Adolf Luther



Alles zur Person "Adolf Luther"


  • Hochkarätige Dauerleihgaben

    Mo., 01.01.2018

    Drei Neuzugänge im Museum

    Dieses Gemälde des Franzosen André G. Heurtaux ist nicht nur wegen seiner klaren Formgebung bemerkenswert, sondern vor allem wegen des Entstehungsjahres 1947.

    Das Kunstmuseum Ahlen hat drei neue Dauerleihgaben, darunter ein Fritz Winter, aus der Stiftung Kunst des Landes und der Bundeskunstsammlung erhalten.

  • >Schulzentrum Kinderhaus

    Mo., 19.06.2017

    Erweiterung für 13,5 Millionen Euro

    Die Erweiterung des Kinderhauser Schulzentrums ist in Sicht. Ein Umbau im Bestand ist ebenso vorgesehen wie ein neues Schulgebäude für die zweizügige Grundschule am Kinderbach.

    Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht: Das Kinderhauser Schulzentrum soll nicht nur eine neue Mensa erhalten, sondern auch ein neues Schulgebäude für die Grundschule am Kinderbach.

  • „Rendezvous der Künste“

    Sa., 25.06.2016

    Maler und Dichter ganz nah

    Die Kunstwissenschaftlerin Dr. Dalia Klippenstein (l.) hatte ihre Zuhörer zum „Rendezvous der Künste“ ins Kunstmuseum eingeladen und führte Literatur und Bildende Kunst trefflich zusammen.

    Literatur und Bildende Kunst in Beziehung setzen, das macht Dr. Dalia Klippenstein mit viel Enthusiasmus. Beim „Rendezvous der Künste“ im Kunstmuseum überzeugte sie ihre Zuhörer.

  • Kunstmuseum Ahlen

    Mo., 23.05.2016

    Die Absurditäten des Kunstbetriebs

    Es kratzte und knirschte: Laas Abendroth spielte mit einem Violinenbogen auf einem Stück Styropor zur Ausstellungseröffnung, zu der Museumsdirektor Burkhard Leismann auch die Vorsitzende des Förderkreises, Silke Linnemann, sowie Meinolf Wiesehöfer und Cornelia Glaser von der Theodor-F.-Leifeld-Stiftung begrüßte (kl. Foto v.l.).

    Schätze aus der eigenen Sammlung des Kunstmuseums treffen auf die provokanten Werke Laas Abendroths. Mit der Ausstellung „Sammlung PLUS / Kunst muss wieder weniger werden“ bietet das Haus eine sehenswerte Gesamtpräsentation.

  • Im Kunstmuseum Ahlen

    Fr., 20.05.2016

    „Mona Lisa“ mit Knopfaugen

    Die Ausstellung „Kunst muss wieder weniger werden“ von Laas Abendroth im Kunstmuseum präsentierten

    „Kunst muss wieder weniger werden“. Provokant, der Titel der Ausstellung mit Werken von Laas Abendroth, die am Sonntag, 22. Mai, im Kunstmuseum Ahlen eröffnet wird.

  • Kunst

    Mo., 02.12.2013

    Werke aus Krefelder Sammlung fürs Städel-Museum

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Krefelder Adolf-Luther-Stiftung überlässt dem Frankfurter Städel-Museum zehn Werke der Nachkriegsavantgarde als Dauerleihgabe.