Žan Kranjec



Alles zur Person "Žan Kranjec"


  • Weltcup Riesenslalom

    Sa., 05.12.2020

    Keine Top Ten für Ski-Asse - Schmid dennoch happy

    Beendete den Riesenslalom in Santa Catarina auf Rang elf: Alexander Schmid in Aktion.

    Deutschlands Skirennfahrer wollten in Santa Caterina die Top Ten attackieren. Das Ziel wurde knapp verfehlt. Für den Bundestrainer zählte vor allem die Angriffslust seiner Schützlinge. Die nächste Chance bietet sich am Sonntag - vielleicht aber auch erst am Montag.

  • Weltcup in Adelboden

    Sa., 11.01.2020

    Schmid und Luitz patzen im Riesenslalom - Kranjec siegt

    Kommt in dieser Saison nicht richtig in die Spur: Stefan Luitz.

    Die deutschen Skirennläufer sind weiter auf der Suche nach ihrer Form. Bester Deutscher beim Riesenslalom von Adelboden ist Schmid auf Rang 21. In einer dicken Krise steckt Luitz, der erneut den finalen Durchgang klar verfehlt und harsch kritisiert wird.

  • Ski alpin

    So., 22.12.2019

    Schmid nach Aufholjagd 13. in Alta Badia

    Alexander Schmid rast in Alta Badia über die Piste.

    Alta Badia (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim Riesenslalom von Alta Badia einen durchwachsenen Tag erlebt. Nachdem Stefan Luitz die Qualifikation für das Finale verpasst und eine große Niederlage kassiert hatte, gelang Alexander Schmid im zweiten Lauf eine Aufholjagd.

  • Weltcup in Soldeu

    Sa., 16.03.2019

    Pinturault gewinnt Riesenslalom - Schmid ausgeschieden

    Der Franzose Alexis Pinturault in Aktion beim letzten Riesenslalom der Saison.

    Beim Weltcup-Finale in Andorra hat Alexis Pinturault den letzten Riesenslalom des Winters gewonnen und seine starke Saison mit Rang zwei in der Gesamtwertung gekrönt. Die Kugel hatte Marcel Hirscher schon sicher - ob er sie noch mal gewinnen kann, blieb offen.

  • Riesenslalom Ski alpin

    Mi., 19.12.2018

    Luitz nach Sauerstoff-Wirren Vierter: «Wieder auf Kurs»

    Stefan Luitz verpasste ganz knapp eine Podestplatzierung.

    Stefan Luitz hat aufreibende Tage und Wochen hinter sich. Die leidige Sauerstoff-Affäre lenkte den Skirennfahrer extrem ab, zuletzt blieben die Ergebnisse im Weltcup aus. Nach Platz vier im Riesenslalom von Saalbach wähnt sich der Allgäuer aber wieder in der Spur.