Addy-Waku Menga



Alles zur Person "Addy-Waku Menga"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.02.2019

    VfL Osnabrück: Freispruch für Heider, Willers und Menga

    Es ist endlich vorbei: Die ehemaligen Profis des VfL Osnabrück, Tobias Willers (Fotos) und Addy Waku Menga sowie der aktuelle VfL-Kapitän Marc Heider, die in der Saison 2016/17 gemeinsam das lila-weiße Trikot trugen, wurden vom Vorwurf der versuchten Erpressung freigesprochen.

    Erleichterung bei Marc Heider, Tobias Willers und Addy-Waku Menga. Das Landgericht Osnabrück hat die drei vom Vorwurf der versuchten Erpressung beziehungsweise vom Vorwurf der Beihilfe zur versuchten Erpressung freigesprochen.

  • Fußball: NFV-Niedersachsenpokal

    Di., 02.10.2018

    VfL Osnabrück am Mittwoch beim BSV Rehden gefordert

    Michael Hohnstedt (links) und Addy Menga spielten einst gemeinsam für den VfL und fühlen sich immer noch als Osnabrücker. Am Mittwoch treffen sie im NFV-Pokal mit ihrem neuen Club BSV SW Rehden auf ihren Ex-Club.

    Am Mittwoch (15 Uhr, Waldsportstätten Rehden) bestreitet der VfL Osnabrück das Viertelfinale des Niedersachsenpokals beim Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Cheftrainer Daniel Thioune ist nach dem 0:0 in Zeiss Jena froh, dass das lila-weiße Lazarett keine weiteren Neuzugänge zu verzeichnen hat.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mi., 07.09.2016

    „Menga spielt ab Winter für TuS Recke“

    Was Marc Wiethölter sagt, kommt bei seiner Mannschaft in dieser Saison offenbar gut an. Nach vier Spielen ist der TuS Recke das einzige verlustpunktfreie Team in der Bezirksliga. Das hat sogar Drittliga-Profi Addy-Waku Menga vom VfL Osnabrück ins Fürstenbergstadion gezogen. Wiethölter sagt scherzhaft, dass Menga der erste Winterneuzugang des TuS Recke sei – und freut sich über den Besuch.

    Mit dieser Bilanz sind sie derzeit Gesprächsthema im Münsterland. Bezirksligist TuS Recke hat sämtliche vier Saisonspiele bisher gewonnen, ist saisonübergreifend seit 14 Partien ohne Niederlage und hat außerdem seit 14 Heimspielen am Stück nicht mehr verloren. Im Interview stand Trainer Marc Wiethölter Rede und Antwort.

  • Fußball: SC Preußen

    Fr., 06.02.2015

    Drittliga-Derby soll für Fairness stehen

    Klares Bekenntnis auch auf dem Trikotärmel: Benjamin Siegert (von links), VfL-Trainer Maik Walpurgis, SCP-Coach Ralf Loose und Addy-Waku Menga.

    Vor dem Drittliga-Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück sind beide Seiten bemüht, für ein friedliches Miteinander zu werben. Ins Team der Gastgeber kehrt am Samstag Vize-Kapitän Dominik Schmidt zurück.

  • Fußball

    Fr., 21.11.2014

    Osnabrück nach 3:1 gegen Stuttgart II Tabellenführer

    Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat sich vorerst an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gesetzt. Die Niedersachsen gewannen ihr Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 3:1 (0:0).

  • Fußball

    Sa., 25.10.2014

    Osnabrück setzt gute Serie mit 2:0 gegen Großaspach fort

    Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat in der 3. Fußball-Liga seinen siebten Saisonsieg gefeiert. Die Niedersachsen setzten sich gegen Neuling Sonnenhof Großaspach mit 2:0 (1:0) durch.

  • Fußball

    Sa., 04.10.2014

    Osnabrück sorgt für weitere Niederlage Regensburgs

    Osnabrück (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg ist auch im siebten Spiel hintereinander sieglos geblieben. Das Schlusslicht verlor am Samstag in der 3. Fußball-Liga beim VfL Osnabrück mit 0:2 (0:1) und hat seit fünf Spielen kein Tor mehr erzielt.

  • Fußball

    Fr., 19.09.2014

    Stuttgarter Kickers und Osnabrück spielen remis

    Reutlingen (dpa) - Die Stuttgarter Kickers haben sich in der 3. Fußball-Liga vom VfL Osnabrück 1:1 (0:0) getrennt.

  • Fußball

    Sa., 13.09.2014

    Osnabrück feiert mit 2:1 gegen Kiel vierten Saisonsieg

    Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen Holstein Kiel mit 2:1 (1:1) gewonnen.

  • Fußball

    Di., 26.08.2014

    Erneute Niederlage: Fortuna Köln unterliegt Osnabrück

    Köln (dpa) - Fortuna Köln muss in der 3. Fußball-Liga weiter auf den ersten Heimsieg der Saison warten. Der Liga-Neuling verlor gegen den VfL Osnabrück mit 0:1 (0:0) und kassierte damit die dritte Niederlage hintereinander und die vierte insgesamt.