Albert Christmann



Alles zur Person "Albert Christmann"


  • Familien-Unternehmer

    So., 17.03.2019

    Promi-Geburtstag vom 17. März: August Oetker

    August Oetker feiert seinen 75. Geburtstag.

    August Oetker war der vierte Chef in der Unternehmensgeschichte des Pudding- und Backpulver-Anbieters aus Bielefeld. Jetzt feiert er einen runden Geburtstag. Laut den Regeln muss er damit einen wichtigen Posten aufgeben.

  • Handel

    Di., 19.06.2018

    Dr. Oetker peilt weitere Übernahmen an

    Das Oetker-Logo beim Firmensitz in Bielefeld.

    80 Jahre lang zählte die Schifffahrt zu Dr. Oetker. Zuletzt wurde die Sparte für 3,7 Milliarden Euro verkauft. Das kostete zwar Umsatz, bringt aber Geld für Zukäufe im Ausland.

  • Nach Reederei-Verkauf

    Di., 19.06.2018

    Dr. Oetker peilt weitere Übernahmen an

    Der Sitz der Dr. August Oetker KG in Bielefeld.

    80 Jahre lang zählte die Schifffahrt zu Dr. Oetker. Zuletzt wurde die Sparte für 3,7 Milliarden Euro verkauft. Das kostete zwar Umsatz, bringt aber Geld für Zukäufe im Ausland.

  • Lebensmittel

    Do., 14.06.2018

    Dr. Oetker plant Übernahme in Ägypten

    Das Logo des Bielefelder Lebensmittelherstellers Dr. Oetker.

    Bielefeld (dpa) - Der Bielefelder Lebensmittelhersteller Dr. Oetker will in den ägyptischen Dessert-Markt einsteigen und den dortigen Marktführer übernehmen. Die Backartikel- und Puddingpulverfirma Tag El Melouk mit Sitz in Kairo und das Bielefelder Familienunternehmen unterzeichneten eine entsprechende Kaufvereinbarung, wie Dr. Oetker am Donnerstag mitteilte. Das ägyptische Unternehmen erwirtschaftet demnach zweistellige Millionenerlöse und beschäftigt 400 Mitarbeiter in zwei Produktionsstätten. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im ägyptischen Markt sieht das ostwestfälische Familienunternehmen viel Potenzial: Backen habe eine lange Tradition in dem Land und die Ägypter hätten eine hohe Affinität zu Süßspeisen, sagte Unternehmenschef Albert Christmann laut Mitteilung. Die Übernahme bedürfe noch der Zustimmung der Behörden, so dass der Vollzug in einigen Wochen geplant sei, hieß es weiter.

  • Getränke

    Mi., 13.06.2018

    Prozess ums Bierkartell: Carlsberg weist Vorwürfe zurück

    Bierkartell: Oberlandesgericht startet erstes Verfahren.

    Gab es Absprachen unter den deutschen Bierbrauern über höhere Preise? Das Bundeskartellamt ist sich sicher und verhängte Bußgelder in Millionenhöhe. Jetzt schaut sich ein Gericht den Streit ums Bierkartell an.

  • Urteil erst im Herbst

    Mi., 13.06.2018

    Prozess ums Bierkartell: Carlsberg weist Vorwürfe zurück

    Der Verteidiger der Carlsberg-Gruppe, Jürgen Wessing bei dem Prozess in Düsseldorf.

    Gab es Absprachen unter den deutschen Bierbrauern über höhere Preise? Das Bundeskartellamt ist sich sicher und verhängte Bußgelder in Millionenhöhe. Jetzt schaut sich ein Gericht den Streit ums Bierkartell an.

  • Familienfremder Manager kommt

    Mo., 04.09.2017

    Ende einer Ära: Richard Oetker scheidet als Manager aus

    Bereits Ende 2016 hatte Richard Oetker die Führung der gesamten Oetker-Gruppe mit über 33 000 Mitarbeitern abgegeben.

    Er stand sechs Jahre an der Spitze der Oetker-Gruppe. Ende Oktober gibt Richard Oetker auch seinen Posten in der Lebensmittelsparte ab. Aus dem operativen Geschäft zieht sich der Manager damit endgültig zurück.

  • Lebensmittel

    Di., 20.06.2017

    Oetker-Gruppe: Schifffahrt bringt Umsatz-Rückgang und Geld

    Albert Christmann.

    Der Verkauf der Schifffahrtssparte spült der Oetker-Gruppe wohl mehr als zwei Milliarden Euro netto in die Kasse. Das freut die Gesellschafter, denn das Geschäft mit Containern ist weltweit in der Krise. Aber wohin mit dem Geld?

  • Hamburg-Süd

    Di., 20.06.2017

    Oetker-Gruppe: Schifffahrt bringt Umsatz-Rückgang

    Das Containerschiff "Cap San Raphael" der Reederei Hamburg-Süd im Hamburger Hafen.

    Der Verkauf der Schifffahrtssparte spült der Oetker-Gruppe wohl mehr als zwei Milliarden Euro netto in die Kasse. Das freut die Gesellschafter, denn das Geschäft mit Containern ist weltweit in der Krise. Aber wohin mit dem Geld?

  • Unternehmen

    Di., 20.06.2017

    Dr. Oetker stellt Bilanz 2016 vor

    Ein Lastkraftwagen der Firma Dr. Oetker steht an einer Verladebox.

    Noch hat die Oetker-Gruppe neben Pizza und Pudding auch Pötte zu bieten. Bis Ende des Jahres aber trennt sich der Familienkonzern von der Schifffahrt. In der Bilanz 2016 zählt die Flotte noch mit.