Al Camino



Alles zur Person "Al Camino"


  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die heimische Gastronomie

    Fr., 12.06.2020

    Krise macht erfinderisch

    Tomaso und Martina Lopergolo (l.) zeigen dem Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann ihren umgestalteten Biergarten. Blumenkübel geben den Besuchern den Weg vor und trennen die Tische voneinander ab.

    Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die Gastronomen und Hoteliers auch in Laer arg gebeutelt. Um so glücklicher sind die Betroffenen, dass sie Mitte Mai wiedereröffnen durften. Allerdings haben es die Auflagen in sich. So sind die gebotenen Hygiene- und Abstandsregelungen strikt einzuhalten und ohne Maske geht es meistens auch nicht. Das zeigt ein Besuch bei den Lopergolos, die das „Al Camino“ betreiben.

  • Schlager und Rock zwischen Tür und Tresen

    So., 27.10.2013

    Gut besuchte dritte Laerer Kneipennacht

    In der Altdeutschen Schänke Smeddinck sorgten Isabell Schulze Lohoff und Matthes Fleige für Lokalkolorit. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Wirtschaft legten sie einen mitreißenden Start in das musikalische Abendvergnügen hin.

    Nach der Galashow in die Innenstadt: Die dritte Laerer Kneipennacht bot am Samstag ein facettenreiches Programm mit Live-Musik vom deutschen Schlager bis zu Punk. Wer sich lieber chauffieren lassen wollte, für hatte der Veranstalter einen Shuttlebus organisiert, der zwischen Pizzeria „Al Camino“, der „Pinte“, dem Haus Veltrup, der Altdeutschen Schänke Smeddinck und der Ratsschänke pendelte.

  • Am vierten Oktober-Wochenende geht es rund in Laer

    Di., 15.10.2013

    Drei Tage geht es rund

    Werben für die Aktionen am vierten Oktober-Wochenende in Laer (v.l.): Elke Schuchtmann-Fehmer, Tomaso und Martina Lopergolo, Gerrit Thiemann und Josef Smeddinck.

    Mit der neunten ZirkuLaer und der dritten Laerer Kneipennacht wird allen Besuchern ein buntes Programm geboten. Los geht es bereits am 25. Oktober (Freitag) um 21 Uhr mit der Feuershow auf dem Rathausplatz. Nach einem ereignisreichen Samstag klingt das Aktions-Wochenende mit dem verkaufsoffenen Sonntag und einer Kinderzirkus-Show um 14.30 vor dem Haus Rollier aus.