-Parlament Pläne gegen Erwerbstätigenarmut debattiert.

    Ein Job soll Menschen versorgen - doch das ist nicht immer der Fall. Besonders betroffen von Erwerbstätigenarmut sind Frauen und Menschen mit Behinderung. Jetzt plant das EU-Parlament Gegenmaßnahmen.

  • Europawahl 2019

    Fr., 24.05.2019

    Positionen und Kandidaten – Parteien in Deutschland im Überblick

    Europawahl 2019: Positionen und Kandidaten – Parteien in Deutschland im Überblick

    Bei der Europawahl 2019 bewerben sich in Deutschland 41 Parteien mit ihren Zielen und Konzepten um die Gunst der Wähler. Die größten Chancen rechnen sich die sechs der im Bundestag vertretenen Parteien aus. Umwelt, Klima, Sozial- und Flüchtlingspolitik, Handel und offene Grenzen: Wie positionieren sich die Volksvertreter?  

  • Spitzenkandidatin der Linken in Münster

    Fr., 29.03.2019

    Demierel: „Die EU steht am Scheideweg“

    Özlem Demirel, Spitzenkandidatin der Linken bei der Europawahl, mit dem Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel

    Die Spitzenkandidatin der Linken für die Europawahl sieht die EU am Scheideweg. Am Freitag stattete Öziem Demirel dem Linken-Kreisverband einen Besuch ab.

  • Parteien

    So., 24.06.2018

    Linke in NRW wählt neue Landesspitze

    Christian Leye, Landessprecher der Linken in Nordrhein-Westfalen.

    Kamen (dpa/lnw) - Christian Leye bleibt an der Spitze der Linken in Nordrhein-Westfalen. Der Landessprecher ist bei einem Parteitag in Kamen mit 72 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt worden, wie der Landesverband am Sonntagabend mitteilte. Neue Landessprecherin ist Inge Höger. Für die frühere Bundestagsabgeordnete hätten 51 Prozent der Delegierten gestimmt. Sie tritt die Nachfolge von Özlem Demirel an, die laut Parteiangaben aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte. Als Landesgeschäftsführer wurde Sascha H. Wagner wiedergewählt. Die Linke in NRW zählt nach eigenen Angaben aktuell mehr als 8000 Mitglieder - 1500 mehr als 2014.

  • Wahlen

    So., 14.05.2017

    Spitzenkandidatin der Linken hat gewählt

    Wahlen : Spitzenkandidatin der Linken hat gewählt

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Spitzenkandidatin der Linkspartei, Özlem Demirel, hat in Düsseldorf ihre Stimme zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen abgegeben. Sie wählte am späten Sonntagvormittag in einem Wahllokal der Landeshauptstadt.

  • Wahlen

    Do., 11.05.2017

    Linke: Duldung rot-grüner Minderheitsregierung?

    Özlem Alev Demirel (Die Linke).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Linke hält es für denkbar, eine rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen wie bereits in den Jahren 2010 bis 2012 zu tolerieren. Das sagte die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Özlem Demirel, der «Rheinischen Post» (Donnerstag). Auf die Frage, ob ihre Partei ausschließen würde, die amtierende Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) durch Enthaltung zur Ministerpräsidentin zu machen, antwortete sie: «Wir sind weiterhin gesprächsbereit und schließen nichts aus.»

  • Leute

    Sa., 06.05.2017

    Welches Tier wären Sie gerne? Frage für Spitzenkandidaten

    Die SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft.

    Düsseldorf (dpa) - Wenn sie ein Tier sein könnte, wäre die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am liebsten ein Gepard. «Der ist schnell und wendig», begründete die SPD-Politikerin dies in der «Rheinischen Post» (Samstagsausgabe). Die Zeitung hatte die NRW-Spitzenkandidaten gebeten, einen persönlich gehaltenen Fragebogen auszufüllen. Auf die Frage «Welches Tier wären Sie gerne?» antworteten sowohl Armin Laschet (CDU) als auch Christian Lindner (FDP): «Ein Vogel» - wobei Lindner noch hinzufügte: «wegen der Freiheit». Sylvia Löhrmann (Grüne) wäre demnach am liebsten «ein Rennpferd mit gutem Schlussspurt», während Özlem Demirel (Linke) es bevorzugen würde, ein Hund zu sein. AfD-Spitzenkandidat Marcus Pretzell hatte seinen Fragebogen nicht ausgefüllt.

  • TV-Wahlarena

    Fr., 05.05.2017

    Sieben Köpfe – sieben Themen

    Die Spitzenkandidaten (von links) Özlem Demirel (Linke), Michele Marsching (Piraten), Hannelore Kraft (SPD), Sylvia Löhrmann (Grüne), Armin Laschet (CDU), Christian Lindner (FDP) und Marcus Pretzell (AfD) stellten sich zum TV-Schlagabtausch.

    Zwei Tage nach dem TV-Duell mit Hannelore Kraft (SPD) geht Armin Laschet (CDU) am Donnerstag beim Schlagabtausch der Spitzenkandidaten zur NRW-Wahl schärfer auf Angriffskurs. Auch die Vertreter der anderen Parteien versuchen, ihr Profil zu schärfen. Am Ende bleibt die Frage: Wer kann mit wem?

  • Partei „Die Linke“ wirbt für mehr Gerechtigkeit

    Mo., 27.03.2017

    Verarmung vor Ort beklagt

    Landtagskandidat Benjamin Körner mit Spitzenkandidatin Özlem Demirel von der Partei „Die Linke“ 

    Es ist das Kernthema linker Politik: Die Spaltung der Gesellschaft und deren Überwindung. Dafür ist Özlem Demirel in die Partei „Die Linke“ eingetreten, um für mehr Gerechtigkeit zu werben. Die 33-Jährige gebürtige Kurdin kandidiert als Spitzenkandidatin ihrer Partei bei der kommenden Landtagswahl in NRW.

  • Parteien

    Do., 09.03.2017

    Linke schließt Rot-Rot-Grün in NRW nicht aus

    Die Spitzenkandidaten der Partei Die Linke, Demirel (r) und Leye.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Linke in Nordrhein-Westfalen schließt eine rot-rot-grüne Regierung nach der Landtagswahl im Mai nicht aus. «Wir sind gesprächsbereit», sagte Landesparteichefin Özlem Demirel am Donnerstag in Düsseldorf. Wenn sich die drei Parteien auf ein soziales Programm einigen könnten, «dann wird es mit den Linken auch eine Regierung geben». Ihre Partei sei «reifer geworden».