Akbar Ferdosi



Alles zur Person "Akbar Ferdosi"


  • MGH-Aktion: 106 Kissen für Brustkrebspatientinnen

    Mo., 15.10.2018

    Eine Herzensangelegenheit

    Bei der Spendenübergabe der Herzkissen im Maria-Josef-Hospital freuten sich alle Beteiligten über die herzliche Aktion: (v.l.) Hildegard Sieg, Ella Meimann, Dr. med. Akbar Ferdosi, Brigitte Wolff-Vorndieck, Harald Schütz, Dr. med. Dorothee Rensing, Dr. med. Vivi Esser und Elisabeth Greiling.

    106 Herzkissen übergaben die ehrenamtlichen Näherinnen der Herzkissen-Aktion aus dem Mehrgenerationenhaus (MGH) an das Team des Brustzentrums im Maria-Josef-Hospital in Greven.

  • Krankenhaus

    Di., 04.09.2018

    Informationen zum Thema Brustkrebs

    Dr. med. Akbar Ferdosi mit den „Breast Care Nurses“ Schwester Elisabeth Greiling (l.) und Schwester Hildegard Sieg.

    Am Dienstag, 11. September, informiert Dr. med. Akbar Ferdosi um 19 Uhr im Maria-Josef-Hospital zum Thema Brustkrebs und beantwortet Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten.

  • Saerbeck

    Fr., 13.11.2015

    Lässt sich Brustkrebs verhindern?

    Im Familienzentrum hält Dr. Akbar Ferdosi einen Vortrag zur Brustkrebs-Vorsorge. Er findet statt am Donnerstag, 19. November, ab 19.30 Uhr in der Kita Sonnenschein. Der Besuch ist kostenlos. Dr. Ferdosi erläutert die Möglichkeiten der Prävention, Diagnostik und Therapie bei Brustkrebs. Nach seinem Vortrag steht er für den Austausch zur Verfügung und beantwortet Fragen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung steht. Interessierte Frauen können das Abtasten der Brust an speziellen Modellen aus Silikon erlernen. Anmeldung unter 235, 92 76 45 oder 88 89 060.

  • Abendvisite zum Brustkrebs

    Mi., 05.11.2014

    „Nehmen Sie sich Zeit“

    „80 Prozent aller Frauen ertasten Tumore in ihrer Brust selbst.“ Mit dieser Statistik bekräftigte Dr. Akbar Ferdosi seinen eindringlichen Appell an alle Frauen, sich regelmäßig zu untersuchen. In der aktuellen Folge der Veranstaltungsreihe „Abendvisite“ ging es um das Thema Brustkrebs, Prävention, Diagnostik und Behandlung. Ferdosi ist Chefarzt im Marienhospital Münsterland am Standort Greven.

  • Handorf

    Mo., 13.01.2014

    Einladung zum Mamma-Café

    Fachmann in Sachen Brust: Dr. Ferdosi

    Mit Dr. med. Akbar Ferdosi, dem Chefarzt der Abteilung für Senologie (Brustheilkunde) im Krankenhaus Greven findet am Donnerstag, 16. Januar, wieder das Mamma-Café statt. Der Abend ermöglicht, sich über die Erkrankung der Brust (lateinisch Mamma) zu informieren. Akbar Ferdosi spricht dabei über Ursachen und Therapiemöglichkeiten sowie über zeitgemäße Operationstechniken bei Brustkrebserkrankung. Danach gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Angesprochen sind Patientinnen, Angehörige und Interessierte. Das kostenlose Angebot findet um 19 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Information im Bildungs- und Gesundheitszentrum über 50 22 57.

  • Grevener Selbsthilfegruppe lädt Öffentlichkeit zu Infos und sportlichem Austausch ein

    Do., 19.09.2013

    Radeln gegen den Krebs

    „Aktiv gegen Krebs“ ist die Radtour überschrieben, mit der die Selbsthilfegruppe „Frauen mit Krebserkrankungen Greven“ am 29. September Betroffene und Interessierte einladen.

    Die Frauen der im März 2013 gegründeten Selbsthilfegruppe „Frauen mit Krebserkrankungen Greven“ organisieren erstmals eine Radtour für krebskranke Frauen und für alle, die sich für das Thema interessieren.

  • Tag der offenen Tür im Marienhospital

    So., 16.06.2013

    Polypenabtragung am Schnitzel

    Dem Nachwuchs auf der Spur (v.l.): Dr. Anne Lauren mit Alexandra, Dr. Armin Rütten mit David, Gerlind Langenhorst mit Laura und Baby Elmira.

    Zum 150. Geburtstag veranstaltete das Marienhospital einen interessanten Tag der offenen Tür – vor allem präsentierten die Ärzte und ihre Teams die drei Schwerpunktbereiche Gynäkologie, Wirbelsäulenchirurgie und Angiologie.

  • Interview mit Dr. Akbar Ferdosi

    Fr., 13.04.2012

    „Wir sind keine Götter in weißen Kitteln“

    Interview mit Dr. Akbar Ferdosi : „Wir sind keine Götter in weißen Kitteln“

    Seit Anfang April leitet Dr. Akbar Ferdosi als Chefarzt der Senologie im Maria-Josef-Hospital das Brustzentrum – schon jetzt weiß er die familiäre Atmosphäre und die Team-Arbeit in der Klinik zu schätzen. „Hier sind Patientinnen gut aufgehoben“, sagt er. Im Interview mit WN-Redakteurin Barbara Maas spricht der Spezialist über seine Motivation im Beruf, seine Familie und darüber, wie er aus Teheran nach Greven kam.

  • Dr. Tews verlässt das Krankenhaus

    Mi., 15.02.2012

    Drei neue leitende Ärzte folgen auf Dr. Katz in der Frauenheilkunde des Maria-Josef-Hospitals

    Dr. Tews verlässt das Krankenhaus : Drei neue leitende Ärzte folgen auf Dr. Katz in der Frauenheilkunde des Maria-Josef-Hospitals

    Drei neue leitende Ärzte folgen auf Dr. Katz in der Frauenheilkunde des Maria-Josef-Hospitals