Akmaral Maksatbekkyzy



Alles zur Person "Akmaral Maksatbekkyzy"


  • Akmaral Maksatbekkyzy möchte nach ihrem FSJ gerne bleiben

    Do., 02.01.2020

    Deutschland-Fan aus Kirgisistan

    Akmaral Maksatbekkyzy bereitet den Nachmittagssnack für die Kleinen im Kindergarten St. Elisabeth vor, wo sie als FSJlerin arbeitet. Danach würde die Kirgisin gerne eine Ausbildung machen.

    Akmaral Maksatbekkyzy kommt aus Kirgisistan und absolviert derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten St. Elisabeth. Bereits seit zweieinhalb Jahren lebt die 24-Jährige in der Bundesrepublik, begeistert sich für Land und Leute, und möchte hier gerne eine Ausbildung machen.